Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Kiel

Rechtsanwalt in Kiel

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie einen Rechtsanwalt aus Kiel? Nach derzeitigen Stand stehen Ihnen 124 Anwälte aus Kiel zur Verfügung. Die Anwälte beraten Sie in 144 Spezialgebieten. Sozialrecht, Erbrecht, Vertragsrecht, Internetrecht, Markenrecht, Steuerrecht, Familienrecht, Insolvenzrecht, Strafrecht, Urheberrecht - dies sind nur einige Spezialgebiete, in denen Ihnen Anwälte aus Kiel professionell und beratend zur Seite stehen können. Wollen Sie in einem dieser Rechtsgebiete einen Anwalt für Kiel suchen, raten wir Ihnen, die nachfolgenden aufzusuchen. Die aufgeführten Rechtsanwälte bieten für die Beratung die nachgenannten Sprachen an: Deutsch, Englisch, Dänisch, Französisch, Tschechisch. Sofern Sie bevorzugen, nach einer festgelegten Postleitzahl zu suchen, dann suchen Sie hier: Kiel PLZ.

Damit unsere Anwaltssuche für Sie noch besser ist, haben wir außerdem eine Aufteilung nach folgenden 9 Ortsteilen durchgeführt: Altstadt, Düsternbrook, Exerzierplatz, Gaarden-Süd, Kronsburg, Neumühlen-Dietrichsdorf, Ravensberg, Schreventeich, Südfriedhof. Auf diese Weise ist sicher, dass Sie mit geringstem Zeitaufwand einen kompetenten Anwalt in Ihrem Stadtteil finden.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 5:  1    3  4  5
Foto
Carsten M. Herrle  Harmsstraße 86, 24114 Kiel
Anwaltskanzlei Carsten Herrle
Telefon: 0431/3053719
Rechtsanwalt in Kiel
Foto
Michael Friedrich  Düppelstraße 71, 24105 Kiel
RA/FAStR Friedrich
Telefon: +49 431 32079940
Rechtsanwalt in Kiel
Foto
Dirk Rebien  Stiftstr. 13, 24103 Kiel
Rechtsanwalt Dirk Rebien
Telefon: 0431/ 971 0604
Rechtsanwalt in Kiel
Foto
Andrea Bartholl  Kronsburger Straße 2, 24145 Kiel
Bartholl Rechtsanwälte
Telefon: 0431 / 6 68 64 07
Rechtsanwältin in Kiel
Foto
Philipp Marquort  Exerzierplatz 7, 24103 Kiel
Rechtsanwaltskanzlei Marquort
Telefon: 0431/9799400
Rechtsanwalt in Kiel
Foto
Michael Geiger  Stiftstr. 13, 24103 KIel
Rechtsanwaltskanzlei Geiger
Telefon: 0431- 888 15 10
Rechtsanwalt in KIel
Foto
Sönke Hansen  Sophienblatt 12, 24103 Kiel
Soyka, Mertiny, Hansen & Jahrmann Rechtsanwälte
Telefon: 0431 / 888 51 40
Rechtsanwalt in Kiel
Foto
In Kooperation mit dem ASS Heinz-Karl Heilig  Sophienblatt 74-78, 24114 Kiel
HEILIG. Notare, Rechtsanwälte
Telefon: 0431 664070
Rechtsanwalt in Kiel
Foto
In Kooperation mit dem ASS Christina Klinck-Schramm  Deliusstraße 16, 24114 Kiel
Telefon: 0431 24033-0
Rechtsanwältin in Kiel
Foto
In Kooperation mit dem ASS Jürgen Heimbeck  Sophienblatt 74-78, 24114 Kiel
HEILIG. Notare, Rechtsanwälte
Telefon: 0431 664070
Rechtsanwalt in Kiel
Foto
In Kooperation mit dem ASS Dagmar Bethmann  Zastrowstraße 44, 24114 Kiel
bethmann.kramer rechtsanwälte
Telefon: 0431 6902710
Rechtsanwältin in Kiel
Foto
In Kooperation mit dem ASS S. Julia Ludwig  Walkerdamm 17, 24103 Kiel
