Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Fürstenfeldbruck

Rechtsanwalt in Fürstenfeldbruck

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Jetzt einen Premiumeintrag anlegen: 1. Jahr ist kostenlos!

In diesem Verzeichnis ist bisher kein Premiumeintrag gelistet. Präsentieren Sie sich jetzt an erster Stelle mit Ihrem Profil samt Foto und Homepage in unserem Fachportal in einem erstklassigen Umfeld.
(Mehr ...)
Foto
In Kooperation mit dem ASS Peter Krenn  Oskar-von-Miller-Straße 4d, 82256 Fürstenfeldbruck
Braunitzer & Krenn Rechtsanwälte in Partnerschaft
Telefon: 08141 22768-0
Rechtsanwalt in Fürstenfeldbruck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Susanne Mutzbauer  Ludwigstraße 16, 82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141 621617
Rechtsanwältin in Fürstenfeldbruck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Sebastian Braunitzer  Oskar-von-Miller-Straße 4d, 82256 Fürstenfeldbruck
Braunitzer & Krenn Rechtsanwälte in Partnerschaft
Telefon: 08141 22768-0
Rechtsanwalt in Fürstenfeldbruck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Sebastian Gyßling  Kurt-Huber-Ring 8, 82256 Fürstenfeldbruck
Michael Vogt & Kollege Rechtsanwälte
Telefon: 08141 58288
Rechtsanwalt in Fürstenfeldbruck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Michael Vogt  Kurt-Huber-Ring 8, 82256 Fürstenfeldbruck
Michael Vogt & Kollege Rechtsanwälte
Telefon: 08141 58288
Rechtsanwalt in Fürstenfeldbruck
Foto Anne-Elisabeth Peiffer-Kucharcik  Münchner Str. 10, 82256 Fürstenfeldbruck
Eckner-Bähr Pfeiffer-Kucharcik
Telefon: 08141-42232
Rechtsanwältin in Fürstenfeldbruck
Foto Claudia Gierke  Ludwigstr. 6, 82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141-327750
Rechtsanwältin in Fürstenfeldbruck
Foto Carolin Drägert  Am Fuchsbogen 24, 82256 Fürstenfeldbruck

Rechtsanwältin in Fürstenfeldbruck
Foto Alexandra Oldekop  Wittelsbacherplatz 13, 82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141-3150489
Rechtsanwältin in Fürstenfeldbruck
Foto Eberhard Uhrich  Kurt-Huber-Ring 5, 82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141-888030
Rechtsanwalt in Fürstenfeldbruck
FotoDr. Axel Boysen  Veilchenstr. 12, 82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141-3153944
Rechtsanwalt in Fürstenfeldbruck
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Allgemeine Ratgeber

Die Vorwerfbarkeit einer vertraglichen Pflichtverletzung währen eines Mietverhältnisses. Kann einem alkoholkranken Mieter gekündigt werden, wenn ihn für seine Pflichtverletzung keine Schuld trifft?
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin Alkoholkranke Mieter riskieren wegen ihrer alkoholbedingten Ausfälle häufig die (fristlose) Kündigung ihres Mietverhältnisses. In Frage kommt eine Kündigung wegen Störung des Hausfriedens (wegen Lärm oder Auseinandersetzungen mit Mitmietern) oder eine Kündigung wegen erheblicher... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Abmahnung Rechtsanwälte Waldorf Frommer wegen “Damage” von Jimmy Eat World für Sony Music -815 €-
Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer aus München mahnt im  Auftrag der Sony Music Entertainment GmbH Internetnutzer wegen Urheberrechtsverletzungen ab. Gegenstand solcher Abmahnungen ist aktuell das neue Album „Damage“ der US-amerikanischen Gruppe Jimmy Eat World . Den Empfängern der Abmahnungen werfen die Anwälte vor, das Musikalbum illegal über ihren Internetanschluss in einem... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Sascha Tawil)

Wassereintritt bei Cabrio kein Mangel
Brandenburg/Berlin (DAV). Das Eindringen von Wasser in den Innenraum eines Cabrios durch Benutzung eines Hochdruckreinigers stellt keinen Mangel dar. Dies geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Brandenburg vom 21. Februar 2007 (AZ: 4 U 121/06) hervor, wie die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mitteilen. Die Käuferin eines Neuwagens, eines Cabrio Citroen C 3, brachte das Fahrzeug in eine... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Viacom unterliegt You Tube: Keine Prüfungspflicht
You Tube muss nicht überprüfen, was die Nutzer hochladen. Ein US-Gericht wies diesbezüglich erneut eine Klage des Medienkonzerns Viacom ab. Dieser hatte den Portalbetreiber Google wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen auf mehrere Milliarden Dollar Schadensersatz verklagt. Viacom ist der Ansicht, dass You Tube Urheberrechtsverletzungen unterstützt, indem die Plattform Ausschnitte oder ganze Episoden von... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle)

