Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > G > Geilenkirchen

Geilenkirchen

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 15 verschiedene Fachleute aus Geilenkirchen:

Partner aus allen Branchen in Geilenkirchen

FotoGabriele Kulak Sachverständiger

von-Humbold-Str. 66, 52511 Geilenkirchen

Details
FotoLorenz Franken Steuerberater

52511 Geilenkirchen

Details
FotoBirgit Kraft Steuerberaterin

52511 Geilenkirchen

Details
FotoFrank Jumpertz Rechtsanwalt

Max-Planck-Str. 12, 52511 Geilenkirchen

Details
FotoDr. Helmut Finken Rechtsanwalt

Konrad-Adenauer-Str. 244-246, 52511 Geilenkirchen

Details
FotoWerner Münstermann Notar

52511 Geilenkirchen

Details
gelistet in: Notar Geilenkirchen
FotoNorbert Dyllong Steuerberater

52511 Geilenkirchen

Details
FotoHenning Cwik Rechtsanwalt

Tripser Weg 1, 52511 Geilenkirchen

Details


Allgemeine Ratgeber

Persönlichkeitsrecht - Das allgemeine Persönlichkeitsrecht höchstes Schutzgut im Urheberrecht
Woraus ergibt sich das allgemeine Persönlichkeitsrecht?   Art.1 Abs.1 GG „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ und Art.2 Abs.1 GG „Jeder hat das Recht auf freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt ...“   Was bedeutet dies hinsichtlich Abbildungen einer natürlichen Person?   Gemäß... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Georg Schäfer)

Kostenrisiko bei Einspruch gegen Bußgeldbescheid wegen Ordnungswidrigkeiten
Wem ein Bußgeldbescheid wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit ins Haus flattert, hat zwei Möglichkeiten: Reuig zu bezahlen, womöglich das zusätzlich ausgesprochene Fahrverbot zu akzeptieren oder Einspruch einzulegen. In letzterem Fall hat ein Richter darüber zu entscheiden, ob der Betroffene die Verkehrsordnungswidrigkeit begangen hat und die Sanktion hierfür (Bußgeld/Fahrverbot) korrekt festgesetzt worden ist. Dies... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Beschwerdeentscheidung verkündet, aber wirkungslos
Nürnberg (jur). Die Beschwerde gegen einen arbeitsgerichtlichen Beschluss kann auch dann noch zurückgezogen werden, wenn das Landesarbeitsgericht (LAG) seine Entscheidung bereits verkündet hat. Nach einem am Donnerstag, 28. August 2014, veröffentlichten Beschluss des LAG Nürnberg ist dies möglich, solange die Entscheidung noch nicht rechtskräftig und noch keine Rechtsbeschwerde zum... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Abmahnung durch die Abmahnkanzleien Waldorf Frommer oder Rasch Rechtsanwälte u. a.
Der illegale Down-/Upload eines Musikalbums eines einzigen Interpreten, wie z. B. Lady Gaga , kann durch die gängigen Abmahnkanzleien Waldorf Frommer und Rasch Rechtsanwälte u. a. mit einem Schadensersatz von € 200,00 pro Song , also mehrere Tausend Euro für das gesamte Album berechtigterweise belegt werden, so das OLG Köln in seiner Entscheidung vom 23.03.2012, Aktenzeichen: 6U67/11 ! Es war in... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Georg Schäfer)

BAG zur Verwirkung des Widerspruchsrechts bei Betriebsübergang
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Recht des Betriebsübergangs, normiert in § 613a BGB, ist stark geprägt durch europarechtliche Entwicklungen (RL 2001/23/EG). Ein Betriebsübergang soll demnach vorliegen, wenn eine wirtschaftliche Einheit vorhanden sei, die trotz des... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

nach oben
Sie lesen gerade: Geilenkirchen - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden