Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Schorndorf

Rechtsanwalt in Schorndorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Foto
In Kooperation mit dem ASS Klaus Göckmann  Oberer Marktplatz 6, 73614 Schorndorf
Dr. Hurlebaus & Göckmann Rechtsanwälte
Telefon: 07181 5011
Rechtsanwalt in Schorndorf
Foto
In Kooperation mit dem ASS Erik Martin Poetschke  Panoramastraße 23, 73614 Schorndorf
Kanzlei Poetschke
Telefon: 07181 9939399
Rechtsanwalt in Schorndorf
Foto
In Kooperation mit dem ASS Klaus Abele  Karlsplatz 4, 73614 Schorndorf
Telefon: 07181 93200
Rechtsanwalt in Schorndorf
Foto
In Kooperation mit dem ASS Günther Hurlebaus  Oberer Marktplatz 6, 73614 Schorndorf
Dr. Hurlebaus & Göckmann Rechtsanwälte
Telefon: 07181 5011
Rechtsanwalt in Schorndorf
Foto Barbara Lischik-Nickel  Marktplatz 12, 73614 Schorndorf
Telefon: 07181-24052
Rechtsanwältin in Schorndorf
Foto Günther Häußler  Feuerseestraße 22, 73614 Schorndorf
Telefon: 07181-63057
Rechtsanwalt in Schorndorf
Foto Jörn Peter Makko  Justinus-Kerner-Weg 9, 73614 Schorndorf
Telefon: 07181 6694927
Rechtsanwalt in Schorndorf
Foto Gerhard Nickel  Marktplatz 10, 73614 Schorndorf
Telefon: 07181 938700
Rechtsanwalt in Schorndorf
Foto Karl Georg Mündlein  Hegelstraße 48, 73614 Schorndorf
Telefon: 07181 920200
Rechtsanwalt in Schorndorf
Foto Christoph Traumann  Archivstraße 17, 73614 Schorndorf
Telefon: 07181 939190
Rechtsanwalt in Schorndorf
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Informationen zum Rechtsanwalt Schorndorf

In nur 26 km entfernt von Stuttgart liegt die Große Kreisstadt Schorndorf. Sie verfügt über rund 38.281 Einwohner und gehört zum Bundesland Baden-Württemberg.

Für die Wirtschaft in Schorndorf sind im Wesentlichen Betriebe des Maschinenbaus sowie der Elektroindustrie von Bedeutung. Darüber hinaus haben diverse Rechtsanwälte in Schorndorf ihren Kanzleisitz. Schorndorf verfügt selber über ein Amtsgericht, aber die Nähe zum zuständigen Landgericht in Stuttgart wie auch zum Oberlandesgericht in Stuttgart begünstigen die Niederlassung von Anwälten in Schorndorf. Die Rechtsanwaltskammer beim OLG Stuttgart verzeichnet ungefähr 7.299 Rechtsanwälte in ihrem Bezirk, zu dem auch Schorndorf zählt. Damit hat es jeder, der auf der Suche nach einem Anwalt in Schorndorf ist, relativ leicht, einen passenden Juristen zu finden. Welches Rechtsgebiet auch betroffen ist, ein kompetenter Anwalt in Schorndorf kann alle rechtlichen Fragen beantworten. Damit ist auch im Falle einer Klage eine fachkundige Vertretung vor Gericht gesichert. Je nach Streitwert kann so ein Rechtsstreit vor dem in Schorndorf ansässigen Amtsgericht geführt werden oder er ist beim Landgericht in Stuttgart anhängig.

Auch das für Schorndorf zuständige Arbeitsgericht wie auch das Sozial- und das Verwaltungsgericht haben ebenfalls ihren Sitz in Stuttgart. Falls es bei juristischen Fragen bzw. Problemstellungen also beispielsweise um ein Problem mit einem Rentenbescheid geht oder um den Bescheid einer Behörde, dann sind diese beiden Gerichte zuständig. Welches Gericht hier eingeschaltet werden muss, weiß in jedem Fall der Anwalt in Schorndorf, der mit der Interessenvertretung beauftragt wird. Er fertigt die entsprechenden Schriftsätze für seinen Mandanten an und übernimmt auch die Vertretung im Falle einer Gerichtsverhandlung.


