Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Verwaltungsrecht > Bremen

Rechtsanwalt in Bremen - Verwaltungsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Verwaltungsrecht in Bremen

Das Verwaltungsrecht bildet einen bedeutenden Teil des öffentlichen Rechts, es ist das Recht der Exekutive. Es regelt die Rechte und Ansprüche, die ein Bürger gegen den deutschen Staat besitzt. Umgekehrt regelt es aber ebenfalls die Abwehrmöglichkeiten von Verpflichtungen seitens einer Behörde. Wird von einer Behörde ein Beschluss erlassen und einem Bürger übermittelt, dann liegt ein Exekutivhandeln vor. Im Normalfall handelt es sich bei einem derartigen Beschluss um einen Verwaltungsakt. Jeder Bürger hat die Option, gegen einen Verwaltungsakt einen Widerspruch einzulegen. Verläuft das Widerspruchsverfahren ohne Ergebnisse, besteht die Möglichkeit, Klage zu erheben. Verantwortliches Gericht ist das Verwaltungsgericht. Das Verwaltungsrecht unterteilt sich in etliche Teilbereiche wie beispielsweise Straßenrecht, Polizeirecht, Versammlungsrecht, Umweltrecht, Wehrrecht, Waffenrecht etc.
Mehr lesen


Wenn Sie ein Problem haben, das in den Rechtsbereich des Verwaltungsrechts fällt, ist der optimale Ansprechpartner ein Anwalt. Sucht man einen Rechtsanwalt zum Verwaltungsrecht, dann wird man in Bremen fündig. Der Anwalt im Verwaltungsrecht in Bremen ist mit allen Belangen, die in das Gebiet des Verwaltungsrecht fallen, vertraut. Sei es ob es um eine Studienplatzklage geht, eine Ersatzvornahme, um Probleme mit einem öffentlich-rechtlichen Vertrag, einen Widerspruchsbescheid oder um eine Dienstaufsichtsbeschwerde. Der Rechtsanwalt aus Bremen im Verwaltungsrecht kann ferner rechtlich unterstützen und beraten, wenn man einem unmittelbaren Zwang ausgesetzt war oder ein Antrag auf Aussetzung der sofortigen Vollziehung gestellt werden soll. Auch wenn man rechtliche Fragen hat in Bezug auf den Bundefreiwilligendienst oder eine Gewerbeerlaubnis, dann ist ein Rechtsanwalt zum Verwaltungsrecht aus Bremen ebenso der perfekte Ansprechpartner.

Beabsichtigt man einem Verwaltungsakt zu widersprechen, dann müssen stets Fristen beachtet werden. Um die Fristen einzuhalten und keine rechtlichen Nachteile zu erleiden, sollte man nach der Zustellung eines Verwaltungsaktes nicht zögern, sondern sofort einen Anwalt kontaktieren. Auf diese Weise hat man die besten Voraussetzungen, um sein Recht zu bekommen.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  
Foto
Steffen Speichert  Achterstraße 27, 28359 Bremen
Anwaltsbüro Ansteeg, Speichert, von Rönn
Telefon: (0421) 222 741 0
Herr Fachanwalt Steffen Speichert berät Sie zum Rechtsthema Verwaltungsrecht unbürokratisch bei Ihren Rechtsanfragen in Bremen und Umgebung.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Hans-Georg Schumacher  Hemelinger Bahnhofstraße 15, 28309 Bremen
Schumacher & Lipsius Rechtsanwälte
Telefon: 0421 415067
Foto Detlef Driever  Lüneburger Str. 1, 28205 Bremen
Engel & Partner
Telefon: 0421 - 20 07 30
Zu Rechtsstreitigkeiten im Gebiet Verwaltungsrecht hilft Ihnen vor Ort Herr Rechtsanwalt Detlef Driever in Bremen.
FotoDr. Andreas Reich  Hollerallee 67, 28209 Bremen
Dr. Reich
Telefon: 0421 - 34 50 91
Rechtsauskunft zum Rechtsgebiet Verwaltungsrecht gibt Herr Fachanwalt Dr. Andreas Reich in dem Ort Bremen.
Foto Jan Büsing  Am Rabenfeld 4, 28757 Bremen
Oltmanns, Kandelhard & Büsing
Telefon: 0421 - 66 00 99
Anwaltliche Unterstützung zum Thema Verwaltungsrecht liefert Ihnen Herr Fachanwalt Jan Büsing mit Anwaltskanzlei in Bremen.
FotoDr. Jan van Dyk  Contrescarpe 21, 28203 Bremen
Ahlers & Vogel
Telefon: 0421 - 3 33 40
Herr Fachanwalt Dr. Jan van Dyk - Ihr Rechtsbeistand berät im Bereich Verwaltungsrecht vor Ort bei Ihren Rechtsproblemen in Bremen und in angrenzenden Orten.
Foto Harriett Bluhm  Flughafenallee 20, 28199 Bremen
GKMP
Telefon: 0421 - 33 53 60
Frau Fachanwältin Harriett Bluhm berät Sie im Bereich Verwaltungsrecht in Ihrer Stadt bei Ihren Prozessen in Bremen und Umland.
Foto Karim Popal  Sögestr. 18-20, 28195 Bremen
Popal
Telefon: 0421 - 3 39 80 09
Rechtsanwalt Karim Popal hilft persönlich bei juristischen Problemen zum Verwaltungsrecht.
Foto Freddy Beier  Gröpelinger Heerstr. 387, 28239 Bremen
Beier & Beier
Telefon: 0421 - 3 80 29 10
Rechtsanwalt Freddy Beier aus Bremen hilft Ihnen vor Ort bei Ihren Rechtssachen zum Schwerpunkt Verwaltungsrecht.
Foto David Schäfer  Langenstr. 68, 28195 Bremen
Weißmantel, Vogelsang
Telefon: 0421 - 96 09 90
Rechtsanwalt David Schäfer in Bremen - Ihr Rechtsbeistand hilft immer gern bei Ihren aktuellen Rechtsproblemen im Rechtsgebiet Verwaltungsrecht.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Verwaltungsrecht


