Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > B > Berlin > Kreuzberg

Berlin Kreuzberg

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft in Berlin Kreuzberg

Partner aus allen Branchen in Berlin

FotoChristina ClemmRechtsanwältin

10965 Berlin

Details
Premiumeintrag, gelistet in: Rechtsanwalt Berlin Kreuzberg
FotoBarbara WesselRechtsanwältin

10965 Berlin

Details
Premiumeintrag, gelistet in: Rechtsanwalt Berlin Kreuzberg
FotoAnsgar HonselRechtsanwalt

10965 Berlin

Details
Premiumeintrag, gelistet in: Rechtsanwalt Berlin Kreuzberg
FotoSebastian ZukunftMediator

10999 Berlin

Details

Neue Experten in Berlin

Dipl.-Jur. Carsten Meinecke  –  Rechtsanwalt
Andreas Martin  –  Rechtsanwalt
Herr Andreas Altkrüger  –  Sachverständiger und Gutachter
Herr Florian Rabaux  –  Unternehmensberater
Marie Feryel Mischke  –  Rechtsanwältin


Ratgeber aus Berlin

Darf die Vertretung von Apothekern nur im Rahmen eines Angestelltenverhältnisses erfolgen oder kann sie auch von Freien Mitarbeitern auf der Basis eines Honorarvertrages geleistet werden. Welche Nachteile sind im Falle einer Vertretung durch Freie Mitarbe
1. Ausgangslage Gemäß § 1 des Gesetzes über das Apothekenwesen (Apothekengesetz - ApoG) ist der Betrieb einer Apotheke erlaubnispflichtig. Die Erlaubnis gilt nur für den Apotheker, dem sie erteilt ist und für die in der Erlaubnisurkunde bezeichneten Räume. Gemäß § 2 Abs. 2 der Verordnung über den Betrieb von Apotheken (ApoBetrO) hat der Apothekenleiter die Apotheke... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck aus Berlin)

Artikelserie Mietrecht aus Investorensicht Teil 1: Erwerb von vermieteten oder von unvermieteten Objekten
Bei der Kalkulation möglicher Renditen, bei ihren Überlegungen zum Erwerb von vermieteten Immobilien oder solchen, die für eine Vermietung vorgesehen sind ebenso wie bei Überlegungen zur sicheren Geldanlage wird gern folgender Umstand außer Acht gelassen: Das deutsche Mietrecht insbesondere im Bereich der Wohnraummiete ist Mieterschutzrecht. Der Vermieter ist hinsichtlich der Ausübung seiner Rechte... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck aus Berlin)

Kürzung des Weihnachtsgeldes
• In Krisenzeiten sparen viele Firmen am Weihnachtsgeld. Diese Praxis ist jedenfalls dann unzulässig, wenn der Arbeitnehmer einen Anspruch auf das Weihnachtsgeld hat. Auch wenn das Weihnachtsgeld im Arbeitsvertrag nicht ausdrücklich geregelt ist, besteht nach der herrschen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts bei wiederholter, freiwilliger und vorbehaltloser Zahlung des Weihnachtsgeldes ein Rechtsanspruch des... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck aus Berlin)

Mängel der Mietsache
Grundsätzlich kann der Mieter vom Vermieter vorab die Kosten für die Beseitigung der Mängel verlangen. Dies gilt allerdings nur für solche Maßnahmen, die zur Mängelbeseitigung auch geeignet sind. BGH, Urteil vom 21. April 2010 – VIII ZR 131/09 –, juris, Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin Ausgangslage: Nach ständiger... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck aus Berlin)

Hausdurchsuchung nach einer Geschwindigkeitsüberschreitung
Grundsätzlich ist eine Hausdurchsuchung/Beschlagnahmung nach einem mit einem Blitzer erfassten Geschwindigkeitsverstoß zulässig. Allerdings muss dabei 1. eine klare Verhältnismäßigkeit  zwischen der Schwere des Vergehens und dem Ausmaß der Maßnahme bestehen (BVerfG NJW 06, 3411) und 2. eine solche Maßnahme zielführend sein. Letzteres bedeutet, dass eine... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas Brunow aus Berlin)

nach oben
Sie lesen gerade: Berlin Kreuzberg