Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Familienrecht > Berlin

Rechtsanwalt in Berlin - Familienrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Familienrecht in Berlin

Das Familienrecht umfasst die in Bezug auf Verwandtschaft und Ehe geltenden Rechtsregeln. Die Unterhaltsberechnung ist nur eines von unzähligen Rechtsgebieten, die in das Gebiet des Familienrechts fallen. Doch auch, wenn man juristische Schwierigkeiten hat, die mit der Düsseldorfer Tabelle, einer Trennung, dem Versorgungsausgleich, dem Adoptionsrecht oder dem Unterhaltsrecht zu tun haben, fällt dies in den Bereich des Familienrechts.
Mehr lesen


Ist dies der Fall, sollte man sich in jedem Fall an einen Rechtsanwalt für Familienrecht in Berlin wenden. Ein Rechtsanwalt im Familienrecht in Berlin kennt sich aus, denn schließlich hat dieser sich sowohl während des Jurastudiums an der Universität als auch in der Praxis umfangreiches Wissen erworben. Ein Anwalt ist in der Lage, seinen Mandanten in allen Bereichen des Familienrechts ausführlich zu informieren und zu beraten. Dabei ist es sekundär, um welche familienrechtliche Problemstellung es sich exakt handelt. Ob Fragen rund um das Trennungsjahr, die Scheidung oder auch Auseinandersetzungen bezüglich des Kindesunterhalts. Ein Anwalt ist in allen Bereichen des Familienrechts ein kompetenter Ansprechpartner.

Bei sämtlichen juristischen Problemen kann ein Anwalt effektiven Rat bieten. In seinen Aufgabenbereich fällt es dabei nicht nur, seinen Mandanten zu beratschlagen. Er wird auch eine nötige schriftliche Korrespondenz mit der gegnerischen Partei übernehmen. Grundsätzlich wird jeder Rechtsanwalt versuchen, den Streitfall im Rahmen einer außergerichtlichen Einigung beizulegen. Lässt sich jedoch eine Verhandlung vor Gericht nicht umgehen, wird der Anwalt seinen Mandanten vor Gericht vertreten. Vor allem auch, wenn es zu einer Gerichtsverhandlung kommt, ist es stets sinnvoll, sich durch einen erfahrenen Rechtsanwalt vertreten zu lassen. Oft ist es dem Rechtsanwalt möglich, gerade Probleme in Bezug auf Scheidung, Kindesunterhalt oder auch Trennungsunterhalt außergerichtlich zu klären.

Zweifellos ist das Familienrecht ein Bereich, der umfangreiches Fachwissen und einen riesigen Erfahrungsschatz erfordert. Somit ist es zu empfehlen, einen Fachanwalt für Familienrecht zu beauftragen. Ein Fachanwalt für Familienrecht ist spezialisiert auf dieses Rechtsgebiet und kann damit mit einem fundierten Fachwissen und großer praktischer Erfahrung in allen Problembereichen aufwarten. Dazu zählen selbstverständlich auch Belange, die mit dem Adoptionsrecht, Kindschaftsrecht, Kindesunterhalt und allen Fragen der Trennung und Scheidung zu tun haben. Doch selbstverständlich ist man auch mit sämtlichen anderen juristischen Schwierigkeiten, die in das Familienrecht fallen, bei Anwälten für Familienrecht in Berlin bestens aufgehoben.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Foto
Birgit Kleinspehn  Konrad-Wolf-Straße 74, 13055 Berlin
Blidon-Radziwill-Kleinspehn
Telefon: 030-9711322
Foto
Jost Christoph Gollan  Alt-Moabit 108 A, 10559 Berlin
Bach Gollan Lorenz
Telefon: 030/399244-3
Rechtsanwalt Jost Christoph Gollan hilft Ihnen mit anwaltlicher Beratung zum Familienrecht.
Foto
Stefan Hagen  Kurfürstendamm 36, 10719 Berlin
Hagen
Telefon: 030-89096950
Anwaltliche Vertretung zum Schwerpunkt Familienrecht bietet Ihnen gern Herr Rechtsanwalt Stefan Hagen mit Kanzlei in Berlin.
Foto
Gabriela Althoff  Tempelhofer Damm 140, 12099 Berlin
Rechtsanwaltskanzlei Gabriela Althoff
Telefon: 030 75703333
Bei Rechtsproblemen im Bereich Familienrecht ist Ihr juristischer Beistand vor Ort Frau Fachanwältin Gabriela Althoff in Berlin.
Foto
Daniela Löhr  Duisburger Strasse 20, 10707 Berlin
Rechtsanwältin Daniela Löhr
Telefon: 030/544450201
Foto
Tina von Kiedrowski  Rankestraße 31, 10789 Berlin
Rechtsanwälte von Kiedrowski-Marfurt
Telefon: 030/44 72 81 40
Frau Fachanwältin Tina von Kiedrowski vertritt Sie mit Rechtsberatung zum Familienrecht.
Foto
Christina Clemm  Yorckstraße 80, 10965 Berlin
Anwältinnen Clemm & Wessel, Kreuzberg
Telefon: 030 / 62201748
Rechtsberatung zum Thema Familienrecht gibt Frau Rechtsanwältin Christina Clemm mit Kanzleisitz in Berlin.
Foto
Cornelia Hain  Rheinstraße 5, 12159 Berlin
Rechtsanwältin
Telefon: 0049 (0)30 856178960
Foto
Tom Martini  Scharnweberstraße 65, 13405 Berlin
Rechtsanwalt und Mediator Tom Martini
Telefon: 030 412 1397
Foto
Janine Montjoie  Rankestraße 9, 10789 Berlin
Montjoie & Partner
Telefon: 030-20059730
Anwaltliche Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Familienrecht bietet Ihnen Frau Fachanwältin Janine Montjoie vor Ort in Berlin.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Familienrecht


