Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Sondershausen

Rechtsanwalt in Sondershausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Jetzt mit einem Premiumeintrag hier an erster Stelle stehen! Mehr Informationen »»»

In diesem Verzeichnis ist bisher kein Premiumeintrag gelistet. Präsentieren Sie sich jetzt an erster Stelle mit Ihrem Profil samt Foto und Homepage in unserem Fachportal in einem erstklassigen Umfeld. (Mehr ...)
Foto Christian Dicken  August-Bebel-Straße 29, 99706 Sondershausen
Telefon: 03632-600604
Rechtsanwalt in Sondershausen
Foto Karin Gießler  Wilhelm-Külz-Straße 14/15 4, 99706 Sondershausen
Rechtsanwälte/Steuerberater
Telefon: 03632/604924
Rechtsanwältin in Sondershausen
Foto Dorothea Marx  Wilhelm-Külz-Straße 14/15, 99706 Sondershausen
Telefon: 03632-60490
Rechtsanwältin in Sondershausen
Foto Annelie Flachsbarth  Hans-Schrader-Straße 25, 99706 Sondershausen
Telefon: 03632-60630
Rechtsanwältin in Sondershausen
Foto Jens Kummer  Alexander-Puschkin-Promenade 7, 99706 Sondershausen
Telefon: 03632-541570
Rechtsanwalt in Sondershausen
FotoDr. Manfred Pflichtbeil  Lange Straße 34, 99706 Sondershausen
Telefon: 03632-600792
Rechtsanwalt in Sondershausen
Foto Annekathrin Rödl  Güntherstraße 7, 99706 Sondershausen
Telefon: 03632-770720
Rechtsanwältin in Sondershausen
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Allgemeine Ratgeber

Anforderungen an die Bestimmtheit der Kündigungserklärung
Urteil Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 20. Juni 2013 - 6 AZR 805/11 – Von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin Ausgangslage: Will der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer wirksam kündigen, muss er dies schriftlich tun. Dies kann er z.B. mit folgender Erklärung: „Hiermit kündigen wir das mit Ihnen bestehende Arbeitsverhältnis zum 31.10.2013, hilfsweise zum nächst möglichen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Rechte des Fotografen bei unberechtigter Nutzung von Fotos im Internet
Der Fotograf genießt als Schöpfer seiner Lichtbildwerke und Lichtbilder Schutz nach dem Urheberrechtsgesetz (UrhG). Ihm ist die ausschließliche Nutzung seiner Fotografien zugewiesen. Verwenden Dritte seine Bilder ohne sein Einverständnis, kann er neben Unterlassung, Auskunft auch Schadensersatz verlangen. Darüber hinaus hat der Urheber gemäß § 13 UrhG Anspruch auf Urheberbenennung.... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Jacob Metzler)

Bundesgerichtshof entscheidet hinsichtlich der Rückforderung ehebedingter Zuwendungen
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: In dem zu entscheidenden Fall haben die Beteiligten bei der Eheschließung im Jahre 1999 die gesetzlich normierte Gütertrennung vereinbart und haben sich im Jahre 2007 wieder scheiden lassen. Daraufhin verlangte der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Kürzung der Versicherungsleistung nach einer Fahrerflucht
Eine Fahrerflucht kann auch versicherungsrechtliche Folgen und Kosten nach sich ziehen. Im Falle eines Unfalls hat Ihr Versicherer für eine angemessene Schadensregulierung ein legitimes Interesse daran, jenen Unfall vollständig aufzuklären. Als Versicherungsnehmer müssen Sie zur Unfallaufklärung beitragen, weshalb Ihnen eine Aufklärungspflicht obliegt. Diese Aufklärungspflicht äußert... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas Brunow)

Unternehmer ist gegenüber Handelsvertreter zur Unterstützung verpflichtet
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Mit Urteil vom 14.09.2012 (Az.: I-16 U 77/11) hat das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf eine Entscheidung bezüglich der Treuepflichten zwischen Unternehmer und Handelsvertreter getroffen. Demnach haben die Parteien... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

199 Meter hohes Windrad ist nicht bedrängend
Minden (jur). Auch ein Windrad mit einer Höhe von 199 Metern ist für die Anwohner noch nicht „bedrängend“. Das hat das Verwaltungsgericht (VG) Minden mit einem am Mittwoch, 30. April 2014, bekanntgegebenen Urteil vom 16. April 2014 entschieden (Az.: 11 K 1298/13). Es wies damit die Klage eines Anwohners in Porta Westfalica gegen ein dort geplantes Windrad ab. Die Anlage soll eine Nabenhöhe von... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Sondershausen


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Sondershausen

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Sondershausen | Anwalt Sondershausen - Rechtsanwälte jetzt!