Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Lübeck

Rechtsanwalt in Lübeck

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sie befinden sich sind in der Rubrik Anwalt aus Lübeck. In unserer Rechtsanwaltssuche sind momentan 76 Rechtsanwälte aus Lübeck zu finden. Die 76 Anwälte in Lübeck sind fachkundig in 99 differierenden Fachgebieten. Verkehrsrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Urheberrecht, Kaufrecht, Insolvenzrecht, Steuerrecht, Sozialrecht, Versicherungsrecht - die angeführten Rechtsgebiete sind nur einige Bereiche, in denen Ihnen Rechtsanwälte in Lübeck professionell und beratend zur Seite stehen können. Wenn Sie Beratung oder rechtsanwaltliche Vertretung suchen, dann werden die nachgenannten Anwälte für Lübeck Ihnen eine immense Hilfe bei Ihrem Rechtsproblem sein. Die bei uns erfassten Anwälte bieten für den Schriftverkehr die folgenden Sprachen an: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch. Optional können Sie auch nach einem Rechtsanwalt basierend auf einer von Ihnen eingetragenen PLZ suchen: Lübeck PLZ.

Damit unsere Anwaltssuche für Sie noch besser ist, haben wir ferner eine Sortierung nach folgenden 2 Bezirken durchgeführt: Altlauerhof, Innenstadt. Auf diese Weise finden Sie am schnellsten einen Rechtsanwalt direkt in Ihrer Nähe.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Foto
Dr. Heiko Granzin  Sandstraße 17, 23552 Lübeck
Dr. Granzin Rechtsanwälte
Telefon: 0451-30093985
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Arne Krieger  Wahmstraße 9-11, 23552 Lübeck
Telefon: 0451 70734380
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Peter Schmidt  Fackenburger Allee 22, 23554 Lübeck
Schmidt Rechtsanwälte
Telefon: 0451 4083853
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Hans-Jürgen Wolter  Meesenring 2, 23566 Lübeck
Telefon: 0451 66044
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Bettina Knüppel  Katharinenstraße 31, 23554 Lübeck
Telefon: 0451 4707282
Rechtsanwältin in Lübeck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Rainer Pietschmann  Sandstraße 6, 23552 Lübeck
Telefon: 0451 705018
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Michael Kuhagen  Lange Reihe 2, 23568 Lübeck
Telefon: 0451 30507880
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Dieter Untermann  Adolfstraße 9, 23568 Lübeck
Untermann & Kollegen Rechtsanwälte & Notare
Telefon: 0451 38444-0
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Guido Stark  Meesenring 4, 23566 Lübeck
Telefon: 0451 621313
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Kai Westendorf  Adolfstraße 15, 23568 Lübeck
Telefon: 0451 31131
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Andrea Barth-Theise  Geniner Straße 68 a, 23560 Lübeck
Marx, Schrader & Partner GbR Rechtsanwälte
Telefon: 0451 702990
Rechtsanwältin in Lübeck
FotoDr. Henning von Klitzing  Beckergrube 38/52, 23552 Lübeck
von Klitzing

Rechtsanwalt in Lübeck
Foto Caroline Krieger  Heidberg 13, 23558 Lübeck
Krieger
Telefon: 0451/4989138
Rechtsanwältin in Lübeck
Foto Ellen Kloth  Klingenberg 7-9, 23552 Lübeck
Kanzlei am Klingenberg
Telefon: 0451/702200
Rechtsanwältin in Lübeck
Foto Heike Matzkat-Eschenburg  Königstraße 28, 23552 Lübeck
Loh, Luig & Matzkat
Telefon: 0451/5823565
Rechtsanwältin in Lübeck
Foto Antonio Durán Muñoz  Goethestraße 13-15, 23564 Lübeck
Durán Muñoz
Telefon: 0451/2916880
Rechtsanwalt in Lübeck
FotoDr. Birger Wilhelm  Roeckstraße 1, 23568 Lübeck
Dr. Wessel, Meyer und Partner
Telefon: 0451/709890
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto Hauke Hilpert  Roeckstraße 1, 23568 Lübeck
Dr. Wessel, Meyer und Partner
Telefon: 0451/709890
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto Birte Peterlein  Eschenburgstraße 21, 23568 Lübeck
Brock, Heldt
Telefon: 0451/3992999
Rechtsanwältin in Lübeck
Foto Jens Luig  Königstraße 28, 23552 Lübeck
Loh, Luig & Matzkat
Telefon: 0451/5823565
Rechtsanwalt in Lübeck
FotoDr. Jens-Uwe Schmedemann  Marlistraße 7 a - 9, 23566 Lübeck
Schmedemann Rechtsanwälte
Telefon: 0451/292660
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto Annette Ott  Schützenhof 4, 23558 Lübeck
Ott
Telefon: 0451/71529
Rechtsanwältin in Lübeck
Foto Ingmar Warnicke  Rosenstraße 20, 23552 Lübeck
Warnicke
Telefon: 0451/7037975
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto Barbro Kerstin Roth  Niels-Bohr-Ring 12 A, 23568 Lübeck
Roth