Allgemeine Ratgeber

Anspruch auf Weihnachtsgeld trotz Freiwilligkeitsvorbehalt
Weihnachtsgeld trotz Freiwilligkeitsvorbehalt bei betrieblicher Übung Das Bundesarbeitsgericht ( BAG ) hat mit Urteil vom 08.12.2010 , 10 AZR 671/09 , entschieden, dass ein Arbeitgeber trotz einer Klausel im schriftlichen Arbeitsvertrag über die Freiwilligkeit der Weihnachtsgratifikation zur Zahlung verpflichtet sein kann. In dem vom BAG entschiedenen Fall hatte der Arbeitgeber über einen Zeitraum von drei... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Volker Backs)

Kündigung des Arbeitsverhältnisses nach Geltendmachung des Mindestlohnes unwirksam
(Stuttgart) Eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses ist unwirksam, wenn sie von dem Arbeitgeber als Reaktion auf eine Geltendmachung des gesetzlichen Mindestlohnes ausgesprochen wurde. Darauf verweist der Stuttgarter Fachanwalt für Arbeitsrecht Michael Henn, Präsident des VDAA - Verband deutscher ArbeitsrechtsAnwälte e. V. mit Sitz in Stuttgart, unter Hinweis auf die Mitteilung des Arbeitsgerichts... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Henn)

Spanisches Recht: Anwendbares Recht im Erbfall
Bei deutsch-spanischen Erbfällen stellt sich oftmals die Frage, welches nationale Recht anzuwenden ist – deutsches oder spanisches Erbrecht – oder beide? Gibt es für das Steuerrecht andere Regeln? Der Beitrag gibt einen kurzen Überblick.   Anwendbares Erbrecht Hinsichtlich des anzuwendenden Erbrecht ist sowohl aus deutscher Sicht als auch aus spanischer Sicht das Recht... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Abogado José Martinez Salinas)

Zulässigkeit von Prüfsiegel für Onlineshop
Die Verwendung von Prüfsiegeln kann wettbewerbswidrig sein, wenn der Verbraucher keine hinreichenden Infos enthält. Vorliegend verwendete ein Online-Händler ein Prüfsiegel in seinem Internetauftritt, zu dem man keine näheren Informationen entnehmen konnte. Zu allem Überfluss hatte die zertifizierende Stelle auch noch die gleiche Geschäftsleitung. Aus diesem Grunde wurde... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck und Quang Lam zu Mobbing am Arbeitsplatz und Möglichkeiten sich dagegen zu wehren.
Der Fall: Zwei Angestellten der Berliner Wasserbetriebe wurde wegen massiven und rassistischen Mobbings fristlos gekündigt. Nach Angaben eines BWB-Sprechers hätten die 39 und 47 Jahre alten Mitarbeiter der Kanalbetriebsstelle Wedding einen aus Polen stammenden Kollegen "über Jahre hinweg drangsaliert", wobei die Attacken von "verbalen Entgleisungen" bis hin zu "gezielten Erniedrigungen und Bedrohungen" gereicht... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Einführung der Kurzarbeit
Kurzarbeit wurde eingeführt, um in Unternehmen die Personalkosten zu senken. Dabei wird die Arbeitszeit der Arbeitnehmer abgesenkt und der Lohn entsprechend gekürzt wird. Auf einzelne Arbeitnehmer kann sich die Kurzarbeit schon seit Anfang 2009 erstrecken. Um Kurzarbeit einzuführen bedarf es einer Rechtsgrundlage. Wenn in einem Betrieb ein Betriebsrat existiert, kann der Arbeitgeber nur mit dessen Zustimmung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Schorndorf


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Schorndorf

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Schorndorf | Anwalt Schorndorf - Rechtsanwälte jetzt!