Wasserfall & Ludwig Rechtsanwälte
Telefon: 0431 672005
Rechtsanwältin in Kiel
Foto
In Kooperation mit dem ASS Sönke Klimm  Schweffelstraße 6, 24118 Kiel
Telefon: 0431 562150
Rechtsanwalt in Kiel
Foto
In Kooperation mit dem ASS Max G. Wasserfall  Walkerdamm 17, 24103 Kiel
Wasserfall & Ludwig Rechtsanwälte
Telefon: 0431 672005
Rechtsanwalt in Kiel
Foto
In Kooperation mit dem ASS Richard Albrecht  Eichkoppelweg 99, 24119 Kiel
Telefon: 0431 5572775
Rechtsanwalt in Kiel
Foto
In Kooperation mit dem ASS Wulf Varchmin  Segeberger Landstraße 81, 24145 Kiel
Telefon: 0431 26098832
Rechtsanwalt in Kiel
Foto
In Kooperation mit dem ASS Erich Kramer  Zastrowstraße 44, 24114 Kiel
bethmann.kramer rechtsanwälte
Telefon: 0431 6902710
Rechtsanwalt in Kiel
Foto
In Kooperation mit dem ASS Ralf Höfer  Knooper Weg 29, 24103 Kiel
Telefon: 0431 2609250
Rechtsanwalt in Kiel
Foto
In Kooperation mit dem ASS Carsten Herrle  Harmsstraße 86, 24114 Kiel
Telefon: 0431 3053719
Rechtsanwalt in Kiel
Foto
In Kooperation mit dem ASS Klaus Berger  Knooper Weg 29, 24103 Kiel
Telefon: 0431 93842
Rechtsanwalt in Kiel
Foto
In Kooperation mit dem ASS Phil J. Stange  Wikingerstraße 4, 24143 Kiel
Telefon: 0431 978419
Rechtsanwalt in Kiel
Foto
In Kooperation mit dem ASSProf. Dr. Michael Gubitz  Eichhofstraße 14, 24116 Kiel
Telefon: 0431 545977-0
Rechtsanwalt in Kiel
Foto
In Kooperation mit dem ASS Daniela Noetzel  Holtenauer Straße 264, 24106 Kiel
Telefon: 0431 35033
Rechtsanwältin in Kiel
Foto
In Kooperation mit dem ASS Hans-Christian Krüger  Knooper Weg 35, 24103 Kiel
Telefon: 0431 92021
Rechtsanwalt in Kiel
Foto
In Kooperation mit dem ASS Maria Mohr  Exerzierplatz 30, 24103 Kiel
Telefon: 0431 578320
Rechtsanwältin in Kiel
Foto
In Kooperation mit dem ASS Arne Graßmay  Sophienblatt 74-78, 24114 Kiel
HEILIG. Notare, Rechtsanwälte
Telefon: 0431 664070
Rechtsanwalt in Kiel
FotoDr. Jan Peters  Sophienblatt 100, 24114 Kiel
Wegner, Stähr & Partner
Telefon: 0431/664090
Rechtsanwalt in Kiel
Foto Burkhard Leo  Hopfenstraße 29, 24103 Kiel
Leo
Telefon: 0431/6791930
Rechtsanwalt in Kiel
Foto Hibo Smit  Holtenauer Straße 154, 24105 Kiel
von Appen & Partner GbR
Telefon: 0431/804144
Rechtsanwalt in Kiel
Foto Felix von Courten  Am Kiel-Kanal 1, 24106 Kiel
von Courten
Telefon: 0431/5303600
Rechtsanwalt in Kiel
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 5:  1    3  4  5

Informationen zum Rechtsanwalt Kiel

Leider ist auch die Justiz nicht immer unfehlbar. Es kommt auch in Deutschland immer wieder zu Justizirrtümern. Dies ist vor allem für die Beschuldigten und Betroffenen sehr schwierig und nur schwer zu ertragen. Ist man in einer derartigen Situation ist es mehr als sinnvoll, einen kompetenten Fachanwalt einzuschalten. Vor allem versierte Strafverteidiger sind in solchen Fällen die richtigen Ansprechpartner und können helfen, die Wahrheit ans Licht zu bringen.