Rechtsanwältin in Lübeck
Foto Dirk Kulisch  Am Brink 8, 23564 Lübeck
Hering & Kulisch
Telefon: 0451/8104380
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto Corinna Martens  Am Dreilingsberg 2 a, 23570 Lübeck
Kanzlei am Klingenberg
Telefon: 04502/888080
Rechtsanwältin in Lübeck
Foto Esther Fortmann  Lange Reihe 2, 23568 Lübeck
Fortmann
Telefon: 0451/2907494
Rechtsanwältin in Lübeck
Foto Kai Wohlschläger  Otto-Passarge-Straße 4, 23564 Lübeck
Prehn, Stamer, Schumacher, Thürmann
Telefon: 0451/610610
Rechtsanwalt in Lübeck
FotoDr. Gero Dietrich  Moislinger Allee 53 - 55, 23542 Lübeck
Dietrich
Telefon: 0451/8823574
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto Ansgar Dworzynski  Willy-Brandt-Allee 31 d, 23554 Lübeck
Meußler, Dworzynski, Ritter
Telefon: 0451/399960
Rechtsanwalt in Lübeck
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Informationen zum Rechtsanwalt Lübeck

Lübeck ist nicht nur eine wunderschöne Stadt und zudem auch noch bekannt für das Marzipan, sondern auch die Heimat zahlreicher Juristen. So gibt es hier neben einer großen Zahl an Rechtsanwälten auch einige Richter und Staatsanwälte. Diese arbeiten vorwiegend im Amts- oder Landgericht der Stadt. Dabei befinden sich diese beiden Gerichte in einem Gebäude und werden nur durch verschiedene Aufteilungen voneinander getrennt. Das Amts- und Landgericht der Hansestadt Lübeck befindet sich in der Burgstraße, nicht weit von der Lübecker Innenstadt entfernt.

Um einen Prozess am Landgericht führen zu können, muss ein Anwalt aus Lübeck beauftragt werden. Denn am Landgericht herrscht die Anwaltspflicht. Finden Sie unter den zahlreichen Rechtsanwälten aus Lübeck nicht den passenden Juristen, können Sie sich auch deutschlandweit nach Anwälten umsehen. Denn seit einiger Zeit dürfen die Juristen auch unabhängig vom Wohnort tätig sein. So können Sie beispielsweise auch Anwälte aus Lübeck beauftragen, wenn Sie nicht in der Hansestadt wohnen.

Aufgrund der wachsenden Familienfälle an den Gerichten, haben sich viele Anwälte auf dieses Rechtsgebiet spezialisiert. Einen Rechtsanwalt aus Lübeck zu finden, der ein Experte im Familienrecht ist, ist somit nicht schwer. Ähnlich verhält es sich auch mit dem Straf- oder Steuerrecht. Suchen Sie hingegen einen Rechtsanwalt, der sich mit dem Urheberrecht auskennt, könnte es ein wenig schwieriger werden. Nur weniger Rechtsanwälte aus Lübeck haben sich auf diesen Bereich der Rechtslehre spezialisiert. In diesem Fall empfiehlt es sich, Ihre Suche auf anliegende Städte auszudehnen.

Mit unserer Anwaltssuche machen wir es Ihnen leicht, einen passenden Anwalt in Lübeck zu finden. Selbstverständlich sind hier auch Fachanwälte erfasst. Sollte Sie keinen Rechtsanwalt in Lübeck finden, der auf das gesuchte Rechtsgebiet spezialisiert ist, ist es problemlos möglich, den Suchbereich auf weitere Städte auszudehnen.


Allgemeine Ratgeber

Erbfälle mit Auslandsbezug
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: In der heutigen Zeit sind Erbfälle mit Auslandsbezug nicht selten. Hierfür können mehrere Gründe angeführt werden. In Deutschland leben beispielsweise viele Erblasser mit einer ausländischen Staatsangehörigkeit. Des Weiteren steigt... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Die Kündigung wegen „vorgetäuschter“ Arbeitsunfähigkeit
Nach der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts kann es einen Grund zur fristlosen Kündigung darstellen, wenn ein Arbeitnehmer unter Hinweis auf eine krankheitsbedingte Arbeitsunfähigkeit nicht zur Arbeit erscheint, obwohl er in Wahrheit gar nicht arbeitsunfähig erkrankt ist. Vermutet ein Arbeitgeber, dass ein Arbeitnehmer seine Arbeitsunfähigkeit nur vortäuscht und spricht er aus diesem Grund eine... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Dr. Henning Kluge)

