Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Verkehrsrecht > Düsseldorf

Rechtsanwalt in Düsseldorf - Verkehrsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Düsseldorf

Das Verkehrsrecht ist außerordentlich komplex und oftmals schwer zu überschauen. Und das Verkehrsrecht wird überdies hinaus immer komplizierter. Mit dem Terminus Verkehrsrecht ist im alltäglichen Miteinander zumeist das Recht des Straßenverkehrs gemeint. Es berücksichtigt sowohl Güter als auch Personen.
Mehr lesen


So gut wie jeder ist irgendwann mit einem juristischen Problem, welches in den Bereich des Verkehrsrechts fällt, konfrontiert. Sei es ein Verkehrsunfall, ein Bußgeld, eine Geschwindigkeitsüberschreitung, ein Fahrverbot, ein Strafzettel oder ein Verfahren wegen Trunkenheit am Steuer. Häufig sind es vor allem auch Verkehrsunfälle, die augenscheinlich ohne Probleme abgewickelt werden können. Aber auf einmal, weigert sich die Versicherung zu zahlen.

Häufig ist es auch ein entzogener Führerschein, gegen den Sie juristisch vorgehen möchten. Es ist auch durchaus denkbar, dass man Ihnen Fahrerflucht unterstellt. Sie möchten nun beweisen, dass Sie gar nicht zur Kenntnis genommen haben, einen Schaden verursacht zu haben. Die genannten Situationen sind nur einige Beispiele für Probleme, die sich auf dem Gebiet des Verkehrsrechts ergeben können. In allen diesen Fällen benötigt man in jedem Fall einen Juristen. Sehr gut ist es zu wissen, dass in Düsseldorf einige Rechtsanwälte im Verkehrsrecht ihren Kanzleisitz haben. Auf diese Weise ist es leicht, einen fachkundigen Anwalt zum Verkehrsrecht aus Düsseldorf zu mandatieren, der beim Durchsetzen des eigenen Rechts mit Rat und Tat zur Seite steht. Es ist überdies gleich, um welches Problem es aus dem Bereich des Verkehrsrechts es exakt geht: ob um einen Verkehrsunfall in der Probezeit, den Entzug der Fahrerlaubnis oder eine MPU.

In jedem Fall wird Sie ein Anwalt im Verkehrsrecht aus Düsseldorf tatkräftig unterstützen, damit Sie Ihr Recht erlangen. So kann er Ihnen zum Beispiel helfen, Ansprüche auf Schmerzensgeld durchzusetzen. Der Rechtsanwalt für Verkehrsrecht wird auch Folgen von Führerscheinangelegenheiten abmildern oder gar abwenden. Probleme mit der Fahrerlaubnis können sich schnell ergeben wie zum Beispiel wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung, Trunkenheit am Steuer oder auch ein Entzug wegen eines Verkehrsunfalls, den man verursacht hat. Es kann nicht daran gezweifelt werden, dass man, hat man Probleme auf dem Gebiet des Verkehrsrechts, nichts Sinnvolleres machen kann, als einen Anwalt zum Verkehrsrecht aus Düsseldorf zu beauftragen. Auf diese Weise kann man sicher sein, dass die eigenen Belange bestens durchgesetzt werden.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Foto
Sascha Beumer  Benzenbergstraße 2 2, 40219 Düsseldorf
Beumer & Tappert Rechtsanwälte
Telefon: 0211/5987810
Fachanwalt Sascha Beumer hilft Ihnen im Verkehrsrecht vor Ort bei Ihren rechtlichen Streitigkeiten in Düsseldorf und Umgebung.
Foto
Henrik Momberger  Höherweg 101, 40233 Düsseldorf
Momberger & Niersbach
Telefon: +49 211 - 280 646 - 0
Herr Fachanwalt Henrik Momberger bietet anwaltliche Hilfe im Verkehrsrecht in Ihrem Ort bei Ihren Rechtsanfragen in Düsseldorf und in angrenzenden Orten.
Foto
Daniel Brückner  Prinz-Georg-Straße 91, 40479 Düsseldorf
BRÜCKNER Rechtsanwaltskanzlei
Telefon: 0211 - 4497-595
Bei rechtlichen Problemen zum Thema Verkehrsrecht unterstützt Sie in Ihrer Nähe Herr Fachanwalt Daniel Brückner mit Kanzleisitz in Düsseldorf.
Foto
Suna Yildiz  Berliner Allee 61, 40212 Düsseldorf
Rechtsanwälte Yildiz & Kollegen
Telefon: 0211 - 171 15 04
Foto
In Kooperation mit dem ASS Viola Rund  An der Thomaskirche 56, 40470 Düsseldorf
Telefon: 0211 1711393
Foto
In Kooperation mit dem ASS Martin Lauppe-Assmann  Bensheimer Straße 14, 40229 Düsseldorf
Telefon: 0211 69990500
Foto
In Kooperation mit dem ASS Christoph Grathes  Tonhallenstraße 11, 40211 Düsseldorf
Dietz & Grathes Rechtsanwälte
Telefon: 0211 132272
Foto
In Kooperation mit dem ASS Hans-Jürgen Herdick  Königsallee 98, 40212 Düsseldorf
LEGS - Lubda, Eichholz, Galón, Schumacher Rechtsanwälte - Steuerberater
Telefon: 0211 863286-0
Foto
In Kooperation mit dem ASS Günter Müller  Schwanenhöfe Erkrather Straße 220b, 40233 Düsseldorf
FunkeMüllerRaimann Bürogemeinschaft Gesellschafter
Telefon: 0211 8800588
Foto
In Kooperation mit dem ASS Gregor Leber  Ritterstraße 9, 40213 Düsseldorf
Prof. Dr. Tondorf, Böhm & Leber Rechtsanwälte
Telefon: 0211 864630
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht


