Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Konstanz

Rechtsanwalt in Konstanz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sie sind in der Kategorie Rechtsanwalt für Konstanz. In unserer Rechtsanwaltssuche sind momentan 60 Rechtsanwälte in Konstanz erfasst. Die Anwälte sind hierbei auf insgesamt 88 unterschiedliche Rechtsgebiete spezialisiert. Medizinrecht, Strafrecht, Sozialrecht, Vertragsrecht, Markenrecht, Verkehrsrecht, Erbrecht, Insolvenzrecht, Internetrecht, Urheberrecht - dies sind nur einige Fachbereiche, in denen Ihnen Anwälte in Konstanz professionell und beratend zur Seite stehen können. Sind Sie auf der Suche nach einem Anwalt für Konstanz, können Sie davon ausgehen, dass die nachfolgend genannten Anwälte Sie kompetent beraten und unterstützen. Die aufgeführten Rechtsanwälte bieten für die Beratung die die im Folgenden aufgeführten Sprachen an: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Schwedisch. Unsere Rechtsanwaltssuche bietet Ihnen auch diese Option, einen Anwalt nach PLZ zu finden: Konstanz PLZ.

Um Ihnen die Suche nach dem passenden Anwalt noch leichter zu machen, haben wir die Berater ferner in die nachgenannten Allmannsdorf, Fürstenberg, Zentrum gegliedert: 3. Mit dieser Vorgehensweise ist sichergestellt, dass Sie innerhalb weniger Minuten einen professionellen Anwalt in Ihrer näheren Umgebung finden.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  
Foto
Reinhold Dotterweich  Hussenstrasse 19, 78462 Konstanz
ANWALTSKANZLEI DOTTERWEICH FACHANWALTSKANZLEI FÜR ARBEITSRECHT UND SOZIALRECHT
Telefon: 07531/29397
Rechtsanwalt in Konstanz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Urs Schaubhut  Obere Laube 48, 78462 Konstanz
Telefon: 07531 16312
Rechtsanwalt in Konstanz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Karin Plewe  Marktstätte 32, 78462 Konstanz
Telefon: 07531 808798
Rechtsanwältin in Konstanz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Helmut Maier  Marktstätte 3-5, 78462 Konstanz
Telefon: 07531 916503
Rechtsanwalt in Konstanz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Katja Odenwald  Bruderturmgasse 8, 78462 Konstanz
Telefon: 07531 22210
Rechtsanwältin in Konstanz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Markus Reichert  Brauneggerstraße 64-66, 78462 Konstanz
Telefon: 07531 23028
Rechtsanwalt in Konstanz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Volker Scheinert  Schützenstraße 42, 78462 Konstanz
Heider & Scheinert Rechtsanwälte
Telefon: 07531 916276
Rechtsanwalt in Konstanz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Matthias Heider  Schützenstraße 42, 78462 Konstanz
Heider & Scheinert Rechtsanwälte
Telefon: 07531 916276
Rechtsanwalt in Konstanz
Foto
In Kooperation mit dem ASSDr. iur. Uta d' Angelo  Münsterplatz 7, 78462 Konstanz
Telefon: 07531 1326-0
Rechtsanwältin in Konstanz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Matthias Heider  Radolfzeller Straße 52, 78467 Konstanz
Heider & Scheinert Rechtsanwälte
Telefon: 07531 364586
Rechtsanwalt in Konstanz
FotoRechtsanwalt Oliver Dehning  Lohnerhofstraße 2, 78467 Konstanz