Doch es muss ja nicht gleich ein Justizirrtum sein, mit dem man konfrontiert ist. Viel häufiger müssen sich Anwälte mit alltäglichen Problemen aus dem Bereich Familienrecht, Erbrecht oder auch Arbeitsrecht auseinandersetzen. Wenn Sie mit einem rechtlichen Problem konfrontiert sind, sollten Sie nicht zögern, und gleich einen Anwalt aus Kiel einschalten.

Den passenden Anwalt aus Kiel können Sie schnell über unsere Anwaltssuche finden. Hier erhalten Sie mit nur wenigen Klicks eine Übersicht über die zahlreichen Strafverteidiger und andere Anwälte aus Kiel. Erwähnt muss dabei unbedingt werden, dass Anwälte aus Kiel nicht nur an Gerichten in Kiel Prozesse führen können. Sie können vielmehr in ganz Deutschland tätig sein und ihre Mandanten verteidigen. Dabei müssen die Kosten für die Anfahrt aber immer vom Mandanten übernommen werden. Führen Sie einen Prozess in Kiel oder Umgebung, sollten Sie versuchen, auch einen der Anwälte aus Kiel zu mandatieren.

Egal, was für ein rechtliches Problem Sie haben, stets macht es Sinn, sofort einen Anwalt zu kontaktieren. Denn gleich, mit welcher rechtlichen Schwierigkeit Sie konfrontiert sind, Zeit ist immer Mangelware und meist müssen unbedingt Fristen eingehalten werden, um Nachteile zu vermeiden. Es ist also in jedem Fall angebracht, immer so schnell als möglich einen Anwalt zu Rate zu ziehen. Nur so kann sichergestellt werden, dass alle Fristen eingehalten werden und Sie Ihr Recht bekommen.


Ratgeber aus Kiel

Ebay-Abmahnung der fashX.de (Frau Julia Wichmann) wegen “Bilderdiebstahls” und “Missbrauchs” auf der Internetplattform für eigene Zwecke
Uns erreichen Anfragen wegen gefälschter Ebay-Abmahnungen der fashX.de (Frau Julia Wichmann) wegen angeblichen “ Bilderdiebstahls ” und “ Missbrauchs ” auf der Internetplattform für eigene Zwecke. Die “Firma fashX” verschickt nachfolgende E-Mails an Ebay-Verkäufer wegen der angeblichen Nutzung urheberrechtlich geschützter Bildwerke in einer Ebay-Auktion. Es wird... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle aus Kiel)

BGH: Framing von You Tube-Videos ggf. verboten!
Das Einbinden von (fremden) You Tube-Videos auf der eigenen website (sog. Framing) stellt möglicherweise eine Urheberrechtsverletzung dar. Das deutete der BGH in einer mündlichen Verhandlung eines aktuellen Prozesses am 18. April 2013 an. Eine endgültige Entscheidung ist für den 16. Mai 2013 vorgesehen.   Im Gegensatz zum einfachen Verlinken von Videos werden beim Framing über einen Link Inhalte... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle aus Kiel)

Bitkom für Urheberrechtsreform
Pünktlich zum Tag des geistigen Eigentums am 26. April hat Bitkom eine Reform des Urheberrechts gefordert. Hierzu verfasste der IT-Verband ein „Whitepaper Urheberrecht“. „Das derzeit geltende Urheberrecht kann viele Herausforderungen der Digitalisierung nicht bewältigen“, so Bitkom-Präsident Dieter Kempf in einer Pressemitteilung. Die fortschreitende Digitalisierung der Medien erfasse... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle aus Kiel)

Sperrung von Facebook-Konten ohne Klarnamen weiter möglich OVG Schleswig, Beschl. v. 22.04.2013
Facebook darf Konten von Nutzern, die sich nicht mit ihrem echten Namen (Klarnamen) registrieren, auch weiterhin sperren. So entschied kürzlich das Schleswig-Holsteinische Oberverwaltungsgericht und wies damit die Beschwerde des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz (ULD) zurück. Auf Facebook müssen Nutzer sich grundsätzlich mit ihrem Klarnamen ohne Pseudonym registrieren. Dies kritisierte das... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle aus Kiel)

