Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > S > Salzgitter

Salzgitter

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 34 verschiedene Fachleute aus Salzgitter:

Partner aus allen Branchen in Salzgitter

FotoThorsten Winter Steuerberater

38259 Salzgitter

Details
FotoHorst Feldmann Steuerberater

38226 Salzgitter

Details
FotoHans-Dieter Keller Notar

38226 Salzgitter

Details
gelistet in: Notar Salzgitter
FotoAnne-Katrin Lorenz Rechtsanwältin

Reitling 3, 38228 Salzgitter

Details
FotoGünter Fritsche Notar

38229 Salzgitter

Details
gelistet in: Notar Salzgitter
FotoAnwalt SuchserviceErik Wilhelmus Rechtsanwalt

In den Blumentriften 62, 38226 Salzgitter

Details
FotoHeike Luers Notarin

38226 Salzgitter

Details
gelistet in: Notar Salzgitter
FotoDoris Böning Rechtsanwältin

Am Schölkegraben 30, 38226 Salzgitter

Details
FotoRechtsanwalt Martin Möller Dolmetscher

Marienbruchstr. 72, 38226 Salzgitter

Details
FotoCarsten Werthmann Steuerberater

38259 Salzgitter

Details


Allgemeine Ratgeber

Enterbter Schlusserben kann möglicherweise Probleme bereiten
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: In einer Vielzahl der Fälle setzen sich Eheleute in ihren Testamenten zunächst wechselseitig als Erben ein. Die Kinder werden dann zumeist zu gleichen Teilen als Schlusserben eingesetzt. Hierbei sollte allerdings... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Bundesverfassungsgericht für steuerliche Gleichbehandlung von Ehegatten und eingetragenen Lebenspartnern
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Die Verfassungsrichter gingen mit Urteil vom 18.07.2012 (AZ: 1 BvL 16/11) davon aus, dass mit der im Zusammenhang mit der Grunderwerbsteuer bestehenden Benachteiligung von eingetragenen Lebenspartnern gegenüber Ehegatten ein Verfassungsverstoß vorliege. Durch... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Strengere Anforderungen an die Ausweisung von EU-Bürgern
Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat entschieden, dass freizügigkeitsberechtigte Bürger aus Mitgliedstaaten der Europäischen Union nur dann aus Deutschland ausgewiesen werden dürfen, wenn die Ausländerbehörde eine individuelle Ermessensentscheidung getroffen hat. Zwingende Ausweisungen und Regelausweisungen, wie sie § 47 des Ausländergesetzes bei schweren Straftaten vorsieht, dürfen gegen EU-Bürger nicht mehr... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Verlangen nach Abgabe von Tariftreueerklärungen bei Straßenbauaufträgen nicht rechten
– BGH: Berliner Vergabegesetz nicht mit dem Grundgesetz vereinbar – Der Kartellsenat des Bundesgerichtshofs hat in einer heute verkündeten Entscheidung die Praxis des Berliner Senats beanstandet, die Aufträge für Straßenbauarbeiten von einer sogenannten Tariftreueerklärung abhängig zu machen. Danach müssen sich die Unternehmen, die sich an einer Ausschreibung beteiligen, dazu verpflichten, ihre zur Erledigung des... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Mietrecht: Wann darf der Vermieter (fristlos) kündigen, wenn der Mieter ohne Zustimmung in die Bausubstanz eingreift?
Ein Beitrag von Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin. Wer in die Bausubstanz der Wohnung ohne Zustimmung des Vermieters eingreift, riskiert im Widerholungsfall die (fristlose) Kündigung. In Frage kommen etwa bauliche Veränderungen an der Elektroanlage oder der Einbau einer Katzenklappe ohne Zustimmung des Vermieters. Wegen dieser oder... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

nach oben
Sie lesen gerade: Salzgitter - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden