Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Homburg

Rechtsanwalt in Homburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Foto
In Kooperation mit dem ASS Peter Hoffmann  Kirchenstraße 1, 66424 Homburg
Telefon: 06841 4001
Rechtsanwalt in Homburg
Foto Dominik Weiser  Saarbrücker Straße 15, 66424 Homburg
Telefon: 06841- 8180229
Rechtsanwalt in Homburg
Foto Heinz-Dieter Knicker  Talstraße 39, 66424 Homburg
Telefon: 06841-92200
Rechtsanwalt in Homburg
Foto Angelika Glaser  Talstraße 39, 66424 Homburg
Telefon: 06841- 92 20 0
Rechtsanwältin in Homburg
Foto Andrea Heesen  Ringstraße 45, 66424 Homburg
Telefon: 06841- 98 52 691
Rechtsanwältin in Homburg
Foto Karin Heuser  Eisenbahnstraße 47, 66424 Homburg
Telefon: 06841- 93 20 0
Rechtsanwältin in Homburg
Foto Hans-Georg Diel  Saarbrücker Straße 28, 66424 Homburg
Telefon: 06841- 40 33
Rechtsanwalt in Homburg
Foto Hartmut Junkes  Saarbrücker Straße 11, 66424 Homburg
Telefon: 06841-170300
Rechtsanwalt in Homburg
Foto Andrea Böwendorf  Talstraße 33, 66424 Homburg
Telefon: 06841-6 11 80
Rechtsanwältin in Homburg
Foto Frank Brück  Talstraße 55, 66424 Homburg
Telefon: 06841-15 09 99
Rechtsanwalt in Homburg
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Informationen zum Rechtsanwalt Homburg

Homburg liegt im Saarland und ist die Kreisstadt des Saarpfalz-Kreises. Die Stadt hat etwa 42.000 Einwohner auf einer Fläche von knapp 83 Quadratkilometern und ist in neun Stadtteile unterteilt. Im 12. Jahrhundert lag Homburg am Fuß des Schlossbergs der Hohenburg, die der Sitz der Grafen zu Homburg war. Die Grafen erhielten 1330 die Stadtrechte für Homburg, was Homburg nach Saarbrücken zur zweitältesten Stadt des Saarlands macht. Im 16. Jahrhundert ließen die Grafen von Nassau-Saarbrücken, die inzwischen Eigentümer der Burg waren, diese zu einem Schloss im Renaissance Stil umbauen und König Ludwig der XIV ließ das Schloss im 17. Jahrhundert zu einer Festung ausbauen. Im Jahr 1714 wurde das Schloss zerstört und in den 1980er Jahren wurde begonnen, die Ruinen auf dem Schlossberg freizulegen und zu restaurieren. Sie sind der Öffentlichkeit frei zugänglich und eine Sehenswürdigkeit der Stadt. Homburg ist heute ein wichtiger Wirtschaftsstandort mit einer Reihe von Großbetrieben, unter anderem sind dort Werke von Bosch, ThyssenKrupp und Michelin ansässig und Homburg ist Standort der Karlsberg Brauerei.

Homburg ist Sitz eines Amtsgerichts, dem das Landgericht Saarbrücken und das ebenfalls in Saarbrücken ansässige Oberlandesgericht übergeordnet sind. Das Bundesweite Amtliche Anwaltsverzeichnis der Bundesrechtsanwaltskammer verzeichnet mehr als 60 Rechtsanwälte in Homburg. Die Anwälte und Anwältinnen aus Homburg sind in allen gerichtlichen und außergerichtlichen Rechtsangelegenheiten für die Bürger da und sollten bei Rechtsfragen, bevorstehenden Gerichtsterminen oder juristischen Problemen immer der erste Ansprechpartner sein. In einer unverbindlichen Erstberatung wird der Anwalt aus Homburg eine Einschätzung der rechtlichen Sachlage sowie der eventuell entstehenden Kosten vornehmen. Danach kann man sich entscheiden, ob man den Rechtsanwalt in Homburg beauftragen möchte.


Allgemeine Ratgeber

Steuerhinterziehung und Restschuldbefreiung - Änderung durch das GlRStG
Ab dem 01.07.2014 sind Steuerschulden aus einer Steuerhinterziehung nicht mehr von einer Restschuldbefreiung im Rahmen eines Verbraucherinsolvenzverfahren umfaßt. Dies ergibt sich aus einer am genannten Datum in Kraft tretenden Änderung des § 302 Nr. 1 der Insolvenzordnung (InsO). Voraussetzung für die Ausnahme von der Restschuldbefreiung ist allerdings, daß der Insolvenzschuldner wegen einer... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Torsten Hildebrandt)

Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin-Mitte zum Thema erzwungene Aufhebungsverträge im Arbeitsrecht
Aktuell wird von einem Fußballprofi berichtet, der in einer fernen Liga solange gefoltert wurde, bis er einen Aufhebungsvertrag und einen Gehaltsverzicht unterschrieb. Ein derartiger Vertrag ist selbstverständlich anfechtbar. Solange der Sportler nachweisen kann, dass er unter Qualen zum Vertragsabschluss genötigt wurde, kann niemand aus einem derartigen „Vertrag" Rechte herleiten. Doch auch hierzulande wird... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Schadensersatzanspruch des Mieters bei unwirksamer Eigenbedarfskündigung
Eigenbedarfskündigung: Schadensersatzansprüche des Mieters wegen vorgetäuschtem Eigenbedarf auch dann, wenn die eigentliche Kündigung unwirksam ist (BGH, Urteil vom 08. April 2009 – VIII ZR 231/07 –, juris). Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin und Essen Ausgangslage: In der Praxis schließen Mieter nach Erhalt einer... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin zur Klage vor dem Arbeitsgericht. Worauf müssen Arbeitnehmer achten?
Soweit der Arbeitgeber Ansprüche nicht freiwillig erfüllt bzw. der Arbeitnehmer sich gegen die aus seiner Sicht zu Unrecht erfolgte Beendigung eines Arbeitsverhältnisses wehren will, kann bzw. muss er seine Ansprüche im Wege der Klage beim Arbeitsgericht geltend machen. Grundsätzlich kann man eine Klage bei der Rechtsantragsstelle des Arbeitsgerichts ohne Anwalt erheben. In der Regel ist aber die... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Abmahnung der Kanzlei Waldorf, Frommer im Auftrag der Sony Music Entertainment Germany GmbH wegen “Tim Bendzko – Wenn Worte meine Sprache wären (Album)”
Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Anwaltskanzlei Waldorf Frommer aus München im Auftrag der Sony Music Entertainment Germany GmbH wegen des Musikalbums “Wenn Worte meine Sprache wären” von Tim Bendzko. Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer fordert einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadenersatz und die Erstattung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle)

Kündigung während der Elternzeit bei Betriebsstilllegung
Bei einer Schließung des Betriebs darf die Arbeitsschutzbehörde eine Kündigung des Ar-beitsverhältnisses während der Elternzeit ausnahmsweise für zulässig erklären. Dies hat das BVerwG in seiner Entscheidung vom 30.09.2009, 5 C 32/08 festgestellt. In dem der Entscheidung zugrunde liegenden Fall hatte eine Arbeitnehmerin im Anschluss an die Mutterschutzfrist Elternzeit beantragt. Bereits vor... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Homburg


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Homburg

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Homburg | Anwalt Homburg - Rechtsanwälte jetzt!