Ratgeber

Unterhaltspflichten gegenüber minderjährigen Kindern
Unterhalt gegenüber minderjährigen Kindern Beim Kindesunterhalt wird unterschieden zwischen Barunterhalt und Naturalunterhalt. Barunterhalt leistet derjenige, der seinen Unterhaltspflichten durch Geldzahlungen nachkommt. Er wird von demjenigen Elternteil geschuldet, der nicht die Betreuung des Kindes übernommen hat. Im Gegensatz dazu leistet Naturalunterhalt, wer das Kind betreut, in der Regel sind das die... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Rechtsanwältin Janine D. Wagner)

BGH zum Unterhaltsanspruchs der nicht mit dem Vater des Kindes verheirateten Mutter
Der Unterhaltsbedarf der nicht verheirateten Mutter ist zur Höhe durch den Halbteilungsgrundsatz begrenzt Der u.a. für Familiensachen zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte sich mit einem weiteren Teilaspekt des Unterhaltsanspruchs der nicht mit dem Vater des Kindes verheirateten Mutter nach § 1615 l Abs. 2 BGB zu befassen. Nach dieser Vorschrift steht der Mutter ein Unterhaltsanspruch für die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

BGH: Zur unterhaltsrechtlichen Berücksichtigung von Versorgungsleistungen
Zur unterhaltsrechtlichen Berücksichtigung von Versorgungsleistungen, die ein unterhaltsberechtigter Ehegatte gegenüber einem neuen Lebenspartner erbringt Der u.a. für Familiensachen zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte sich erneut mit der Frage zu befassen, wie sich Versorgungsleistungen des unterhaltsberechtigten Ehegatten gegenüber einem neuen Lebenspartner bei der Unterhaltsbemessung auswirken.... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

BGH zu den Grundsätzen zur Berechnung des nachehelichen Unterhalts
Der unter anderem für das Familienrecht zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte über den Anspruch einer geschiedenen Ehefrau auf nachehelichen Aufstockungsunterhalt zu entscheiden. Die heute 50-jährige Klägerin, die mit dem Beklagten von 1968 bis 1997 verheiratet war, versorgte während der Ehe den Haushalt, betreute die 1979 geborene gemeinsame Tochter und war daneben halbtags als selbständige Fußpflegerin... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

BGH: Anspruchs auf nachehelichen Ehegattenunterhalt
Ausschluß des gegen den Erben des Unterhaltsschuldners gerichteten Anspruchs auf nachehelichen Ehegattenunterhalt Der u.a. für Familiensachen zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte sich mit der Frage zu befassen, ob sich ein auf Ehegattenunterhalt in Anspruch genommener Erbe des Unterhaltsschuldners auf den Wegfall des Unterhaltsanspruchs berufen kann, obwohl der Erblasser bis zu seinem Tode Unterhalt gezahlt... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Familienrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Berlin | Familienrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!