Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Emsdetten

Rechtsanwalt in Emsdetten

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Jetzt mit einem Premiumeintrag hier an erster Stelle stehen! Mehr Informationen »»»

In diesem Verzeichnis ist bisher kein Premiumeintrag gelistet. Präsentieren Sie sich jetzt an erster Stelle mit Ihrem Profil samt Foto und Homepage in unserem Fachportal in einem erstklassigen Umfeld. (Mehr ...)
Foto Axel Pelzer  Erzweg 2, 48282 Emsdetten
Telefon: 02572-91727-0
Rechtsanwalt in Emsdetten
FotoDr. LL.M. Hansjörg Piehl  Bonhoefferstr. 10, 48282 Emsdetten
c/o Alpmann Fröhlich RA-GmbH
Telefon: 02572-875-0
Rechtsanwalt in Emsdetten
Foto Holger Domeyer  Bonhoefferstr. 10, 48282 Emsdetten
c/o Alpmann Fröhlich RA-GmbH
Telefon: 02572-875-0
Rechtsanwalt in Emsdetten
Foto Andreas Hestert  Wilhelmstr. 35, 48282 Emsdetten
Telefon: 02572-9322-0
Rechtsanwalt in Emsdetten
FotoDr. Heinz-Engelbert Fröhlich  Bonhoefferstr. 10, 48282 Emsdetten
Telefon: 02572-875-0
Rechtsanwalt in Emsdetten
Foto Guido Gerdes  Sandufer 2, 48282 Emsdetten
Telefon: 02572-941414
Rechtsanwalt in Emsdetten
FotoDr. Axel Lehrke  Bonhoefferstr. 10, 48282 Emsdetten
c/o Alpmann Fröhlich RA-GmbH
Telefon: 02572-875-0
Rechtsanwalt in Emsdetten
FotoDr. Heinz Raming  Bonhoefferstr. 10, 48282 Emsdetten
c/o Alpmann Fröhlich RA-GmbH
Telefon: 02572-875-0
Rechtsanwalt in Emsdetten
Foto Johannes Dokters  Bonhoefferstr. 10, 48282 Emsdetten
c/o Alpmann Fröhlich RA-GmbH
Telefon: 02572-875-0
Rechtsanwalt in Emsdetten
Foto Bettina Trottenberg  Bonhoefferstr. 10, 48282 Emsdetten
c/o Alpmann Fröhlich RA-GmbH
Telefon: 02572-875-0
Rechtsanwältin in Emsdetten
Foto Bernd Stommer  Elbersstr. 2-4, 48282 Emsdetten
Telefon: 02572-95566
Rechtsanwalt in Emsdetten
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Allgemeine Ratgeber

OLG: Starkes Bremsen für Kleintier unzulässig
SAARBRÜCKEN (DAV). Wer für ein Kleintier bremst und dadurch einen Auffahrunfall verursacht, muss für die Schäden gerade stehen. Dies hat das Saarländische Oberlandesgericht (OLG) in einem Urteil entschieden, das die Verkehrsrechts-Anwälte (Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein - DAV) veröffentlicht haben. In dem zu Grunde liegenden Fall hatte ein Autofahrer scharf gebremst, weil vor ihm ein... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Ausschließung eines Mitgesellschafters einer Kommanditgesellschaft (KG)
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 21.06.2011 (AZ: II ZR 262/09) zu den Grundsätzen zur Ausschließung eines Mitgesellschafters einer Gesellschaft Stellung genommen. Regele der Gesellschaftsvertrag einer Kommanditgesellschaft, dass ein Gesellschafter... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Zusatzurlaub bei Gesundheitsgefährdung für medizinisch-technische Asstentinnen?
Zusatzurlaub bei Gesundheitsgefährdung für Teilzeitkräfte ? Die Klägerinnen sind bei dem beklagten Klinikum langjährig als medizinisch-technische Assistentinnen beschäftigt. Ihre arbeitsvertraglich vereinbarte Arbeitszeit beträgt die Hälfte der regelmäßigen tariflichen Wochenarbeitszeit von derzeit 38,5 Stunden. Zu etwa 70 % ihrer Arbeitszeit arbeiten die Klägerinnen mit infektiösem Material. Bis einschließlich 1998... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Dürfen Arbeitgeber und Betriebsrat im Rahmen eines Sozialplans einen Höchstbetrag für die Abfindung vorsehen? Eine Anmerkung von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin-Mitte:
In einem vom Bundesarbeitsgericht (Urteil vom 21.7.2009, 1 AZR 566/08) entschiedenen Fall hatte ein Arbeitnehmer den Arbeitgeber auf Zahlung einer höheren Sozialplanabfindung verklagt. Hintergrund war, dass dem Arbeitnehmer nach den Kriterien des Sozialplanes eine wesentlich höhere Abfindung zugestanden hätte. In dem Sozialplan war aber ein für alle Arbeitnehmer unabhängig von Lebensalter,... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Nebenkostenabrechnungen bei Gewerberäumen: Welche Fristen gelten hier?
In einer aktuellen Entscheidung hat der Bundesgerichtshof (BGH, Urteil vom 27.1.2010 - XII ZR 22/07) entschieden, dass im Gewerberaummietrecht die Frist des § 556 Absatz 3 Satz 3 BGB, wonach der Vermieter mit Nachforderungen aus Nebenkostenabrechnungen ausgeschlossen ist, wenn die Abrechnung nicht innerhalb eines Jahres nach Ende der Abrechnungsperiode erfolgt, nicht gilt. Daraus folgt, dass der Vermieter grundsätzlich... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Klage gegen Spanien wegen Erbschaftssteuer: Mit Urteil ist in 2014 zu rechnen
Wie wir wiederholt berichtet hatten, hat die EU-Kommission am 7. März 2012 vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) Klage gegen das Königreich Spanien eingereicht und beantragt festzustellen, dass die spanische Erbschaftsteuer europäisches Recht verletzt ( Rechtssache C-127/12 ). Grund für die Verletzung sind nach Auffassung der EU-Kommission die Unterschiede in der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Abogado José Martinez Salinas)