Ratgeber

Radfahrer ohne Licht haftet grundsätzlich bei Unfällen
Berlin (DAV). Wer in der Dunkelheit ohne Licht Fahrrad fährt, haftet für auftretende Unfallschäden. Dies geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Frankfurt/Main vom 3. Dezember 2004 hervor (Az.: 24 U 201/03), wie die Deutsche Anwaltauskunft mitteilt. Eine Autofahrerin fuhr mit ihrer Mutter auf dem Beifahrersitz in der Dämmerung auf einer gerade verlaufenden Landstraße. Plötzlich tauchten aus dem Dunkel zwei... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Auch in Fußgängerzone muss man mit Stolperfallen rechnen
FRANKFURT/MAIN (DAV). Auch in belebten Fußgängerzonen der Innenstädte dürfen sich Passanten nicht darauf verlassen, dass der Bodenbelag völlig eben ist. Einen gefahrlosen und mängelfreien Zustand der Bürgersteige dürfe kein Verkehrsteilnehmer erwarten, unterstrich das Oberlandesgericht Frankfurt/Main in einem von den Verkehrsrechts-Anwälten (Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein ? DAV) veröffentlichten... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Telefonieren bei Rotlichtphase erlaubt
Berlin (DAV). Hat ein Autofahrer beim Warten an einer auf Rot geschalteten Ampelkreuzung den Motor seines Fahrzeugs ausgeschaltet, darf er auch hinter dem Steuer zum Handy greifen und damit telefonieren. Dies geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Bamberg vom 27. September 2006 (AZ 3 Ss OWi 1050/06) hervor, wie die Deutsche Anwaltauskunft mitteilt. Ein Allgäuer Pkw-Fahrer sollte 40,00 ? Geldbuße für die Benutzung seines... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Restwert muss nicht über Online-Börsen ermittelt werden
Berlin (DAV). Ein Gutachter ist nicht verpflichtet, nach einem Unfall den Restwert des Fahrzeugs über sogenannte Online-Börsen zu ermitteln, wenn dem Geschädigten selbst ein solcher Online-Verkauf nicht zuzumuten ist. Dies geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Celle vom 23. Mai 2006 (AZ - 16 U 123/05) hervor, auf das die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV) hinweisen. Der LKW eines Fuhrunternehmers... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Keine Unfallflucht bei Pannen beim Be- und Entladen eines Lkws
Berlin (DAV). Wenn beim Be- oder Entladen ein Gegenstand von einem Lkw fällt und dabei ein daneben stehendes Fahrzeug beschädigt wird, so gilt dies nicht als Verkehrsunfall. Macht sich der Lkw-Fahrer davon, gilt dies somit nicht als Fahrerflucht. Über diese Entscheidung des Amtsgerichts Berlin-Tiergarten vom 16. Juli 2008 (AZ: (290 Cs) 3032 PLs 5850/08 (145/08)) informieren die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Verkehrsrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Düsseldorf | Verkehrsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!