Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Familienrecht > Duisburg

Rechtsanwalt in Duisburg - Familienrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Familienrecht in Duisburg

Das Familienrecht umfasst die in Bezug auf Verwandtschaft und Ehe geltenden Rechtsregeln. Adoptionsrecht und Scheidung, das sind nur 2 Rechtsgebiete, die in die Zuständigkeit des Familienrechts fallen. Doch auch, wenn man rechtliche Problemfälle hat, die mit dem Ehevertrag, dem Lebenspartnerrecht, dem Versorgungsausgleich, dem Adoptionsrecht oder dem Unterhaltsrecht zu tun haben, fällt dies in den Bereich des Familienrechts.
Mehr lesen


Gleich, was man für juristische Probleme hat. Es ist immer sinnvoll, bei einem Anwalt im Familienrecht in Duisburg Rat zu suchen. Ein Anwalt im Familienrecht in Duisburg kennt sich aus, denn schließlich hat dieser sich sowohl während des Jurastudiums an der Universität als auch in der Praxis großes Wissen erworben. Ein Anwalt ist in der Lage, seinen Mandanten in allen Bereichen des Familienrechts ausführlich zu beraten und zu informieren. Egal, ob es sich um eine Scheidungsfolgenvereinbarung, eine Scheidung, das Lebenspartnerrecht, das Trennungsjahr oder auch Fragen bezüglich des Kindesunterhalts handelt.

Bei allen rechtlichen Schwierigkeiten kann ein Anwalt kompetenten Rat bieten. In sein Tätigkeitsgebiet fällt es dabei nicht nur, seinen Mandanten zu beratschlagen. Er wird außerdem mit dem Gegner entweder mündlich oder schriftlich in Kontakt treten. Dabei wird es immer primäres Ziel sein, das Rechtsproblem ohne Gerichtsverhandlung zu lösen. Kommt es dennoch zu einer Verhandlung vor Gericht, dann wird der Anwalt zum Familienrecht in Duisburg seinen Mandanten natürlich auch vor Gericht beistehen. Vor allem auch, wenn es zu einer Gerichtsverhandlung kommt, ist es mehr als angebracht und sinnvoll, sich durch einen kompetenten und versierten Rechtsanwalt vertreten zu lassen. Es ist keine Seltenheit, dass gerade Schwierigkeiten bezüglich Umgangsrechts, Trennungsunterhalt oder auch Unterhaltsberechnung ohne eine Verhandlung vor Gericht gelöst werden können.

Da das Familienrecht ein außerordentlich umfassendes Rechtsgebiet ist, ist es sinnvoll, sich an einen Fachanwalt für Familienrecht zu wenden. Ein Fachanwalt für Familienrecht ist spezialisiert auf dieses Gebiet des deutschen Rechts und kann damit mit einem umfangreichen Wissen und großer praktischer Erfahrung in allen Problemfeldern aufwarten. Dazu zählen natürlich auch Probleme, die mit dem Kindschaftsrecht, dem Adoptionsrecht, Kindesunterhalt und allen Fragen der Scheidung und Trennung zu tun haben. Doch natürlich ist man auch mit allen anderen rechtlichen Problemen, die in das Familienrecht fallen, bei Rechtsanwälten im Familienrecht aus Duisburg bestens aufgehoben.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Foto
Andrea Grimmert  Königstraße 64, 47051 Duisburg
Rechtsanwältin Andrea Grimmert
Telefon: 0203/346 79 63
Rechtsberatung zum Thema Familienrecht bietet Frau Fachanwältin Andrea Grimmert in dem Ort Duisburg.
Logo
ZIEGLER & KOLLEGEN - Rechtsanwälte-Notare-Fachanwälte  Königstraße 1-5, 47051 Duisburg
Telefon: 0203-285366
Die RA-Kanzlei ZIEGLER & KOLLEGEN - Rechtsanwälte-Notare-Fachanwälte mit Sitz im Ort Duisburg vertritt Sie jederzeit bei Ihren Rechtsangelegenheiten im Schwerpunkt Familienrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Dörte Finger  Kardinal-Galen-Straße 41, 47051 Duisburg
Lehnhoff & Finger Notar und Rechtsanwälte
Telefon: 0203 334007
Fachanwältin Dörte Finger mit Kanzleisitz in Duisburg unterstützt Sie persönlich bei Ihren Rechtsproblemen im Rechtsgebiet Familienrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Wolfgang Schwab  Wanheimer Straße 71, 47053 Duisburg
Anwaltskanzlei Hochfeld RAe Hoemann, Schmitt, Schwab, Schenk, Muzikant
Telefon: 0203 609980
Anwaltliche Vertretung im juristischen Gebiet Familienrecht bietet Ihnen gern Herr Rechtsanwalt Wolfgang Schwab vor Ort in Duisburg.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Fee Kinder  Am Buchenbaum 40/42, 47051 Duisburg
Kinder Anwaltskanzlei
Telefon: 0203 288626
Fachanwältin Fee Kinder unterstützt Sie im Anwaltsschwerpunkt Familienrecht gern bei Ihren juristischen Problemen in Duisburg und Umland.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Frank Gehrke  Krefelder Straße 67, 47226 Duisburg
Telefon: 02065 304510
Rechtsanwalt Frank Gehrke mit Sitz in Duisburg hilft als Ihr Beistand stets bei Ihren juristischen Problemen zum Rechtsgebiet Familienrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASSDr. Eva Janotta  Königstraße 52, 47051 Duisburg
Scholten, Reiß & Partner GbR Rechtsanwälte Fachanwälte
Telefon: 0203 22500
Rechtsanwältin Dr. Eva Janotta mit Kanzlei in Duisburg unterstützt Sie gern bei Ihren juristischen Streitigkeiten zum Schwerpunkt Familienrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Jochen Wilhelm Matthies  Hochemmericher Straße 34, 47226 Duisburg
Telefon: 02065 57340
Herr Fachanwalt Jochen Wilhelm Matthies hilft Ihnen im Schwerpunkt Familienrecht bei Ihren juristischen Angelegenheiten in Duisburg und in angrenzenden Orten.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Erika Jansen  Vom-Rath-Straße 9, 47051 Duisburg
Dr. Conradis Jansen Reinecke Holtmann Rechtsanwälte und Fachanwälte
Telefon: 0203 39 37 99 0
Bei juristischen Streitigkeiten im Themenbereich Familienrecht berät und vertritt Sie persönlich Frau Fachanwältin Erika Jansen in Duisburg.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Philipp Berndtsen  Düsseldorfer Straße 2, 47051 Duisburg
Berndtsen ?§! Redweik Rechtsanwälte Fachanwälte
Telefon: 0203 21131
Herr Rechtsanwalt Philipp Berndtsen vertritt Sie und bietet Rechtsberatung zum Familienrecht.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Familienrecht