Kanzlei für Steuerrecht und Unternehmensfinanzierung
Telefon: 07531-363138-0
Rechtsanwalt in Konstanz
Foto Daniel Kynast  Bahnhofstr. 12, 78462 Konstanz
Telefon: 07531 918860
Rechtsanwalt in Konstanz
Foto Ingrid Merker  Schützenstr. 16, 78462 Konstanz
Telefon: 07531 363170
Rechtsanwältin in Konstanz
Foto Michael Böhler  Untere Laube 6a, 78462 Konstanz
Anwaltskanzlei Dotterweich & Böhler
Telefon: 07531-29397
Rechtsanwalt in Konstanz
Foto Jan Koch  Münsterplatz 7, 78462 Konstanz
Telefon: 07531 13260
Rechtsanwalt in Konstanz
Foto Janina Werner  Untere Laube 16, 78462 Konstanz
Telefon: 07531 132270
Rechtsanwältin in Konstanz
Foto Bernd Kues  Obere Laube 42, 78462 Konstanz
Telefon: 07531 90850
Rechtsanwalt in Konstanz
Foto Bernhard Wittlinger  Schottenstr. 11, 78462 Konstanz
Telefon: 07531 16494
Rechtsanwalt in Konstanz
Foto Angelika Wallauer-Friedrich  Mainaustr. 48, 78464 Konstanz
Telefon: 07531 893018
Rechtsanwältin in Konstanz
Foto Jürgen Derdus  Brühlstr. 15, 78465 Konstanz
Telefon: 07533 997065
Rechtsanwalt in Konstanz
Foto Caroline Jahn  Bleicherstr. 10, 78467 Konstanz
Telefon: 07531 363370
Rechtsanwältin in Konstanz
Foto Boris-Jonas Glameyer  Untere Laube 16, 78462 Konstanz
Telefon: 07531 132270
Rechtsanwalt in Konstanz
FotoDr. Klaus-Dieter Dehlinger  Bücklestr. 9, 78467 Konstanz
Telefon: 07531 3620784
Rechtsanwalt in Konstanz
Foto Christian Grobstich  Lohnerhofstr. 9, 78467 Konstanz
Telefon: 07531 955280
Rechtsanwalt in Konstanz
FotoDr. Henning Stutz  Salmannsweilergasse 36, 78462 Konstanz
Telefon: 07531 916460
Rechtsanwalt in Konstanz
Foto Elfi Doubleday  Lohnerhofstr. 9, 78467 Konstanz
Telefon: 07531 95528-0
Rechtsanwältin in Konstanz
Foto Daniela Krug  Schützenstr. 8a/8b, 78462 Konstanz
Telefon: 07531 2867-0
Rechtsanwältin in Konstanz
Foto Karlheinz Klein-Erwig  Fischmarkt 17, 78462 Konstanz
Telefon: 07531 282550
Rechtsanwalt in Konstanz
Foto Jörg Zuber  Wollmatinger Str. 70 a, 78467 Konstanz
Telefon: 07531 3659980
Rechtsanwalt in Konstanz
Foto Dotterweich & Böhler  Untere Laube 6 19, 78462 Konstanz
Telefon: 07531/29397
Rechtsanwalt in Konstanz
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  

Informationen zum Rechtsanwalt Konstanz

Die Universitätsstadt Konstanz bietet vielen jungen Menschen den Einstieg in die berufliche Zukunft durch ihre Universität mit zahlreichen verschiedenen Studiengängen. Auch der Studiengang der Rechtswissenschaften ist hier im Angebot enthalten. Damit sind schon viele zukünftige Anwälte in Konstanz beheimatet. Insgesamt gab es im Wintersemester 2012/13 11.337 Studierende an der Uni Konstanz.

Die Stadt Konstanz ist Sitz eines Amtsgerichtes sowie eines Landgerichtes. Auch ein Sozialgericht ist in Konstanz vorhanden. Das Amtsgericht Konstanz befindet sich im Bereich des OLG-Bezirkes Karlsruhe. Damit ist das Oberlandesgericht Karlsruhe örtlich zuständig für Konstanz. In diesem Bezirk haben 4.599 Rechtsanwälte ihren Sitz. Wenn Sie einen Rechtsanwalt aus Konstanz beauftragen möchten, dann steht ihnen auch hier eine große Anzahl an Juristen zur Verfügung.