Besonders im Zivilrecht ist eine gute Beweisführung von Nöten, um einen Rechtsstreit erfolgreich zu beenden.
Der Grundsatz " in dubio pro reo" (im Zweifel für den Angeklagten) hat sicherlich in einem Strafprozess schon so manchen vor einer Verurteilung bewahrt. Allerdings wird dieser Grundsatz im Zivilrecht nicht angewendet. Vielmehr ist hier eine gute Beweisführung von Nöten, um einen Rechtsstreit erfolgreich zu beenden. Umso wichtiger ist es, sich in einem Streitfall die Kompetenz eines guten Anwalts zu sichern. Aber wie... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Valerie Eiberg)

Neues BGH Urteil zugunsten von Lebensversicherungskunden
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt www.grprainer.com informieren: Mit seinem aktuellen Urteil vom 25. Juli 2012 (Az: IV ZR 201/10) erklärt der Bundesgerichtshof einige gebräuchliche Vertragsklauseln für unwirksam. Bislang verrechneten die Versicherer im Falle einer Kündigung vor Ablauf der vereinbarten Laufzeit oftmals... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Mängel der Mietsache
Grundsätzlich kann der Mieter vom Vermieter vorab die Kosten für die Beseitigung der Mängel verlangen. Dies gilt allerdings nur für solche Maßnahmen, die zur Mängelbeseitigung auch geeignet sind. BGH, Urteil vom 21. April 2010 – VIII ZR 131/09 –, juris, Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin Ausgangslage: Nach ständiger... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Die Einigungsstelle
• Zur Beilegung von Meinungsverschiedenheiten zwischen dem Arbeitgeber und dem Betriebsrat oder Personalrat kann ein Schiedsverfahren eingeleitet werden, Einigungsstelle genannt. • Die Einigungsstelle besteht aus einer gleichen Anzahl von Beisitzern, die von Arbeitgeber und Betriebsrat bestellt worden sind. Zusätzlich hat die Einigungsstelle einen unparteiischen Vorsitzenden. Die Wahl des Vorsitzenden... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)


Interessante Entscheidungen

OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, AZ. 11 U 97/11:
Der Formwirksamkeit einer Abtretung eines Gesellschaftsanteils nach § 15 Abs. 3 GmbHG steht nicht entgegen, dass das in derselben Urkunde enthaltene Verpflichtungsgeschäft wegen Verstoßes gegen § 13 BeurkG unwirksam ist.

SG-STUTTGART, AZ. S 24 R 9049/08:
1. Ist ein Versicherter bei Abschluss einer stationären Rehabilitationsmaßnahme des Rentenversicherungsträgers nicht mehr rehabilitationsbedürftig, fällt eine im unmittelbaren Anschluss daran durchgeführte stufenweise Wiedereingliederung in den Zuständigkeitsbereich der Krankenversicherung. 2. Für die Frage der weiteren Rehabilitationsbedürftigkeit kommt es alleine auf die berufstypischen Belastungen an. Arbeitsplatzspezifische Besonderheiten haben außer Betracht zu bleiben. 3. Ist der Versicherte bei Abschluss der stationären Rehabilitationsmaßnahme den berufstypischen Belastungen dauerhaft nicht mehr gewachsen, ist Krankengeld oder Rente zu gewähren; eine stufenweise Wiedereingliederung scheidet dann wegen Sinnlosigkeit aus. 4. Zur (berufskundlichen) Ermittlungspflicht des Sozialgerichts.

NIEDERSAECHSISCHES-OVG, AZ. 7 LA 220/07:
Eine Zertifizierung von Grundstückssachverständigen gemäß DIN ISO/JIC 17024 (vormals DIN EN 45013) allein begründet keinen Anspruch auf öffentliche Bestellung als Sachverständiger gemäß § 36 GewO, sondern es bedarf einer Einzelfallprüfung der für die Bestellung zuständigen Stelle.

LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, AZ. L 7 AS 2367/11 ER-B:
Die Abänderung eines eine Eingliederungsvereinbarung ersetzenden Verwaltungsakts während dessen Geltungszeitraum durch einen weiteren Ersetzungsbescheid nach § 15 Abs. 1 Satz 6 SGB II ist nur unter Beachtung der Voraussetzungen des § 48 Abs. 1 SGB X zulässig.

BAG, AZ. 6 AZB 3/11:
Würde eine wirtschaftlich leistungsfähige Partei ihre Rechte nicht in gleicher Weise verfolgen, weil ihr ein kostengünstigerer Weg offensteht und dieser Weg genauso Erfolg versprechend ist, ist die beabsichtigte Rechtsverfolgung einer bedürftigen Partei in der Regel mutwillig iSv. § 114 Satz 1 ZPO.

OLG-HAMM, AZ. I-19 W 11/11:
Zur Frage der Anwendung von § 269 III S. 3 ZPO auf erledigende Ereignisse vor Anhängigkeit der zurückgenommenen Klage


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Lübeck


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Lübeck

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Lübeck | Anwalt Lübeck - Rechtsanwälte jetzt!