Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > L > Langenhagen

Langenhagen

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 18 verschiedene Fachleute aus Langenhagen:

Partner aus allen Branchen in Langenhagen

FotoHeinrich Lüddecke Rechtsanwalt

Grenzheide 6, 30853 Langenhagen

Details
FotoMargret Schuhknecht Steuerberaterin

30851 Langenhagen

Details
FotoAnwalt SuchserviceDr. Wolfgang Leibner Rechtsanwalt

Fasanenweg 15, 30853 Langenhagen

Details
FotoThomas Liepold Notar

30851 Langenhagen

Details
gelistet in: Notar Langenhagen
FotoJeannine Lange Sachverständige

Wennebosteler Hof 28, 30855 Langenhagen

Details
FotoVolker Lindner Steuerberater

30851 Langenhagen

Details
FotoBernhard Knölke Steuerberater

30855 Langenhagen

Details
FotoNorbert Schöller Notar

30853 Langenhagen

Details
gelistet in: Notar Langenhagen
FotoAngelika Brune-Koch Rechtsanwältin

Walsroder Str. 53, 30851 Langenhagen

Details
FotoLilia Bönnemann Dolmetscherin

Karl-Kellner-Str. 82 c, 30853 Langenhagen

Details


Allgemeine Ratgeber

BVerfG zur Rechtsberatung durch Inkassounternehmen
Die 2. Kammer des Ersten Senats des Bundesverfassungsgerichts hat zwei Entscheidungen des OLG Hamburg bzw. des BGH aufgehoben, mit denen den beschwerdeführenden Inkassounternehmen (Bf) die Durchsetzung von Forderungen wegen Verstoßes gegen das Rechtsberatungsgesetz verweigert worden war. 1. Der Hintergrund war in sämtlichen Fällen vergleichbar: Darlehensverträge einer Bank waren in ihrer Ausgestaltung vom BGH... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Unfallflucht: Gerichte stellen weiter strenge Anforderungen
HAMM/FRANKFURT (DAV). Die deutsche Justiz ist weiterhin streng zu Autofahrern, die nach einer Kollision die Unfallstelle verlassen. Insbesondere an die Warte- und Aufklärungspflicht werden hohe Anforderungen gestellt. Dies zeigen zwei von den Verkehrsrechts-Anwälten (Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein ? DAV) veröffentlichte Urteile. Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm sah eine Verletzung der... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Kein Anspruch auf Erneuerung der Mietsache bei nur optischen Beeinträchtigungen
Lediglich optische Beeinträchtigungen der Mietsache oder Teilen von ihr (hier: Badfliesen) beeinträchtigen die Gebrauchstauglichkeit der Mietsache grundsätzlich nicht. Der Mieter hat daher in diesen Fällen keinen Anspruch gegen den Vermieter auf Erneuerung. Der Kläger bewohnt eine 1-Zimmer-Wohnung mit Küche und Bad/WC in der Lothstraße in München. Die Beklagte ist seine Vermieterin. Der Kläger behauptete, im... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Fahrerflucht, Unfallflucht, unerlaubtes Entfernen – Kavaliersdelikt oder ein Fall für die Strafverteidigung?
„Nichts wie weg!" Immer mehr Kraftfahrer entfernen sich im Anschluss an einen Unfall nach einer zu kurzen Wartezeit zu Fuß oder mit ihrem Fahrzeug vom Unfallort. Die Beweggründe sind vielfältig: Alkohol- oder Medikamentenkonsum, Angst vor Unannehmlichkeiten, Verlust des Schadensfreiheitsrabatts der Haftpflichtversicherung, Ärger mit dem Fahrzeughalter, negative berufliche Konsequenzen, Bekanntwerden mit... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas M. Amann)

Typische Fehler bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen
Eine erschreckende Vielzahl heute noch verwandter Arbeitsverträge sind unbrauchbar aus im wesentlichen drei Gründen: 1. Die Arbeitsverträge enthalten unwirksame Regelungen. 2. Die Arbeitsverträge enthalten überflüssige Regelungen. 3. In Arbeitsverträgen fehlen gesetzlich vorgeschriebene Regelungen.   1. Die Arbeitsverträge enthalten unwirksame Regelungen. Seit dem 1.1.2002 werden... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

nach oben
Sie lesen gerade: Langenhagen - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden