Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > B > Berlin > Kreuzberg

Berlin Kreuzberg

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft in Berlin Kreuzberg

Partner aus allen Branchen in Berlin

FotoAnsgar HonselRechtsanwalt

10965 Berlin

Details
Premiumeintrag, gelistet in: Rechtsanwalt Berlin Kreuzberg
FotoBarbara WesselRechtsanwältin

10965 Berlin

Details
Premiumeintrag, gelistet in: Rechtsanwalt Berlin Kreuzberg
FotoChristina ClemmRechtsanwältin

10965 Berlin

Details
Premiumeintrag, gelistet in: Rechtsanwalt Berlin Kreuzberg
FotoSebastian ZukunftMediator

10999 Berlin

Details

Neue Experten in Berlin

Marie Feryel Mischke  –  Rechtsanwältin
Rechtsanwalt Bernd Köhler  –  Rechtsanwalt
Frau Katrin Böttger  –  Wirtschaftsprüferin
Martin Büchs  –  Rechtsanwalt


Ratgeber aus Berlin

Bei Abfindung automatisch eine Sperrzeit der Bundesagentur für Arbeit?
Die Bundesagentur für Arbeit kann eine Sperrzeit bis zu zwölf Wochen verhängen, wenn der Arbeitnehmer seine Arbeitslosigkeit vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeiführt. Die Bundesagentur geht davon aus, dass dies der Fall ist, wenn der Arbeitnehmer das Arbeitsverhältnis gelöst oder durch vertragswidriges Verhalten zu einer Kündigung des Arbeitgebers Anlass gegeben hat. Bei einem... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck aus Berlin)

Die Rechte des Mieters und des Vermieters bei in die Wohnung eindringenden Gerüchen
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin Sollten unangenehme Gerüche aus Nachbarwohnungen in die Wohnung eindringen, kann dies den vertragsgemäßen Gebrauch der Wohnung und somit die Miete mindern. In einem Berliner Fall wohnte unter dem Mieter eine stark rauchende Person. Der Zigarettenrauch zog durch die Decke durch und war deutlich in der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck aus Berlin)

Artikelserie Mietrecht aus Investorensicht Teil 17: Modernisierung
Modernisierungsmaßnahmen Modernisierungsmaßnahmen dienen der Verbesserung der Mietsache, der Einsparung von Energie oder Wasser oder der Schaffung neuen Wohnraums. Der Mieter muss solche Maßnahmen nur dulden, wenn der Vermieter ihm diese in Textform drei Monate zuvor mitgeteilt hat. Hierbei muss der Vermieter die Art der beabsichtigten Maßnahme sowie die voraussichtlichen Umfang und Beginn, die... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck aus Berlin)

Geschwindigkeitsüberschreitung auf Autobahnen A9 Messung mit Einheitensensor ES 3.0
Seit August / September 2010 besteht auf der A 9 bei Kilometer 32,85 in beide Fahrtrichtungen eine Baustelle (Bau einer Grünbrücke, A9-Bauablauf Grünbrücke). Im Baustellenbereich wurde seitdem die zunächst auf 100 km/h und sodann auf 80 km/h reduzierte Geschwindigkeit mit dem Gerät ES 3.0 kontrolliert. An Messtagen werden einige hundert Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindigkeit (teilweise bis... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas Brunow aus Berlin)

Das Insolvenzgeld
• Nach § 165 SGB III haben Arbeitnehmer in folgenden Fällen Anspruch auf Insolvenzgeld: • Eröffnung des Insolvenzverfahren über das Vermögen des Arbeitgebers • Abweisung des Antrages auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens mangels Masse • vollständiger Beendigung der Betriebstätigkeit im Inland, wenn ein Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck aus Berlin)

nach oben
Sie lesen gerade: Berlin Kreuzberg