Ratgeber

Hunderegelung in Niedersächsischer Gefahrtierverordnung für nichtig erklärt
In der niedersächsischen Verordnung über das Halten gefährlicher Tiere werden zwei Kategorien von Hunden unterschieden. Das Halten, die Zucht und die Vermehrung der ersten Kategorie von Hunden, zu denen Bullterrier, American Staffordshire Terrier und Pit Bull Terrier sowie Kreuzungen dieser Hunde gehören, ist verboten. Für vorhandene Hunde wird eine Ausnahmegenehmigung erteilt, wenn der Hund einen Wesenstest bestanden hat, die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Keine Übernahme der Beerdigungskosten bei sexuellem Missbrauch
Wer von seinen Eltern sexuell missbraucht oder das Opfer einer anderen schweren Straftat geworden ist, braucht gewöhnlich nicht für die Beerdigungskosten aufzukommen.  Vorliegend wollte der Sohn nicht für die Bestattung der Mutter finanziell aufkommen. Er begründete das damit, dass es infolge der Übertragung des Hofes zu erbitterten Streitigkeiten mit seinen Eltern gekommen sei. Aufgrund dessen... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Telefonbetrug: OVG kürzt Dienstbezüge eines Polizeibeamten
Ein Polizeibeamter, der während der Dienstzeit private Telefongespräche unter missbräuchlicher Kennzeichnung als Dienstgespräche führt, bereichert sich vorsätzlich zum Nachteil des Dienstherrn, entschied das Oberverwaltungsgericht in Koblenz und kürzte im konkreten Fall die Dienstbezüge des Beamten auf die Dauer von 15 Monaten um 1/20 (monatlich rund 135,00 € brutto). Der 37jährige Beamte des mittleren Dienstes... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Keine Landesmittel für Schließung eines eh insolventen Krankenhauses
Lüneburg (jur). Das Land Niedersachsen muss keine Zuschüsse für die Schließung eines Krankenhauses zahlen, wenn das Krankenhaus ohnehin insolvent ist. Das hat das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) in Lüneburg in einem am Dienstag, 17. Februar 2015, bekanntgegebenen Urteil entschieden (Az.: 13 LC 107/14). Es lehnte damit die Zahlung von „Ausgleichsleistungen“ für die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

"Rockerkutten" bleiben auf der Cranger Kirmes verboten
Die 16. Kammer des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen bestätigte durch Beschluss vom heutigen Tage eine ordnungsbehördliches "Kuttenverbot" auf der Cranger Kirmes. Die Stadt Herne verbot durch Ordnungsverfügung vom 16. Juli 2014 allgemein das Tragen von Bekleidungsstücken mit Abzeichen und Schriftzügen von bestimmten Motorradgruppierungen (u.a. "Bandidos MC", "Hells Angels... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Verwaltungsrecht im Umkreis von 75 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Bremen | Verwaltungsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!