Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Fachanwälte > Steuerrecht > Potsdam

Fachanwalt für Steuerrecht in Potsdam

Fachanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
In Kooperation mit dem ASSDr. Michael Kirchhoff  Hegelallee 5, 14467 Potsdam
Fachanwalt für: Steuerrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht

Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Insolvenzrecht, Wirtschaftsrecht, Immobilienrecht, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht
Foto Götz Thorsten Friederich  Tieckstraße 2, 14469 Potsdam
Kraft & Friederich
Fachanwalt für: Steuerrecht

Schwerpunkte: Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, Kreditrecht, Steuerstrafrecht, Gesellschaftsrecht

gelistet in: Rechtsanwalt Potsdam
Foto Eiko Powilleit  August-Bebel-Str. 72, 14482 Potsdam
Strobel Rechtsanwälte
Fachanwalt für: Steuerrecht

Schwerpunkte: Steuerrecht

gelistet in: Rechtsanwalt Potsdam
FotoProf. Dr. Andreas Klose  Am Kanal 16 - 18, 14467 Potsdam
Hümmerich & Bischoff
Fachanwalt für: Steuerrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht

Schwerpunkte: Steuerrecht, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Bankrecht / Kapitalmarktrecht, Wirtschaftsrecht

gelistet in: Rechtsanwalt Potsdam
Foto Henry Timm  Lessingstr. 13, 14482 Potsdam
Beyer, Timm und Partner
Fachanwalt für: Steuerrecht

Schwerpunkte: Steuerrecht, Werkvertragsrecht, Insolvenzrecht, Bankrecht / Kapitalmarktrecht

gelistet in: Rechtsanwalt Potsdam
Foto Bert Buske  Alt Nowawes 67, 14482 Potsdam
Buske
Fachanwalt für: Steuerrecht, Insolvenzrecht

Schwerpunkte: Steuerrecht, Insolvenzrecht, Gesellschaftsrecht

gelistet in: Rechtsanwalt Potsdam
Foto Anneliese Krämer  Großbeerenstr. 231, 14480 Potsdam
Wutzke & Förster
Fachanwalt für: Steuerrecht

Schwerpunkte: Steuerrecht, Bankrecht / Kapitalmarktrecht, Gesellschaftsrecht, Grundstücksrecht, Handelsrecht, Insolvenzrecht

gelistet in: Rechtsanwalt Potsdam
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Ratgeber

Nächtlicher Telefonterror im Wiederholungsfall: 10.000 DM
Urteil des Oberlandesgerichts Nürnberg vom 22.06.2001, Az. 6 U 523/01 - Nächtelanger "Telefonterror" im Wiederholungsfall - Gesundheitliche Schäden des Opfers - 10.000 DM Schmerzensgeld (Angewandte Vorschriften: §§ 249, 847 BGB) Berufungs-Urteil des Oberlandesgerichts Nürnberg ... Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin ein Schmerzensgeld von... mehr
(von Experten-branchenbuch.de)

Ein Zwischenzeugnis kann ich jederzeit beanspruchen oder nicht?
Während eines laufenden Arbeitsverhältnisses kann ein Arbeitnehmer Interesse an einer vorläufigen Beurteilung seiner Leistungen und seines Verhaltens haben. Anspruch auf ein Zwischenzeugnis Gesetzlich ist der Anspruch auf Erhalt eines Zwischenzeugnisses nicht geregelt. Ein Arbeitnehmer kann die Ausstellung eines Zwischenzeugnisses verlangen, wenn er einen triftigen Grund hat. Die Rechtsprechung hat... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thorsten Blaufelder)

Kirchturm mit Uhr und Glocken für Kommune zu teuer
Mannheim (jur). Beteiligen sich Kommunen nach altem Kirchenrecht an den Kosten für Kirchtürme, Kirchenuhren und Kirchenglocken, können sie unter Umständen ihren Kostenanteil drücken. Denn ist der eigentliche Zweck für die Kostenbeteiligung weggefallen, können die weltlichen Gemeinden eine geringere Zahlung an die Kirche verlangen, entschied der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg... mehr
(von Experten-branchenbuch.de)

Streit um unsigniertes Gemälde – ein echter "Jacob Bogdany"?
LG München I, Urteil vom 22.10.2004, Az.: 6 O 10137/04 Der Kläger kaufte am 19.12.2002 auf einer Kunstauktion ein Bild mit der Beschreibung "Jacob Bogdany, ungarischer Maler (1660 – 1724), Blumenstilleben.....". Das versteigerte Gemälde war unsigniert. Der Kaufpreis betrug 16.923,20 €. Die Haftung des Versteigerers für Sachmängel war ausgeschlossen. Der Versteigerungskatalog nahm Bezug auf das Gutachten eines... mehr
(von Experten-branchenbuch.de)

MPC Leben Plus hat wahrscheinlich wirtschaftliche Probleme
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Allem Anschein nach wurde nach der Auferlegung der geschlossenen Lebensversicherungsfonds MPC Rendite-Fonds Leben plus GmbH & Co. KG im Jahre 2002 Interessenten gegenüber vor allem mit der hohen Sicherheit des Fonds geworben. Mittlerweile könnten den... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

nach oben
Sie lesen gerade: Fachanwalt Steuerrecht Potsdam