Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > S > Schwabach

Schwabach

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 62 verschiedene Fachleute aus Schwabach:

Partner aus allen Branchen in Schwabach

FotoAndreas Gentele Sachverständiger

91126 Schwabach

Details
FotoAnwalt SuchserviceBrigitte Berger Rechtsanwältin

Eisentrautstraße 4, 91126 Schwabach

Details
FotoManfred Reinwald Detektiv

Rittersbacher Str. 18, 91126 Schwabach

Details
gelistet in: Detektiv Schwabach
FotoAnwalt SuchserviceOliver Blum Rechtsanwalt

Bahnhofstraße 34, 91126 Schwabach

Details
FotoOrtrud Weber Steuerberaterin

91126 Schwabach

Details
FotoClaudia Heider Steuerberaterin

91126 Schwabach

Details
FotoDr. Chalit Durongphan Dolmetscher

Schützenstraße 3, 91126 Schwabach

Details
gelistet in: Dolmetscher Schwabach
FotoDr. Martin Böhmer Notar

91126 Schwabach

Details
gelistet in: Notar Schwabach
FotoAnwalt SuchserviceHarald Fürbeth Rechtsanwalt

Südliche Ringstraße 10, 91126 Schwabach

Details
FotoDr. Annette Schneider Notarin

91126 Schwabach

Details
gelistet in: Notar Schwabach


Allgemeine Ratgeber

Geld bekommen – zu früh gefreut
Zu den Folgen, wenn eine Schuldnerin trotz bereits eingetretener Zahlungsunfähigkeit zur Abwendung der Zwangsvollstreckung bezahlt Kurzfassung Wenn eine klamme Firma zur Abwendung von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen doch noch eine Schuld bezahlt, sollte sich der Geldempfänger nicht zu früh freuen. Beantragt sie nämlich binnen drei Monaten nach der Zahlung die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens, muss das Geld... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Gleichbehandlung von Angestellten & Arbeitern bei der Zahlung von Weihnachtsgratifion
Gewährt ein Arbeitgeber seinen Arbeitnehmern nach von ihm gesetzten allgemeinen Regeln eine Weihnachtsgratifikation als freiwillige Leistung, ist er an den arbeitsrechtlichen Grundsatz der Gleichbehandlung gebunden. Dieser Grundsatz ist nicht nur bei einer willkürlichen Schlechterstellung einzelner Arbeitnehmer verletzt. Bildet der Arbeitgeber Gruppen von begünstigten und benachteiligten Arbeitnehmern, verbietet der... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Dauer der Arbeitszeit - fehlende Vereinbarung
Nach ihr bemessen sich die Pflichten des Arbeitnehmers zur Arbeitsleistung und des Arbeitgebers zur Zahlung der Vergütung. Die Klägerin ist bei der Beklagten als "außertarifliche Mitarbeiterin" beschäftigt und bezieht ein Jahresgehalt von ca. 95.000,00 € brutto. Nach dem Arbeitsvertrag muss die Klägerin "auch außerhalb der betriebsüblichen Arbeitszeit tätig … werden". Weitere... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Martin Vollmer)

Abmahnung - ist dafür eine Vollmacht erforderlich?
Kein Vollmachtsnachweis bei wettbewerbsrechtlicher Abmahnung BGH Urteil vom 19.05.2010, I ZR 140/08 Der Bundesgerichtshof hat in einer am 26.10.2010 veröffentlichten Entscheidung vom 19.Mai 2010, I ZR 140/08, zu einem heftig umstrittenen Thema im Zusammenhang mit Abmahnungen Stellung genommen. Er hat entschieden, daß es bei einer wettbewerbsrechtlichen Abmahnung dann keiner Vorlage einer Vollmacht im Original... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Volker Backs)

Einführung der Kurzarbeit
Kurzarbeit wurde eingeführt, um in Unternehmen die Personalkosten zu senken. Dabei wird die Arbeitszeit der Arbeitnehmer abgesenkt und der Lohn entsprechend gekürzt wird. Auf einzelne Arbeitnehmer kann sich die Kurzarbeit schon seit Anfang 2009 erstrecken. Um Kurzarbeit einzuführen bedarf es einer Rechtsgrundlage. Wenn in einem Betrieb ein Betriebsrat existiert, kann der Arbeitgeber nur mit dessen Zustimmung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

nach oben
Sie lesen gerade: Schwabach - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden