Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > S > Salzgitter

Salzgitter

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 33 verschiedene Fachleute aus Salzgitter:

Partner aus allen Branchen in Salzgitter

FotoKarin Nerlich Notarin

38226 Salzgitter

Details
gelistet in: Notar Salzgitter
FotoIngo Galinat Rechtsanwalt

Albert-Schweitzer-Str. 6, 38226 Salzgitter

Details
FotoThorsten Winter Steuerberater

38259 Salzgitter

Details
FotoHans-Dieter Keller Notar

38226 Salzgitter

Details
gelistet in: Notar Salzgitter
FotoGerlind Meyer Notarin

38226 Salzgitter

Details
gelistet in: Notar Salzgitter
FotoCarsten Werthmann Steuerberater

38259 Salzgitter

Details
FotoHelge Pietsch Rechtsanwalt

In den Blumentriften 60, 38226 Salzgitter

Details
FotoAnwalt SuchserviceErik Wilhelmus Rechtsanwalt

In den Blumentriften 62, 38226 Salzgitter

Details
FotoRechtsanwalt Martin Möller Dolmetscher

Marienbruchstr. 72, 38226 Salzgitter

Details
FotoMarco Reimann Steuerberater

38259 Salzgitter

Details


Allgemeine Ratgeber

Möglichkeit der Einbehaltung von Leasingraten
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Mit Urteil vom 16.06.2010 (Az.: VIII ZR 317/09) hatte der Bundesgerichtshof (BGH) zu entscheiden unter welchen Voraussetzungen ein Leasingnehmer berechtigt ist, die Zahlung der Leasingraten zu verweigern. Der Leasingnehmer soll... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Unverlangte Email Werbung an Gewerbetreibende
Auch die einmalige unverlangte Werbung per Email an Gewerbetreibende ist unzulässig und kann zu einem Unterlassungsanspruch gegenüber dem Werbenden führen. Der Bundesgerichtshof hat in einer Entscheidung vom 20.05.2009 (Az. I ZR 218/07) klargestellt, daß auch die unverlangte Zusendung von e-mails mit Werbung an Gewerbetreibende einen rechtswidrigen Eingriff in den sog. eingerichteten und ausgeübten... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Volker Backs)

Wann werden meine Punkte in Flensburg gelöscht?
Wann werden meine Punkte gelöscht? Ihre Eintragungen in Flensburg in der Verkehrssünderkartei bleiben nicht ewig. Die Tilgungs-/Löschungsfrist beträgt bei Bußgeldentscheidungen 2 Jahre, wenn keine weitere Eintragung vorliegt, welche die Löschung hemmen würde. Eine solche Hemmung liegt z.B. vor, wenn innerhalb dieser zwei Jahre weitere Verkehrsordnungswidrigkeiten eingetragen werden.... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Janine D. Wagner)

Theaterbesuch mit "Knalleffekt" durch Schreckschusspistole, wer haftet ?
Die Betätigung einer Schreckschusspistole mit einer Lautstärke bis zu 129 dB während einer Theateraufführung führt nach einer Entscheidung des 1. Zivilsenates nicht zur Haftung des Theaters für Gehörschäden eines besonders empfindlichen Besuchers. Der Kläger, der seit 1997 unter einem chronischen Tinnitus litt, besuchte im April 1999 eine Aufführung des „Faust“ im Hessischen Staatstheater. Kurz vor der Pause wurde... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Kann sich ein Mieter auf zwischen Verkäufer und Käufer seiner Wohnung vereinbarte Begrenzungen künftiger Mieterhöhungen berufen?
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin und Essen, zum Urteil des Landgerichts Stuttgart, Urteil vom 20. November 2013 – 13 S 120/13 –, juris. Die Ausgangslage: Gerade beim Verkauf kommunaler Wohnungen wird die aufgebrachte Bevölkerung regelmäßig damit beruhigt, dass dem Käufer als Auflage künftige Beschränkungen bei... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

nach oben
Sie lesen gerade: Salzgitter - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden