Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Sondershausen

Rechtsanwalt in Sondershausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Jetzt mit einem Premiumeintrag hier an erster Stelle stehen! Mehr Informationen »»»

In diesem Verzeichnis ist bisher kein Premiumeintrag gelistet. Präsentieren Sie sich jetzt an erster Stelle mit Ihrem Profil samt Foto und Homepage in unserem Fachportal in einem erstklassigen Umfeld. (Mehr ...)
Foto Christian Dicken  August-Bebel-Straße 29, 99706 Sondershausen
Telefon: 03632-600604
Rechtsanwalt in Sondershausen
Foto Annelie Flachsbarth  Hans-Schrader-Straße 25, 99706 Sondershausen
Telefon: 03632-60630
Rechtsanwältin in Sondershausen
FotoDr. Manfred Pflichtbeil  Lange Straße 34, 99706 Sondershausen
Telefon: 03632-600792
Rechtsanwalt in Sondershausen
Foto Annekathrin Rödl  Güntherstraße 7, 99706 Sondershausen
Telefon: 03632-770720
Rechtsanwältin in Sondershausen
Foto Jens Kummer  Alexander-Puschkin-Promenade 7, 99706 Sondershausen
Telefon: 03632-541570
Rechtsanwalt in Sondershausen
Foto Karin Gießler  Wilhelm-Külz-Straße 14/15 4, 99706 Sondershausen
Rechtsanwälte/Steuerberater
Telefon: 03632/604924
Rechtsanwältin in Sondershausen
Foto Dorothea Marx  Wilhelm-Külz-Straße 14/15, 99706 Sondershausen
Telefon: 03632-60490
Rechtsanwältin in Sondershausen
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Allgemeine Ratgeber

Tod des Mieters - Folgen für das Mietverhältnis
Tod des Mieters: Mit wem wird das Mietverhältnis weitergeführt? Wer hat ein Eintrittsrecht? Wie können Erben oder der Vermieter selbst das Mietverhältnis beenden? Ein Beitrag von Alexander Bredereck Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht in Berlin und Essen Beim Tod des Mieters stellt sich die Frage, ob das Mietverhältnis mit dritten Personen fortgesetzt wird. Hier sind verschiedene... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Strafbarkeit d. unberechtigten Herstellens von Audio-CDs f. einen ausl. Auftraggeber
Der Bundesgerichtshof hatte darüber zu entscheiden, ob und in welchem Umfang sich der Geschäftsführer eines CD-Presswerks nach deutschem Urheberrecht strafbar gemacht hat, indem unter seiner Mitwirkung für einen ausländischen Auftraggeber unberechtigt Audio-CDs hergestellt und exportiert wurden. Das Landgericht Frankfurt am Main hat den Angeklagten wegen unerlaubten Eingriffs in "Verwandte Schutzrechte" (Verwertung von... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Abmahnung der Kanzlei Rasch aus Hamburg im Auftrag von Universal Music GmbH wegen Uwu Lena – Schland o Schland
Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Anwaltskanzlei Kanzlei Rasch aus Hamburg im Auftrag der Universal Music GmbH betreffend der Musikgruppe Uwu Lena und dem Musikalbum Schland o Schland. Die Anwaltskanzlei Rasch fordert einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung als auch die Zahlung von Schadenersatz und Erstattung ihrer Anwaltskosten. Als pauschalen Vergleichsbetrag... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle)

Versetzung (Schulrecht)- durchgreifende Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Notengebung
VERWALTUNGSGERICHT OLDENBURG - 5. KAMMER - Beschluss vom 17. Februar 2003 - Az. 5 B 4847/02 Versetzung (Schulrecht) LEITSÄTZE: Durchgreifende Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Notengebung können vorläufigen Besuch der gymnasialen Oberstufe rechtfertigen. Im Falle einer Grundrechtsbetroffenheit kann eine reine Folgenabwägung ohne Prüfung der Erfolgsaussichten in der... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Zusatzbeiträge in der gesetzlichen Krankenversicherung- erste Rückzüge.
Der von vielen gesetzlichen Krankenkassen mittlerweile gem. § 242 SGB V erhobene Zusatzbeitrag ist angesichts voller Kassen bei den Krankenversicherungen ein großes Ärgernis der betroffenden Versicherten. Nun hat die DAK-Gesundheit als erste Krankenkasse angekündigt, den Zusatzbeitrag ab dem 1.04.2012 wieder abzuschaffen. Dies bringt den dortigen Mitgliedern immerhin eine Beitragsersparnis von 8 Euro... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Sebastian Iben)

Betriebsrat hat Recht auf Internetzugang
Ein Betriebsrat hat Anspruch darauf, dass der ihm für seine Tätigkeit vom Arbeitgeber über-lassene PC einen Internetzugang hat. Der Betriebsrat eines Baumarktes hatte zwar einen PC und auch einen E-Mail-Anschluss. Das BAG entschied am 20.01.2010, AZ 7 ABR 79/08, dass ihm auch ohne besonderen Grund ein Internetzugang gewährt werden muss. Dieser Anspruch folgt aus § 40 Abs. 2 BetrVG, wonach der Arbeitgeber... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Sondershausen


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Sondershausen

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Sondershausen | Anwalt Sondershausen - Rechtsanwälte jetzt!