Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Lübeck

Rechtsanwalt in Lübeck

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sie befinden sich sind in der Rubrik Anwalt aus Lübeck. In unserer Rechtsanwaltssuche sind momentan 76 Rechtsanwälte aus Lübeck zu finden. Die 76 Anwälte in Lübeck sind fachkundig in 99 differierenden Fachgebieten. Verkehrsrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Urheberrecht, Kaufrecht, Insolvenzrecht, Steuerrecht, Sozialrecht, Versicherungsrecht - die angeführten Rechtsgebiete sind nur einige Bereiche, in denen Ihnen Rechtsanwälte in Lübeck professionell und beratend zur Seite stehen können. Wenn Sie Beratung oder rechtsanwaltliche Vertretung suchen, dann werden die nachgenannten Anwälte für Lübeck Ihnen eine immense Hilfe bei Ihrem Rechtsproblem sein. Die bei uns erfassten Anwälte bieten für den Schriftverkehr die folgenden Sprachen an: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch. Optional können Sie auch nach einem Rechtsanwalt basierend auf einer von Ihnen eingetragenen PLZ suchen: Lübeck PLZ.

Damit unsere Anwaltssuche für Sie noch besser ist, haben wir ferner eine Sortierung nach folgenden 2 Bezirken durchgeführt: Altlauerhof, Innenstadt. Auf diese Weise finden Sie am schnellsten einen Rechtsanwalt direkt in Ihrer Nähe.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Foto
Dr. Heiko Granzin  Sandstraße 17, 23552 Lübeck
Dr. Granzin Rechtsanwälte
Telefon: 0451-30093985
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Dieter Untermann  Adolfstraße 9, 23568 Lübeck
Untermann & Kollegen Rechtsanwälte & Notare
Telefon: 0451 38444-0
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Peter Schmidt  Fackenburger Allee 22, 23554 Lübeck
Schmidt Rechtsanwälte
Telefon: 0451 4083853
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Hans-Jürgen Wolter  Meesenring 2, 23566 Lübeck
Telefon: 0451 66044
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Michael Kuhagen  Lange Reihe 2, 23568 Lübeck
Telefon: 0451 30507880
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Arne Krieger  Wahmstraße 9-11, 23552 Lübeck
Telefon: 0451 70734380
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Bettina Knüppel  Katharinenstraße 31, 23554 Lübeck
Telefon: 0451 4707282
Rechtsanwältin in Lübeck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Rainer Pietschmann  Sandstraße 6, 23552 Lübeck
Telefon: 0451 705018
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Kai Westendorf  Adolfstraße 15, 23568 Lübeck
Telefon: 0451 31131
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Guido Stark  Meesenring 4, 23566 Lübeck
Telefon: 0451 621313
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto
In Kooperation mit dem ASS Andrea Barth-Theise  Geniner Straße 68 a, 23560 Lübeck
Marx, Schrader & Partner GbR Rechtsanwälte
Telefon: 0451 702990
Rechtsanwältin in Lübeck
FotoDr. Arne Schmidt  Große Burgstraße 7, 23552 Lübeck
Dr. Schmidt et Schmidt
Telefon: 0451/3907008
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto Björn Klohs  Am Burgfeld 4, 23568 Lübeck
Dr.Klohs und Kollegen
Telefon: 0451 389830
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto Beate Zielgers  Ratzeburger Allee 2 a, 23564 Lübeck
Zielgers
Telefon: 0451/791006
Rechtsanwältin in Lübeck
Foto Jens Engels  Am Burgfeld 1, 23568 Lübeck
Engels
Telefon: 0451/889320
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto Angelika Ritter  Willy-Brandt-Allee 31 d, 23554 Lübeck
Meußler, Dworzynski, Ritter
Telefon: 0451/399960
Rechtsanwältin in Lübeck
Foto Birte Peterlein  Eschenburgstraße 21, 23568 Lübeck
Brock, Heldt
Telefon: 0451/3992999
Rechtsanwältin in Lübeck
Foto Frank Haßler  Königstraße 91, 23552 Lübeck
Dr. Elsner & Partner
Telefon: 0451/798810
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto Claudia Erdmann  Damaschkestrasse 11 A, 23560 Lübeck
Erdmann
Telefon: 0451/3177403
Rechtsanwältin in Lübeck
Foto Ariane Blydt-Hansen  Hüxtertorallee 2, 23564 Lübeck
Pfeifer, Faust, Bergmann, Schwartz
Telefon: 0451/79030
Rechtsanwältin in Lübeck
FotoDr. Birger Wilhelm  Roeckstraße 1, 23568 Lübeck
Dr. Wessel, Meyer und Partner
Telefon: 0451/709890
Rechtsanwalt in Lübeck
FotoDr. Gero Dietrich  Moislinger Allee 53 - 55, 23542 Lübeck
Dietrich
Telefon: 0451/8823574
Rechtsanwalt in Lübeck
FotoDr. Hans-Eckhard Tribess  Plessingstraße 9 a, 23566 Lübeck
Tribess
Telefon: 0451/3969736
Rechtsanwalt in Lübeck
FotoDr. Britta Specht  Roeckstraße 40, 23568 Lübeck
Krüger & Hunnekuhl
Telefon: 0451/407700
Rechtsanwältin in Lübeck
Foto Carsten Heppner  Doberanweg 1, 23564 Lübeck
Heppner