Unsere Suchfunktion ermöglicht es Ihnen, den Anwalt zu beauftragen, der für Ihre rechtlichen Fragen der geeignete ist. Eventuell möchten Sie die Interessenvertretung von einem Fachanwalt vornehmen lassen. Auch hiervon finden sind im Oberlandesgerichtsbezirk Karlsruhe einige. Beispielsweise gibt es in diesem Bereich 247 Fachanwälte für Familienrecht.

Immer bedeutender werden auch die sozialrechtlichen Verfahren. Der Bezirk des OLG Karlsruhe hat eine Zahl von 32 Fachanwälten für Sozialrecht vorzuweisen. Auch in Konstanz haben durch das dort ansässige Sozialgericht einige Fachanwälte für Sozialrecht ihren Sitz. Sie können mit Hilfe unserer Suchfunktion den Anwalt aus Konstanz auswählen, der Sie nicht nur kompetent berät sondern auch dann, wenn es erforderlich werden sollte, die Interessenvertretung vor Gericht für Sie übernimmt.

Die Rechtsanwälte aus Konstanz sind mit ihrer Kompetenz und ihrem juristischen Fachwissen gerne für Sie da und sorgen für Ihre fachgerechte juristische Beratung und Vertretung.


Allgemeine Ratgeber

Arbeitsrecht: Überstunden nicht immer mit Grundvergütung abgegolten
Bundesarbeitsgericht , Urteil vom 1. September 2010 Aktenzeichen: 5 AZR 517/09 1. Zusammenfassung Viele Arbeitgeber verwenden in ihren Formulararbeitsverträgen Klauseln, wonach mit der monatlichen Bruttovergütung die „erforderlichen Überstunden des Arbeitnehmers mit abgegolten sind". Dazu hat das Bundesarbeitsgericht nun klargestellt, dass eine solche Regelung gemäß § 307 Abs. 1 Satz 2... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Christoph Häntzschel)

Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin-Mitte zu typischen Fehlern bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen
Eine erschreckende Vielzahl heute noch verwandter Arbeitsverträge sind unbrauchbar aus im wesentlichen drei Gründen: 1. Die Arbeitsverträge enthalten unwirksame Regelungen. 2. Die Arbeitsverträge enthalten überflüssige Regelungen. 3. In Arbeitsverträgen fehlen gesetzlich vorgeschriebene Regelungen. 1. Die Arbeitsverträge enthalten unwirksame Regelungen. Seit dem 1.1.2002 werden... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Verwahrlosung von Mietwohnungen
Wann hat der Vermieter deshalb ein außerordentliches Kündigungsrecht? Aktuell berichtet die Berliner Presse vermehrt über „vermüllte Wohnungen“ und „Dreck-Wohnungen“. Manch ein Vermieter will einen Mieter, der eine Belastung für das Umfeld darstellt oder mit seiner Verwahrlosung die Mietsache beschädigt, möglichst schnell loswerden. In der Rechtsprechung sind folgende... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Vorsicht beim Öffnen der Autotür
Berlin (DAV). Aus einem am Straßenrand parkenden Auto darf man nur dann aussteigen, wenn sich kein Fahrzeug von hinten nähert. Kollidiert ein Wagen aus dem so genannten fließenden Verkehr mit der Autotür, muss der Aussteigende den Schaden tragen. Man darf sich auch nicht darauf verlassen, dass etwa ein Müllfahrzeug stets der Entsorgung dient und daher länger anhält. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Kammergerichts... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Wegen falscher Voraussagen im Prospekt können Anlegern Schadenersatzansprüche zustehen
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: So stellt der BGH klar, dass der Herausgeber eines Prospekts keine tatsächliche Gewähr für den Eintritt der prognostizierten Entwicklung übernimmt, sondern nur dann haftet, wenn die im Prospekt enthaltene... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