Ratgeber

Unterhaltsanspruch der beim Vater lebenden minderjährigen Tochter gegen die Mutter
Unterhaltsanspruch der beim Vater lebenden minderjährigen Tochter gegen die Mutter, deren angemessener Eigenbedarf in einer neuen Ehe gesichert ist Der u.a. für das Familienrecht zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte über die Unterhaltsklage einer 15-jährigen Tochter gegen ihre Mutter zu entscheiden. Nach der Scheidung der Eltern, die inzwischen beide wiederverheiratet sind, lebten die Tochter und ihr... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Namensrecht: Anderson" kein zulässiger Vorname
Nach einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Karlsruhe ist es nicht zulässig, einem Jungen den Vornamen „Anderson“ zu geben, weil dieser Name in Deutschland nur als Nachname gebräuchlich ist. Das Standesamt Karlsruhe hatte die Eintragung des Vornamens abgelehnt. Während das Amtsgericht den Eltern Recht gab, teilte das Landgericht die Auffassung des Standesamts. In letzter Instanz hat nun das Oberlandesgericht Karlsruhe... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Vermögensaufteilung nach der Trennung
Sind in einer Ehe wirtschaftliche Werte angewachsen, stellt sich die Frage, wie im Falle einer Trennung zu verfahren ist. Grundsätzlich sollten die Parteien versuchen, Vermögen einverständlich aufzuteilen und die Aufteilung in einem Vertrag fixieren. Dies schafft für beide Parteien Rechtssicherheit und spart Geld, da bei einer streitigen Geltendmachung vor Gericht erhebliche Kosten entstehen. Hinsichtlich der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Sebastian Windisch)

BGH-Urteil zum Unterhaltsanspruch beim Wechsel der Erstausbildung
Die Klägerin ist die 1970 geborene Tochter des Beklagten aus dessen geschiedener Ehe. Nach dem 1991 abgelegten Abitur hat sie im November 1992 eine Ausbildung zur Heilpraktikerin begonnen. Da der Beklagte im September 1993 seine Unterhaltszahlungen einstellte, nahm sie im November 1993 eine Anstellung in der Verwaltung einer Universität an. Im Mai 1994 brach sie die Ausbildung als Heilpraktikerin ab. In der Folgezeit bewarb sie... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Sorgerecht nichtehelicher Väter
Schon lange empfanden es viele als eine Ungerechtigkeit, insbesondere betroffene Väter: Die gesetzliche Ungleichbehandlung ehelicher und nichtehelicher Väter. Während Eltern ehelich geborener Kinder per Gesetz automatisch auch das gemeinsame Sorgerecht des Kindes ausüben, ist dies bei Kindern aus „wilder Ehe“ nicht so. Dies ist erst dann der Fall, wenn die Eltern gemeinsam eine Erklärung abgeben,... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Familienrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Duisburg | Familienrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!