Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Fürstenfeldbruck

Rechtsanwalt in Fürstenfeldbruck

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  
Foto
In Kooperation mit dem ASS Peter Krenn  Oskar-von-Miller-Straße 4d, 82256 Fürstenfeldbruck
Braunitzer & Krenn Rechtsanwälte in Partnerschaft
Telefon: 08141 22768-0
Rechtsanwalt in Fürstenfeldbruck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Sebastian Gyßling  Kurt-Huber-Ring 8, 82256 Fürstenfeldbruck
Michael Vogt & Kollege Rechtsanwälte
Telefon: 08141 58288
Rechtsanwalt in Fürstenfeldbruck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Michael Vogt  Kurt-Huber-Ring 8, 82256 Fürstenfeldbruck
Michael Vogt & Kollege Rechtsanwälte
Telefon: 08141 58288
Rechtsanwalt in Fürstenfeldbruck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Sebastian Braunitzer  Oskar-von-Miller-Straße 4d, 82256 Fürstenfeldbruck
Braunitzer & Krenn Rechtsanwälte in Partnerschaft
Telefon: 08141 22768-0
Rechtsanwalt in Fürstenfeldbruck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Susanne Mutzbauer  Ludwigstraße 16, 82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141 621617
Rechtsanwältin in Fürstenfeldbruck
Foto Eberhard Uhrich  Kurt-Huber-Ring 5, 82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141-888030
Rechtsanwalt in Fürstenfeldbruck
Foto Claudia Gierke  Ludwigstr. 6, 82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141-327750
Rechtsanwältin in Fürstenfeldbruck
Foto Carolin Drägert  Am Fuchsbogen 24, 82256 Fürstenfeldbruck

Rechtsanwältin in Fürstenfeldbruck
Foto Anne-Elisabeth Peiffer-Kucharcik  Münchner Str. 10, 82256 Fürstenfeldbruck
Eckner-Bähr Pfeiffer-Kucharcik
Telefon: 08141-42232
Rechtsanwältin in Fürstenfeldbruck
FotoDr. Axel Boysen  Veilchenstr. 12, 82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141-3153944
Rechtsanwalt in Fürstenfeldbruck
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  

Allgemeine Ratgeber

Schlechtes Arbeitsklima
Zur Frage der Haftung für einen der Polizei gegenüber geäußerten Tatverdacht gegen einen Arbeitskollegen, der sich im nachhinein nicht bestätigt. Kurzfassung Ein Berufskollege darf einen Kollegen allenfalls dann einer Straftat verdächtigen, wenn er dafür überzeugende Gründe vorbringen kann. Wird das eingeleitete Strafverfahren später eingestellt, kann der Verdächtigte kein Schmerzensgeld von seinem Kollegen... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Mindestlohn - Lohnberechnung
Aus der Presse ist es allgemein bekannt - der Bundestag hat mit Wirkung ab dem 01.01.2015 ein Gesetz zur Regelung des allgemeinen Mindestlohnes - Mindestlohngesetz beschlossen. Oft ist es aber so, dass Arbeitnehmer nicht nur ein Entgelt pro Stunde oder pro Monat enthalten, sondern zusätzliche Leistungen, so dass sich die Frage stellt, ob diese für den Mindestlohn relevant sind. Keine ausdrückliche Regelung zum... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

Tödliche Erkrankung im Endstadium begründet keine Testierunfähigkeit
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Essen, Nürnberg und Bremen www.grprainer.com erläutern dazu: Das Oberlandesgericht (OLG) Bamberg beantwortete in seinem Beschluss (Az.: 6 W 20/12) die Frage, ob ein sich im Endstadium befindender todkranker Patient noch ein wirksames Testament errichten könne. Nach Ansicht... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Festsetzung eines Emissionsgrenzwertes für Gesamtstaub auf 20 mg/m³ zulässig
Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass die Festsetzung eines Emissionsgrenzwertes für Gesamtstaub auf 20 mg/m³ rechtmäßig ist, wenn feststeht, dass ein ordnungsgemäßer Betrieb der eingesetzten und genehmigten Filter keine höheren Werte ergibt. Mit ihrer Klage, die in den Vorinstanzen erfolglos geblieben war, hatte sich die Klägerin, ein Unternehmen der Zementindustrie, gegen mehrere Änderungsgenehmigungen... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Nachtschicht und Erkrankung
Schichtarbeitnehmer können im Fall einer Erkrankung verlangen, nur noch tagsüber eingesetzt zu werden - Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 09.04.2014, 10 AZR 637/13 Wenn Schichtarbeitnehmer nur noch tagsüber arbeiten können, sind sie gleichwohl arbeitsfähig und können von ihrem Arbeitgeber verlangen, nicht mehr in der Nachtschicht eingeteilt zu werden. Der Fall der mit der Nachtschicht... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

Nacht-/ Schichtarbeit
• Schichtarbeit ist die Arbeit, die von mindestens zwei Arbeitnehmern so erfüllt wird, dass diese sich nach einem überschaubaren Plan ablösen. • Nacharbeit ist die Arbeit, die in den Zeitraum von 23 bis 6 Uhr fällt. • Der Beginn der Nachtarbeit kann in Tarifverträgen geregelt werden, und zwischen 22 Uhr und 24 Uhr variieren. • Die Nachtarbeitsspanne beträgt... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Fürstenfeldbruck


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Fürstenfeldbruck

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Fürstenfeldbruck | Anwalt Fürstenfeldbruck - Rechtsanwälte jetzt!