BGH zur Bauhandwerkersicherung nach der Abnahme und nach der Kündigung
Nach § 648a Abs. 1 BGB kann der Bauunternehmer vom Auftraggeber Sicherheit für die von ihm zu erbringenden Vorleistungen einschließlich dazugehöriger Nebenforderungen in der Weise verlangen, daß er dem Besteller zur Leistung der Sicherheit eine angemessene Frist mit der Erklärung bestimmt, daß er nach dem Ablauf der Frist die Leistung verweigert. Nach fruchtlosem Ablauf der Frist darf der Unternehmer die Leistung einstellen.... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Interessante Entscheidungen

NIEDERSAECHSISCHES-OVG, AZ. 4 M 3278/00:
Zum Anspruch auf Leistungen nach § 2 AsylbLG wegen Unzumutbarkeit einer freiwilligen Rückkehr nach Afghanistan.

AG-MELDORF, AZ. 81 C 1534/10:
1. Der Wert einer Klage auf Feststellung, dass der Beklagte bis zur vollständigen Räumung einer Wohnung eine wiederkehrende Nutzungsentschädigung zu zahlen habe, bemisst sich nach § 9 ZPO auf 80% der für den Zeitraum von 42 Monaten geforderten Nutzungsentschädigung. 2. § 9 ZPO ist auch auf Rechte anzuwenden, die typischerweise nicht von Dauer sind. Anschluss an OLG Stuttgart, 13 W 3/97 vom 07.02.1997; entgegen OLG Stuttgart vom 17.01.2011 zum Az. 5 U 158/10; RGZ 81, 373; BGHZ 36, 144; OLGR Nürnberg 2006, 318; KG, 12 W 46/05 vom 22.12.2005; KGR Berlin 2000, 234; OLGR Frankfurt 2004, 201; OLG Karlsruhe, MDR 1977, 407; vergleiche BVerfGK 6, 130; BVerfG, NJW 1996, 1531

LG-DORTMUND, AZ. 2 O 172/05:
1. Nach § 10 Nr. 4 VHB 92 müssen nur noch die Schäden durch Raub innerhalb des Versicherungsortes verwirklicht sein, nicht auch solche durch Vandalismus oder Einbruch. 2. Es reicht daher nach den VHB 92 aus, dass die Wegnahmehandlung innerhalb des Versicherungsortes erfolgt. Der Einbruch selbst kann auch in einer anderen Wohnung oder an der gemeinsamen Haustür eines Mehrfamilienhauses geschehen.

VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, AZ. 6 S 1739/87:
1. Die Sollvorschrift des § 21 Abs 4 SchwbG ist schon dann nicht anwendbar, wenn sich ein Zusammenhang zwischen dem Kündigungsgrund und der Behinderung nicht völlig ausschließen läßt. Das Bestehen eines solchen Zusammenhangs ist nicht streng nach Kausalitätsgrundsätzen zu prüfen; es kann vielmehr auch nach allgemeiner Lebensanschauung aufgrund einer weiten Auslegung dieses Begriffs vermutet werden. Dies gilt insbesondere für eine verhaltensbedingte Kündigung bei festgestellter psychischer Behinderung.

OVG-BERLIN-BRANDENBURG, AZ. OVG 2 A 18.08:
1. Der Unzulässigkeit eines Normenkontrollantrags wegen formeller Präklusion gemäß § 47 Abs. 2a VwGO steht grundsätzlich nicht entgegen, dass andere Miteigentümer eines planbetroffenen Grundstücks im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung Einwendungen geltend gemacht haben. 2. Zur Abwägung bei der Überplanung einzelner unbebaut gebliebener Grundstücke innerhalb eines allgemeinen Wohngebietes als private Grünfläche mit der Zweckbestimmung Parkanlage zur Vermeidung weiterer Beeinträchtigungen von Sichtbe-ziehungen aus einer als Teil des Weltkulturerbes denkmalgeschützten historischen Parkanlage.


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Konstanz


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Konstanz

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Konstanz | Anwalt Konstanz - Rechtsanwälte jetzt!