Interessante Entscheidungen

VG-STUTTGART, AZ. 17 K 3803/07:
1. Familienangehörige oder Erben haben keine Klagebefugnis für eine Klage gegen die Versetzung des verstorbenen Ehemanns bzw. Vaters in den Ruhestand. 2. Das Widerspruchsverfahren gegen die Versetzung in den Ruhestand erledigt sich mit dem Tod des Beamten.

SG-HANNOVER, AZ. S 34 SF 8/07:
Niedersächsische Hochschulkrankenhäuser, die nach einem eigenen Wirtschaftsplan verwaltet werden, sind nicht von der Gerichtskostenpflicht befreit. § 2 GKG findet keine Anwendung.

VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, AZ. 4 S 680/96:
1. Zur Frage, unter welchen Voraussetzungen die Dienstbehörde einem Beamten untersagen darf, auf seinen privaten Briefbögen als Wahlkreiskandidat für die Wahl zum Deutschen Bundestag bzw als Mitglied einer Partei und Wahlkreisbetreuer die dienstliche Telefonnummer anzugeben.

VG-DUESSELDORF, AZ. 13 K 4386/05:
Zur Erhöhung des Familienzuschlags bei einer Ruhestandsbeamtin (Besoldungsgruppe A7, Telekom) mit drei Kindern für die Jahre 2000 bis 2006

LAG-KOELN, AZ. 12 Sa 1453/11:
Parallelentscheidung zu 12 Sa 692/11

VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, AZ. 7 S 1755/99:
Der unter § 25 Abs 1 BSHG fallenden Person muß zumindest das zum Lebensunterhalt Unerläßliche verbleiben, wenn sie mit ihr gegenüber unterhaltberechtigten Personen in einer Haushaltgemeinschaft zusammenlebt und durch konkrete Maßnahmen der Hilfeausgestaltung nicht sichergestellt werden kann, daß letztere durch die Versagung oder die Einschränkung der Hilfe vor Benachteiligungen bewahrt werden.

VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, AZ. 9 S 2489/92:
1. Eine schwere Täuschung im Sinne des § 8 Abs 6 Satz 3 NotenbildungsVO (NoBiV BW) liegt in der Regel jedenfalls dann vor, wenn die zur Benutzung bereitgelegten unerlaubten Hilfsmittel zur Lösung sämtlicher Aufgaben geeignet sind und der Schüler bei Entdeckung der Täuschungshandlung in der Anfertigung der Arbeit so weit vorangeschritten ist, daß eine Bewertung der Eigenleistung unter Aussonderung der irregulär zustande gekommenen Leistungen nicht möglich ist. 2. Dem Zweck der in § 8 Abs 6 Satz 3 VersO (GymVersO BW) erteilten Ermächtigung entspricht es grundsätzlich, auf eine schwere Täuschung mit der Sanktionsnote "ungenügend" zu reagieren. Der Fachlehrer ist deshalb prinzipiell nicht gehalten, den Schüler nochmals eine Klassenarbeit anfertigen zu lassen. 3. Führt die arithmetisch ermittelte Jahresdurchschnittsnote zu einer exakt zwischen zwei ganzen Noten liegenden Zwischennote (hier: 4,5), ist es gerichtlich nicht zu beanstanden, wenn sie aufgrund einer pädagogisch-fachlichen Gesamtwertung im Hinblick auf die fortschreitende Leistungsverschlechterung des Schülers gerade im 2. Schulhalbjahr nach der nächstniedrigeren ganzen Notenstufe hin (hier: 5,0) abgerundet wird.


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Emsdetten


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Emsdetten

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Emsdetten | Anwalt Emsdetten - Rechtsanwälte jetzt!