Rechtsanwalt in Lübeck
Foto Anke-Christine Hannemann  Trendelenburgstraße 13, 23552 Lübeck
Hannemann
Telefon: 0451/597637
Rechtsanwältin in Lübeck
FotoDr. Jens-Uwe Schmedemann  Marlistraße 7 a - 9, 23566 Lübeck
Schmedemann Rechtsanwälte
Telefon: 0451/292660
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto Felix Untermann  Adolfstraße 9, 23568 Lübeck
Untermann, Kreuder-Sonnen, Gohlke
Telefon: 0451/384440
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto Carsten Hingst  Hüxtertorallee 2, 23564 Lübeck
Pfeifer, Faust, Bergmann, Schwartz
Telefon: 0451/79030
Rechtsanwalt in Lübeck
Foto Holger Frank  Fackenburger Allee 60, 23554 Lübeck
Frank & Jankowsky
Telefon: 0451/484480
Rechtsanwalt in Lübeck
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Informationen zum Rechtsanwalt Lübeck

Lübeck ist nicht nur eine wunderschöne Stadt und zudem auch noch bekannt für das Marzipan, sondern auch die Heimat zahlreicher Juristen. So gibt es hier neben einer großen Zahl an Rechtsanwälten auch einige Richter und Staatsanwälte. Diese arbeiten vorwiegend im Amts- oder Landgericht der Stadt. Dabei befinden sich diese beiden Gerichte in einem Gebäude und werden nur durch verschiedene Aufteilungen voneinander getrennt. Das Amts- und Landgericht der Hansestadt Lübeck befindet sich in der Burgstraße, nicht weit von der Lübecker Innenstadt entfernt.

Um einen Prozess am Landgericht führen zu können, muss ein Anwalt aus Lübeck beauftragt werden. Denn am Landgericht herrscht die Anwaltspflicht. Finden Sie unter den zahlreichen Rechtsanwälten aus Lübeck nicht den passenden Juristen, können Sie sich auch deutschlandweit nach Anwälten umsehen. Denn seit einiger Zeit dürfen die Juristen auch unabhängig vom Wohnort tätig sein. So können Sie beispielsweise auch Anwälte aus Lübeck beauftragen, wenn Sie nicht in der Hansestadt wohnen.

Aufgrund der wachsenden Familienfälle an den Gerichten, haben sich viele Anwälte auf dieses Rechtsgebiet spezialisiert. Einen Rechtsanwalt aus Lübeck zu finden, der ein Experte im Familienrecht ist, ist somit nicht schwer. Ähnlich verhält es sich auch mit dem Straf- oder Steuerrecht. Suchen Sie hingegen einen Rechtsanwalt, der sich mit dem Urheberrecht auskennt, könnte es ein wenig schwieriger werden. Nur weniger Rechtsanwälte aus Lübeck haben sich auf diesen Bereich der Rechtslehre spezialisiert. In diesem Fall empfiehlt es sich, Ihre Suche auf anliegende Städte auszudehnen.

Mit unserer Anwaltssuche machen wir es Ihnen leicht, einen passenden Anwalt in Lübeck zu finden. Selbstverständlich sind hier auch Fachanwälte erfasst. Sollte Sie keinen Rechtsanwalt in Lübeck finden, der auf das gesuchte Rechtsgebiet spezialisiert ist, ist es problemlos möglich, den Suchbereich auf weitere Städte auszudehnen.


Allgemeine Ratgeber

Namensrecht: Anderson" kein zulässiger Vorname
Nach einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Karlsruhe ist es nicht zulässig, einem Jungen den Vornamen „Anderson“ zu geben, weil dieser Name in Deutschland nur als Nachname gebräuchlich ist. Das Standesamt Karlsruhe hatte die Eintragung des Vornamens abgelehnt. Während das Amtsgericht den Eltern Recht gab, teilte das Landgericht die Auffassung des Standesamts. In letzter Instanz hat nun das Oberlandesgericht Karlsruhe... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Fake Abmahnung der Video-Aktuell Betriebs GmbH durch Anwaltskanzlei Grube & Kollegen?
Zur Zeit kursiert in einschlägigen Internetblogs eine angebliche Abmahnung einer Anwaltskanzlei Grube & Kollegen , angeblich im Auftrage der Video-Aktuell Betriebs GmbH wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung an einem “Filmwerk” mit dem einschmeichelnden Titel “Die Transe fickt mich in den Arsch – Goldlight”, welcher im Internet vermeintlich unter der noch hübscheren... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle)

