Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > B > Berlin > Kreuzberg

Berlin Kreuzberg

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft in Berlin Kreuzberg

Partner aus allen Branchen in Berlin

FotoBarbara WesselRechtsanwältin

10965 Berlin

Details
Premiumeintrag, gelistet in: Rechtsanwalt Berlin Kreuzberg
FotoAnsgar HonselRechtsanwalt

10965 Berlin

Details
Premiumeintrag, gelistet in: Rechtsanwalt Berlin Kreuzberg
FotoChristina ClemmRechtsanwältin

10965 Berlin

Details
Premiumeintrag, gelistet in: Rechtsanwalt Berlin Kreuzberg
FotoSebastian ZukunftMediator

10999 Berlin

Details

Neue Experten in Berlin

Dipl.-Jur. Carsten Meinecke  –  Rechtsanwalt
Andreas Martin  –  Rechtsanwalt
Herr Andreas Altkrüger  –  Sachverständiger und Gutachter
Herr Florian Rabaux  –  Unternehmensberater
Marie Feryel Mischke  –  Rechtsanwältin


Ratgeber aus Berlin

Modernisierungsmieterhöhung erleichtert!
Ein Beitrag von Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin. Bundesgerichtshof senkt Voraussetzungen eines Klageantrags auf Duldung der Modernisierung. Eine Modernisierungsmieterhöhung ist nur dann möglich, wenn der Vermieter den Mieter vorher über die Modernisierungsmaßnahmen bzw. über den Dauer und den Umfang der Maßnahmen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck aus Berlin)

Zulässigkeit von Kettenbefristungen und Anspruch des Arbeitnehmers auf unbefristete Beschäftigung
Kettenbefristungen von Arbeitsverträgen sind unter bestimmten Voraussetzungen unzulässig und damit unwirksam. Die betreffenden Arbeitnehmer haben Anspruch auf unbefristete Beschäftigung und können diesen einklagen. Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen. Ausgangslage: In den vergangenen Wochen wurde in der Presse immer wieder von einem besonders... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck aus Berlin)

Geschwindigkeitsmessung durch Nachfahren
Eine Geschwindigkeitsmessung kann auch ohne Messgerät durch bloßes Verfolgen und Ablesen des Tachometers erfolgen. Da die Beamten in einem solchen Fall nicht auf ein geeichtes Messgerät zurückgreifen (wie zum Beispiel Provida), sind die Voraussetzungen für eine solche Feststellung sehr hoch. Das OLG Düsseldorf hat sich mit Entscheidung vom 22. November 2013 zu den Anforderungen für die... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas Brunow aus Berlin)

Der Gemeinschaftsbetrieb
• Als Gemeinschaftsbetrieb wird ein gemeinsamer Betrieb mehrerer Unternehmen bezeichnet. • Ein Gemeinschaftsbetrieb ist gegeben, wenn die in einer Betriebsstätte vorhandenen materiellen und immateriellen Betriebsmittel für einen einheitlichen arbeitstechnischen Zweck zusammengefasst und gezielt eingesetzt werden und der Einsatz der menschlichen Arbeitskraft von einem einheitlichen Leitungsapparat... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck aus Berlin)

Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin-Mitte zu Emmely und Co. – Die Bagatellkündigung des Arbeitgebers, Klage und Abfindung
In der jüngeren Vergangenheit haben verschiedene spektakuläre Urteile für Aufsehen gesorgt, in denen die Kündigung von Arbeitnehmern wegen relativ harmloser Vermögensdelikte zu Lasten des Arbeitgebers für rechtmäßig erklärt wurden (Fall Emmely, Emely oder Emily – in den ersten zwei Instanzen, Stromdiebstahl, Brötchenklau, u.a.). Grundsätzlich gilt, dass... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck aus Berlin)

nach oben
Sie lesen gerade: Berlin Kreuzberg