Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > L > Leipzig > Zentrum

Leipzig Zentrum

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft in Leipzig Zentrum

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 13 verschiedene Experten aus Leipzig Zentrum:

Partner aus allen Branchen in Leipzig

Logo Rechtsanwalt

04105 Leipzig

Details
Premiumeintrag, gelistet in: Rechtsanwalt Leipzig Zentrum
FotoChristoph HäntzschelRechtsanwalt

04105 Leipzig

Details
Premiumeintrag, gelistet in: Rechtsanwalt Leipzig Zentrum
Logo Rechtsanwalt

04109 Leipzig

Details
Premiumeintrag, gelistet in: Rechtsanwalt Leipzig Zentrum
FotoTom WaltherSteuerberater

04103 Leipzig

Details
FotoDr. Michael BrauneSteuerberater

04103 Leipzig

Details

Neue Experten in Leipzig

Frau Diplom-Übersetzerin Erzsebet Schock  –  Dolmetscherin und Übersetzerin (beeidigt)
Frau Ulrike Bren  –  Steuerberater
Frau Ulrike Bren  –  Wirtschaftsprüfer


Ratgeber aus Leipzig

Arbeitsrecht: Kürzung des Urlaubs bei Elternzeit
14. Juni 2011: Wie darf der Arbeitgeber den Urlaubsanspruch bei Elternzeit kürzen? 1. Urlaubsanspruch bei Elternzeit Grundsätzlich steht jedem Arbeitnehmer nach dem Bundesurlaubsgesetz der jährliche Erholungsurlaub von mindestens 24 Werktagen (inklusive Samstag) zu. Dies ergibt sich aus § 3 Abs. 2 Bundesurlaubsgesetz. Auch Arbeitnehmer, die Elternzeit in Anspruch nehmen, verlieren dadurch ihren... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Christoph Häntzschel aus Leipzig)

Änderungen bei Erfindungen durch Arbeitnehmer
Änderungen bei Erfindungen durch Arbeitnehmer Rechtsgebiet: Arbeitsrecht Rechtstipp vom 03.02.2010 Für die Arbeitnehmererfindung hat der Gesetzgeber zum 1. Oktober 2009 wichtige Neuregelungen getroffen. Im Kern geht es um die Änderung der Inanspruchnahme einer Diensterfindung durch den Arbeitgeber im Gesetz über Arbeitnehmererfindungen (ArbnErfG). Ausgangspunkt ist die ordnungsgemäße Meldung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Christoph Häntzschel aus Leipzig)

Abmahnung durch den Arbeitgeber - Voraussetzungen, Form, Konsequenzen und Abwehr
Das Arbeitsrecht stellt dem Arbeitgeber mit der Abmahnung ein Mittel zu Verfügung, Vertragsverstöße und Pflichtverletzungen des Arbeitnehmers zu beanstanden und der Wiederholung eines solchen Verhaltens vorzubeugen. Dabei soll die Abmahnung den betroffenen Arbeitnehmer nicht bestrafen. Der Zweck der Abmahnung besteht vielmehr darin, den Arbeitnehmer auf sein Fehlverhalten hinzuweisen und ihm gleichzeitig davor... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Christoph Häntzschel aus Leipzig)

EuGH verwirft deutsche Kündigungsfristen für Arbeitnehmer
Kündigungsfristen für Arbeitnehmer nach deutschem Recht sind teilweise diskriminierend. Für Arbeitnehmer gelten aufgrund eines Urteils des Europäischen Gerichtshofs ab sofort längere Kündigungsfristen. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) verwarf eine Regelung im deutschen Arbeitnehmerrecht. Hintergrund ist § 622 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB). Danach beträgt die Kündigungsfrist... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Christoph Häntzschel aus Leipzig)

Arbeitsrecht: Christliche Gewerkschaft zerschlagen- Lohnnachforderungen von Leiharbeitern zu erwarten
1. Zusammenfassung Die Tarifgemeinschaft Christlicher Gewerkschaften für Zeitarbeit und Personalserviceagenturen (CGZP) kann nicht im eigenen Namen Tarifverträge abschließen. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Bundesarbeitsgerichts (Nr. 93/10) hervor. Im Ergebnis dieser Entscheidung dürften hundertausende Leiharbeiter möglicherweise sogar rückwirkend höhere Löhne fordern... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Christoph Häntzschel aus Leipzig)

nach oben
Sie lesen gerade: Leipzig Zentrum