Formularmäßige Vertragsstrafenabreden im Arbeitsvertrag
Seit Inkrafttreten des Schuldrechtsreformgesetzes findet eine Inhaltskontrolle vorformulierter Vertragsbedingungen nach den §§ 305 ff. BGB statt. Die früher für das Arbeitsrecht geltende Bereichsausnahme des Gesetzes zur Regelung Allgemeiner Geschäftsbedingungen wurde aufgehoben. Bei der Anwendung der §§ 305 ff. BGB nF auf Arbeitsverträge sind jedoch gemäß § 310 Abs. 4 Satz 2 BGB die im Arbeitsrecht geltenden... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Abmahnung Daniel Sebastian für den Sampler “Kontor House of House Vol. 60” im Auftrag der DigiRights Administration GmbH
Die Abmahnkanzlei Daniel Sebastian verschickt derzeit verschärft Abmahnungen im Auftrag der DigiRights Administration GmbH für “Kontor House of House Vol. 60” und fordert da von Ihnen für den vermeintlich illegalen Download von Musikwerken der DigiRights Administration GmbH sage und schreibe € 2.400,00 Anwaltskosten und Schadensersatz.   Zudem werden Sie aufgefordert, eine strafbewehrte... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Georg Schäfer)

Facebook und Arbeitsrecht.
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin. Welche arbeitsrechtlichen Konsequenzen hat die Transparenz von Facebook in der Praxis? Der Spiegel veröffentlichte in seiner Ausgabe vom 24.10.2011 ein Interview mit einem hochrangigen Facebook-Manager. Darin macht der Facebook-Manager deutlich, dass Facebook „vollständig transparent“ für... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Alkoholkonsum rechtfertigt Kündigung
Die Zeiten ändern sich: Früher war es sogar üblich, in den Kantinen zur Mittagspause Bier anzubieten. Heute ist es hingegen möglich, einem Arbeitnehmer aufgrund von Alkoholkonsum zu kündigen - Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 20.03.2014,  2 AZR 565/12 Um es klar zu machen: In dem entschiedenen Fall ging es nicht um einen einmaligen Vorfall, bei dem ein Arbeitnehmer am Morgen nach einer Feier... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)


Interessante Entscheidungen

OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, AZ. 11 U 97/11:
Der Formwirksamkeit einer Abtretung eines Gesellschaftsanteils nach § 15 Abs. 3 GmbHG steht nicht entgegen, dass das in derselben Urkunde enthaltene Verpflichtungsgeschäft wegen Verstoßes gegen § 13 BeurkG unwirksam ist.

SG-STUTTGART, AZ. S 24 R 9049/08:
1. Ist ein Versicherter bei Abschluss einer stationären Rehabilitationsmaßnahme des Rentenversicherungsträgers nicht mehr rehabilitationsbedürftig, fällt eine im unmittelbaren Anschluss daran durchgeführte stufenweise Wiedereingliederung in den Zuständigkeitsbereich der Krankenversicherung. 2. Für die Frage der weiteren Rehabilitationsbedürftigkeit kommt es alleine auf die berufstypischen Belastungen an. Arbeitsplatzspezifische Besonderheiten haben außer Betracht zu bleiben. 3. Ist der Versicherte bei Abschluss der stationären Rehabilitationsmaßnahme den berufstypischen Belastungen dauerhaft nicht mehr gewachsen, ist Krankengeld oder Rente zu gewähren; eine stufenweise Wiedereingliederung scheidet dann wegen Sinnlosigkeit aus. 4. Zur (berufskundlichen) Ermittlungspflicht des Sozialgerichts.

NIEDERSAECHSISCHES-OVG, AZ. 7 LA 220/07:
Eine Zertifizierung von Grundstückssachverständigen gemäß DIN ISO/JIC 17024 (vormals DIN EN 45013) allein begründet keinen Anspruch auf öffentliche Bestellung als Sachverständiger gemäß § 36 GewO, sondern es bedarf einer Einzelfallprüfung der für die Bestellung zuständigen Stelle.

LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, AZ. L 7 AS 2367/11 ER-B:
Die Abänderung eines eine Eingliederungsvereinbarung ersetzenden Verwaltungsakts während dessen Geltungszeitraum durch einen weiteren Ersetzungsbescheid nach § 15 Abs. 1 Satz 6 SGB II ist nur unter Beachtung der Voraussetzungen des § 48 Abs. 1 SGB X zulässig.

BAG, AZ. 6 AZB 3/11:
Würde eine wirtschaftlich leistungsfähige Partei ihre Rechte nicht in gleicher Weise verfolgen, weil ihr ein kostengünstigerer Weg offensteht und dieser Weg genauso Erfolg versprechend ist, ist die beabsichtigte Rechtsverfolgung einer bedürftigen Partei in der Regel mutwillig iSv. § 114 Satz 1 ZPO.

OLG-HAMM, AZ. I-19 W 11/11:
Zur Frage der Anwendung von § 269 III S. 3 ZPO auf erledigende Ereignisse vor Anhängigkeit der zurückgenommenen Klage


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Lübeck


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Lübeck

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Lübeck | Anwalt Lübeck - Rechtsanwälte jetzt!