Abmahnung der RAe Rasch wegen der CD „Glücksgefühle“ von Beatrice Egli für die Universal Music GmbH
Die Hamburger Anwaltskanzei Rasch mahnt für die Universal Music GmbH Internetnutzer wegen Urheberrechtsverletzungen ab. Gegenstand der Abmahnungen ist zur Zeit das Album „Glücksgefühle“ von Beatrice Egli. Den Empfängern der Abmahnungen wird vorgeworfen, die mit zwölf Schlagern bestückte CD entgegen den Rechten der Universal Music GmbH von einer Filesharingbörse... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Sascha Tawil)

Kündigungsschutz während der Schwangerschaft und die Voraussetzungen einer Kündigung: Mutterschutzfristen und Mutterschaftsgeld
Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin-Mitte Das Mutterschutzgesetz räumt schwangeren Arbeitnehmerinnen und jungen Müttern besondere Schutzrechte ein. Der finanzielle Nachteil durch den Arbeitsausfall vor und nach der Geburt wird durch das Mutterschaftsgeld abgefedert. 1. Besonderer Kündigungsschutz für die Arbeitnehmerin Während der gesamten Schwangerschaft bis zum Ablauf von vier... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)


Interessante Entscheidungen

SG-LUENEBURG, AZ. S 25 AS 25/08:
Verpflegungsleistungen im Rahmen stationärer Behandlungsmaßnahmen sind weder bedarfs- noch einkommensmindernd berücksichtigungsfähig und haben bei der Bedarfsberechnung eines SGB II - Hilfeempfängers grundsätzlich außer Betracht zu bleiben.

NIEDERSAECHSISCHES-FG, AZ. 16 K 10148/07:
Umsatzsteuerfreiheit von Schönheitsoperationen nur bei medizinischer Indikation.

VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, AZ. 10 S 793/93:
1. Für ein Zulassungsverfahren mit Ausschreibung nach § 27 LMedienG (MedienG BW)ist kein Raum, solange eine verbindliche Festsetzung der Verbreitungsgebiete fehlt. 2. Die Tatbestandsvariante des Art 2 § 4 Abs 1 ÄndG LMedienG (MedienGÄndG BW), nach der einem Veranstalter weitere Übertragungskapazitäten zur Erhöhung der technischen Reichweite des Programms ohne Ausschreibung zugeteilt werden können, wird nur dadurch begrenzt, daß sie als Übergangsvorschrift konzipiert ist und die Zuteilung den Planungen für das künftige Verbreitungsgebiet (vgl § 20 Abs 2 LMedienG (MedienG BW)) nicht widersprechen darf. 3. Bei einem Antrag mehrerer Rundfunk-Veranstalter auf Zuteilung weiterer Frequenzen besteht gemäß Art 2 § 4 Abs 1 ÄndG LMedienG (MedienGÄndG BW) ein Vorrang für denjenigen, dessen Zulassung sich zu ihrem größeren Teil auf das künftige Verbreitungsgebiet bezieht, dh der schon bisher über die größere technische Reichweite im künftigen Verbreitungsgebiet verfügt.

VG-GELSENKIRCHEN, AZ. 7 K 707/05:
Widerruf einer übernommenen Subvention gegenüber dem Óbernehmer

NIEDERSAECHSISCHES-OVG, AZ. 11 OA 327/02:
Beschränkt ein Kläger, der ausgewiesen und dessen Antrag auf Verlängerung seiner Aufenthaltserlaubnis zugleich abgelehnt worden ist, sein Klagebegehren auf eine Anfechtungsklage, beträgt der Streitwert 4.000,-- EURO (bis zum 31.12.2001 8.000,-- DM). Dagegen ist der Auffangwert des § 13 Abs. 1 Satz 2 GKG entsprechend § 5 ZPO zu verdoppeln, wenn neben dem Anfechtungsantrag auch ein Verpflichtungsantrag auf Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis gestellt wird.

OLG-HAMM, AZ. I-20 U 167/10:
1.) In einem Prozess auf Zahlung von Krankentagegeld ist es die Aufgabe des Gerichts, auf der Grundlage der von einem Sachverständigen ermittelten Befunde eigenständig zu bewerten, ob der Versicherte arbeitsunfähig im Sinne von § 1 Abs. 3 MB/KT 1994 war. Ob der Sachverständige in seiner Bewertung von einer 100%igen Arbeitsunfähigkeit ausgeht, ist für das Gericht nicht entscheidend. 2.) Ein Versicherungsvertreter im Außendienst ist nicht vollständig arbeitsunfähig im Sinne von § 1 Abs. 3 MB/KT, wenn er zwei bis drei Kundentermine pro Tag wahrnehmen kann sowie seine etwa halbstündige Bürotätigkeit ausüben kann.


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Fürstenfeldbruck


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Fürstenfeldbruck

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Fürstenfeldbruck | Anwalt Fürstenfeldbruck - Rechtsanwälte jetzt!