Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Steuerrecht > Wiesbaden

Rechtsanwalt in Wiesbaden - Steuerrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Steuerrecht in Wiesbaden

Das Steuerrecht stellt die Gesamtheit aller Rechtsnormen der deutschen Rechtsordnung dar, die sich auf Steuern beziehen. Sowohl Unternehmen als auch Privatbürger sind in Deutschland verpflichtet, Steuern zu zahlen. Es besteht eine Steuerpflicht. Steuerpflicht heißt, dass die unterschiedlichsten Steuern bezahlt werden müssen. Zu nennen sind hier u.a. Gewerbesteuer, Umsatzsteuer, Lohnsteuer und auch natürlich die Einkommensteuer. Ebenso anzuführen ist die Erbschaftsteuer, die bei einer Erbschaft bezahlt werden muss. Kauft man ein Grundstück bzw. ein Haus mit Grundstück wird die Grunderwerbsteuer fällig.
Mehr lesen


Nachdem das Steuerrecht sehr umfangreich und schwierig ist, ist es in vielen Bereichen für Privatpersonen kaum durchschaubar. So einige Privatpersonen kommen an ihre Grenzen, wenn es z.B. darum geht, die jährliche Steuererklärung zu machen. Was für eine Kilometerpauschale kann in der Einkommensteuererklärung angesetzt werden? Besteht die Möglichkeit, einen Dienstwagen in der Einkommensteuererklärung abzusetzen, wenn dieser auch für private Fahrten genutzt wird? Was genau sind Sonderausgaben, und bis zu was für einer Höhe können diese abgesetzt werden? Wann wird ein Säumniszuschlag fällig? Die aufgeführten Fragen sind nur ein minimaler Teil an ungeklärten Fragen, die Steuerzahler haben.

Und auch Unternehmer sind mit einer Vielzahl an steuerlichen Fragen konfrontiert. Abschreibungen, Gewerbesteuer, Abführung der Lohnsteuer und Umsatzsteuer sind dabei nur ein paar Punkte von vielen. Kommt es nämlich zu einer Betriebsprüfung und es werden Fehler aufgedeckt, dann werden in vielen Fällen hohen Nachzahlungen fällig. Nachdem das Steuerrecht hierzulande so umfangreich ist, können sich inkorrekte Angaben in der Steuererklärung durchaus einschleichen. Da das jedoch im drastischsten Fall zu sehr hohen Nachzahlungen und weiteren rechtlichen Konsequenzen führen kann, sollte bei steuerlichen Problemen und Fragen stets ein Experte wie ein Rechtsanwalt im Steuerrecht konsultiert werden. In Wiesbaden haben sich etliche Rechtsanwälte für Steuerrecht niedergelassen, die ihren Mandanten gerne helfend zur Seite stehen.

Wenn Sie einen Anwalt für Steuerrecht aus Wiesbaden konsultieren, dann können Sie sich sicher sein, dass Sie in allen Belangen rund um das Thema Steuern fachkundig beraten und vertreten werden. Wenn Sie einen Anwalt in Wiesbaden für Steuerrecht aufsuchen, wird dieser Sie nicht bloß beraten, wenn es um eine Selbstanzeige bei einer Steuerhinterziehung geht. Er kann Sie auch bei Fragen in Bezug auf Abschreibungen, Lohnsteuer oder Gewerbesteuer kompetent beraten. Und auch, falls Sie generell Fragen zur Steuererklärung haben, Ihnen eine Betriebsprüfung ins Haus steht oder Sie Probleme mit der Erbschaftssteuer haben, wird Sie der Steuerrecht Anwalt umfassend beraten.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Foto
Andreas Renz  Adelheitstraße 82, 65185 Wiesbaden
Vollmer, Bock, Windisch & Renz
Telefon: 0611-15 74 63 9
Fachanwalt Andreas Renz mit Kanzlei in Wiesbaden unterstützt Sie stets bei Ihren juristischen Angelegenheiten im Schwerpunkt Steuerrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Jörg Burkhard  Dostojewskistraße 10, 65187 Wiesbaden
Telefon: 0611 890910
Foto
In Kooperation mit dem ASS Sebastian Rosenbusch-Bansi  Uhlandstraße 4, 65189 Wiesbaden
Cäsar-Preller Rechtsanwaltskanzlei
Telefon: 0611 450230
Foto
In Kooperation mit dem ASS Klaus-R. Wagner  Lessingstraße 10, 65189 Wiesbaden
Telefon: 0611 3920-4
Foto
In Kooperation mit dem ASS Wolfgang-Dietrich Stark  Wilhelmstraße 18, 65185 Wiesbaden
Telefon: 0611 303061
Foto
In Kooperation mit dem ASS Harald Janzen  Biebricher Allee 19, 65187 Wiesbaden
Ober, Janzen & Partner Rechtsanwälte
Telefon: 0611 989840
FotoDr. Alexander Ruhl  Am Wartturm 1b, 65191 Wiesbaden
Telefon: 0611 -
Fachanwalt Dr. Alexander Ruhl in Wiesbaden unterstützt Sie als Rechtsbeistand immer gern bei Ihren juristischen Streitigkeiten zum Gebiet Steuerrecht.
Foto Jens D. Clasen  Wallufer Str. 4, 65197 Wiesbaden
Telefon: 0611 - 8902361
Herr Fachanwalt Jens D. Clasen hilft persönlich mit juristischer Beratung zum Steuerrecht.
Foto Felicitas Conway  Rüdesheimer Str. 27, 65197 Wiesbaden
Telefon: 0611 - 1 84 06 93
Anwaltliche Rechtsberatung zum juristischen Thema Steuerrecht liefert Ihnen Frau Fachanwältin Felicitas Conway mit Rechtsanwaltskanzlei in Wiesbaden.
Foto Jörg Lukowsky  Bahnhofstraße 67, 65185 Wiesbaden
Furhmann Wallenfels
Telefon: 0611 - 449091
Bei rechtlichen Problemen rund um das Rechtsgebiet Steuerrecht berät und vertritt Sie in Ihrer Nähe Herr Fachanwalt Jörg Lukowsky in Wiesbaden.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Steuerrecht


