Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Verkehrsrecht > Haan

Rechtsanwalt in Haan - Verkehrsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
In Kooperation mit dem ASS Hartmut Schmitz  Kaiserstraße 5-7, 42781 Haan
Telefon: 02129 34047
Rechtsauskunft zum anwaltlichen Schwerpunkt Verkehrsrecht liefert Ihnen umgehend Herr Rechtsanwalt Hartmut Schmitz in Haan.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Thomas Wolff  Dieker Straße 88, 42781 Haan
Telefon: 02129 93666
Rechtsanwalt Thomas Wolff vertritt Sie und erörtert Fragen zum Verkehrsrecht.
Foto Carsten Leske  Thunbuschstr. 22, 42781 Haan
RAe Dr. Fritz & Partner
Telefon: 02104 / 8337590
Zu Rechtsstreitigkeiten im Rechtsgebiet Verkehrsrecht unterstützt Sie gern Herr Fachanwalt Carsten Leske in Haan.
Foto Arne Knut Klöfkorn  Schiensbusch 29, 42781 Haan
Telefon: 02129 / 566241
Rechtsanwalt Arne Knut Klöfkorn bietet anwaltliche Hilfe im Anwaltsschwerpunkt Verkehrsrecht unbürokratisch bei Ihren Prozessen in Haan und in der Region.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht


Ratgeber

Brandschaden am Pkw wegen Falschbetankung – Teilkasko muss zahlen
Düsseldorf/Berlin (DAV). Wenn ein Autofahrer aus Versehen Benzin statt Diesel tankt und der Wagen danach brennt, muss die Teilkaskoversicherung zahlen. So entschied das Oberlandesgericht Düsseldorf in seinem Urteil vom 28. Oktober 2008 (AZ: 4 U 12/08), wie die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV) berichten.   Ein Autofahrer einen Totalschaden an seinem Auto, weil er aus Versehen Benzin statt Diesel getankt... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Zu langsam auf der Autobahn - bei Unfall Mithaftung
WILHELMSHAVEN (DAV). Nicht nur Raser werden bei Unfällen auf der Autobahn zur Mithaftung herangezogen. Gleiches gilt auch für Fahrer, die zu langsam auf der Schnellstraße unterwegs sind. Dies zeigt ein von den Verkehrsrechts-Anwälten (Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein - DAV) veröffentlichtes Urteil des Amtsgerichts Wilhelmshaven. In dem entschiedenen Fall war ein Autofahrer von der Überholfahrbahn... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Kinder im Straßenverkehr - Elterliche Aufsichtspflicht
Urteil des Oberlandesgerichts Nürnberg vom 29.6.2000, Az. 2 U 167/00 -6-jähriger Radfahrer verursacht Unfall - Keine Haftung der Eltern mangels Aufsichtspflicht-Verletzung Endscheidungsgründe Von der Darstellung des Tatbestandes wird gemäß § 543 Abs. 1 ZPO abgesehen. Insoweit wird auf den Tatbestand des Ersturteils und die in der Berufungsinstanz gewechselten Schriftsätze Bezug... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Abrechnung eines Unfallschadens
Die Rechtsprechung des BGH zur Abrechnung des Kraftfahrzeugschadens wird ständig fortgeführt. Aufgrund der bestehenden Unsicherheit der Unfallgeschädigten möchten wir einen kurzen Überblick über die verschiedenen Abrechnungsmethoden nach einem Verkehrsunfall geben: Sofern der Schaden am Kraftfahrzeug (inkl. Wertminderung) über dem Wiederbeschaffungswert liegt (s.g. 130 % Abrechnung): Wenn der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas Brunow)

Betrunken Fahrrad gefahren ? Führerschein weg!
Berlin (DAV). Wer Alkohol getrunken hat, sollte nicht mehr fahren ? weder mit dem Auto noch mit dem Fahrrad. Tut man es doch und wird nach übermäßigem Alkoholkonsum im Straßenverkehr erwischt, so riskiert man seine Fahrerlaubnis, egal ob man mit einem Auto oder ?nur? mit einem Fahrrad unterwegs war. Über diese Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg vom 29. September 2008 (AZ: 1 N 80.07) informieren die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Verkehrsrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Haan | Verkehrsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!