Viacom unterliegt You Tube: Keine Prüfungspflicht
You Tube muss nicht überprüfen, was die Nutzer hochladen. Ein US-Gericht wies diesbezüglich erneut eine Klage des Medienkonzerns Viacom ab. Dieser hatte den Portalbetreiber Google wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen auf mehrere Milliarden Dollar Schadensersatz verklagt. Viacom ist der Ansicht, dass You Tube Urheberrechtsverletzungen unterstützt, indem die Plattform Ausschnitte oder ganze Episoden von... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle aus Kiel)

Filesharing: Rentnerin muss keine Abmahnkosten zahlen, LG München I, 21 S 28809/11
Eine ältere Dame aus Berlin muss nach einem Urteil des Landgerichts München I nun doch nicht zahlen. Die Rentnerin wurde zuvor vom Amtsgericht München 2011 für das angebliche Anbieten eines urheberrechtlich geschützten Films wegen Filesharing zu einer Geldstrafe in Höhe von 651,80 € verurteilt, obwohl sie weder einen Computer noch WLAN hatte. Über eine Filesharing-Plattform soll die Rentnerin... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle aus Kiel)


Interessante Entscheidungen

OLG-BRAUNSCHWEIG, AZ. 2 WF 246/11:
1. Einem beteiligten Elternteil mit Sitz im Ausland (hier Vereinigte Staaten von Amerika) werden wie einem Beteiligten im Inland Reisekosten zur Teilnahme am Anhörungstermin erstattet. 2. Solche Reisekosten sind gem. §§ 85 FamFG, 91 Abs.1 ZPO auch dann erstattungsfähig, wenn der Beteiligte anwaltlich vertreten ist und das Gericht das persönliche Erscheinen nicht angeordnet hat.

ARBG-DUESSELDORF, AZ. 10 Ca 4927/08:
1. Es ist nicht zu beanstanden, wenn der öffentliche Dienstherr im Rahmen des ihm zustehenden Ermessens für die Auswahlentscheidung unter mehreren, gleich geeigneten Bewerbern Hilfskriterien heranzieht. 2. Dem pflichtgemäßen Ermessen des öffentlichen Dienstherrn unterliegt auch die Entscheidung, welche Hilfskriterien (etwa allgemeines Dienstalter, Beförderungsdienstalter) er bei seiner Auswahlentscheidung heranzieht und in welcher Reihenfolge und Gewichtung er dies tut. Er ist jedoch an eine bestehende Verwaltungspraxis gebunden. 3. Es ist nicht ermessensfehlerhaft, einzig das Beförderungsdienstalter heranzuziehen und daneben weitere Hilfskriterien unberücksichtigt zu lassen, wenn nicht das Gesetz zwingend die Berücksichtigung eines Kriteriums (hier: Frauenförderung nach § 25 Abs. 6 LBG NRW) vorsieht. 4. Ein um 7 Jahre höheres Beförderungsdienstalter rechtfertigt die Anwendung der Öffnungsklausel des § 25 Abs. 6 LBG NRW, so dass das Kriterium der Frauenförderung zurücksteht.

VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, AZ. 8 S 3031/89:
1. Zur Nichtigkeit der Ausweisung eines uneingeschränkten Gewerbegebiets neben einem lediglich durch eine Straße getrennten reinen Wohngebiet.

BGH, AZ. IX ZR 1/12:
1. Die klauselmäßige Vereinbarung, Darlehen einer inländischen Bank zur Händlereinkaufsfinanzierung durch Lastschrifteinzug im Abbuchungsauftragsverfahren zu tilgen, ist wirksam (Abgrenzung zu BGH WM 2010, 277). 2. Erteilt ein dazu nicht verpflichteter Unternehmer seiner Bank zur Begleichung unternehmensbezogener Verbindlichkeiten einen Abbuchungsauftrag zugunsten bestimmter Gla?ubiger, so führt diese Zahlungsweise als im unternehmerischen Geschäftsverkehr üblich zu einer Deckung, die ihrer Art nach kongruent ist.


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Kiel


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Kiel

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Kiel | Anwalt Kiel - Rechtsanwälte jetzt!