Ratgeber

Erstattung von Fahrtkosten als Kinderbetreuungskosten
Fahrtkosten in Zusammenhang mit unentgeltlicher Kinderbetreuung können in Höhe von 2/3 der Aufwendungen als erwerbsbedingte Kinderbetreuungskosten steuerlich abzugsfähig sein. Die Fahrtkosten, die einer Großmutter in Zusammenhang mit der unentgeltlichen Betreuung ihres Enkelkindes entstanden sind, und ihr von den Eltern des Kindes erstattet werden, sind bei entsprechender Vertragsgestaltung bei den Eltern... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Björn Blume)

Kindergeld auch für verheiratete Kinder in Erstausbildung
Für verheiratete volljährige Kinder in Erstausbildung besteht auch dann ein Kindergeldanspruch, wenn die eigenen Einkünfte des Kindes und die Unterhaltsleistungen des Ehegatten den Grenzbetrag von 8.004 € überschreiten. Dies hat der 9. Senat des Finanzgerichts Köln am 16.07.2013 (9 K 935/13) entschieden. In dem Verfahren verwehrte die Familienkasse der Klägerin das Kindergeld ab Januar 2012... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Bundesfinanzhof hält Mindestbesteuerung für verfassungsgemäß
München (jur). Wollen Unternehmen ihre verbliebenen, in den Vorjahren entstandenen Verluste auf spätere Jahre verteilen, gelten für sie weiter die seit 2004 bestehenden Vorschriften zur Mindestbesteuerung. Verfassungsrechtliche Zweifel gibt es an der „Grundkonzeption“ der Mindestbesteuerung im Einkommenssteuergesetz nicht, entschied der Bundesfinanzhof (BFH) in München in einem am Mittwoch, 28.... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Cash-Flow Vorteile eines Konsignationslagers ("call-off stocks") in Spanien
Ein nicht spanisches Unternehmen, das keine Waren produziert (z.B. die SuperLogistics GmbH) und auf dem spanischen Markt agieren möchte, ohne ein Tochterunternehmen oder eine Niederlassung zu gründen, kann hierzu in Spanien ein Konsignationslager nutzen. Auf diese Weise können die Kosten erheblich reduziert und gleichzeitig die Zufriedenheit der Kunden erhöht werden, da ihnen die Waren direkt von Spanien aus zur... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Dr. Javier Valls)

Unversteuertes Vermögen im Nachlass muss dem Finanzamt gemeldet werden
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Durch den neuerlichen Ankauf von Steuerdaten in der Schweiz, hat die Landesregierung NRW nochmals verdeutlicht, dass sie die rigorose Verfolgung von Steuersündern auch in Zukunft fortsetzen wolle. Doch nicht nur viele Geldanleger müssen strafrechtliche... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)


Rechtsanwälte für Steuerrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Wiesbaden | Steuerrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!