Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Verkehrsrecht > Rosenheim

Rechtsanwalt in Rosenheim - Verkehrsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Rosenheim

Im Vergleich zu anderen Rechtsbereichen ist das Verkehrsrecht extrem diffizil. Und das Verkehrsrecht wird überdies hinaus immer komplizierter. Mit dem Terminus Verkehrsrecht ist im täglichen Miteinander zumeist das Recht des Straßenverkehrs gemeint. Es berücksichtigt sowohl Personen als auch Güter.
Mehr lesen


So gut wie jeder ist irgendwann mit einem rechtlichen Problem, welches in den Bereich des Verkehrsrechts fällt, konfrontiert. Besonders häufig treten dabei Schwierigkeiten wegen einem Strafzettel, einer Geschwindigkeitsüberschreitung oder Konsequenzen, die ein Unfall mit sich bringt, auf. Häufig sind es vor allem auch Unfälle, die augenscheinlich problemlos abgewickelt werden können. Doch von einem Moment auf den anderen will die Versicherung nicht zahlen.

Häufig ist es auch ein entzogener Führerschein, gegen den Sie juristisch vorgehen wollen. Es ist auch durchaus möglich, dass man Ihnen Fahrerflucht unterstellt. Sie möchten nun beweisen, dass Sie überhaupt nicht zur Kenntnis genommen haben, einen Unfallschaden verursacht zu haben. Dies sind nur einige Beispiele, die beweisen, wie schnell man Probleme auf dem Gebiet des Verkehrsrechts haben kann. In allen diesen Fällen braucht man unbedingt einen Juristen. Rosenheim hat eine große Zahl an Anwältinnen für Verkehrsrecht vorzuweisen. Es wird Ihnen damit nicht schwer fallen, einen fachkundigen Anwalt für Verkehrsrecht aus Rosenheim zu finden, der Ihnen dabei hilft, Ihr Recht durchzusetzen. Es spielt dabei auch keine Rolle, um welche Schwierigkeit es aus dem Bereich des Verkehrsrechts es genau geht: ob um einen Unfall in der Probezeit, den Entzug der Fahrerlaubnis oder eine MPU.

Immer wird Sie ein Anwalt im Verkehrsrecht aus Rosenheim beraten und Ihnen dabei helfen, Ihr Recht zu erlangen. So kann er Ihnen zum Beispiel helfen, Ansprüche auf Schmerzensgeld geltend zu machen. Oft ist ein Rechtsanwalt auch hilfreich, um Schwierigkeiten in Angelegenheiten in Bezug auf den Führerschein abzumildern oder sogar komplett abzuwenden. Probleme mit dem Führerschein können sich schnell ergeben wie z.B. wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung, Trunkenheit am Steuer oder auch ein Entzug wegen eines verursachten Verkehrsunfalls. Sich bei einem rechtlichen Problem an einen Anwalt im Verkehrsrecht in Rosenheim zu wenden, ist das Beste, was man machen kann, um sein Recht durchzusetzen.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  
Logo
Rupprecht & Rösch Rechtsanwälte  Prinzregentenstraße 7, 83022 Rosenheim
Erbrecht, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Baurecht
Telefon: +49 8031 901170
Die RA-Kanzlei Rupprecht & Rösch Rechtsanwälte aus Rosenheim - Ihr Rechtsbeistand hilft gern bei Ihren Rechtsstreitigkeiten zum Verkehrsrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Axel Kampf  Münchener Straße 30, 83022 Rosenheim
Telefon: 08031 807270
Foto
In Kooperation mit dem ASS André Bauch  Ludwigsplatz 34, 83022 Rosenheim
Telefon: 08031 23290020
Foto
In Kooperation mit dem ASS Marc Herzog  An der Burgermühle 4, 83022 Rosenheim
Dr. Herzog Rechtsanwälte
Telefon: 08031 4099880
Foto
In Kooperation mit dem ASS Michael Rienäcker  Münchener Straße 62, 83022 Rosenheim
Telefon: 08031 2125-0
Foto
In Kooperation mit dem ASS Gerd Walter Hartlieb  Hammerweg 8, 83022 Rosenheim
Telefon: 08031 17143
Foto
In Kooperation mit dem ASS Dieter M. Thiele  Max-Josefs-Platz 25, 83022 Rosenheim
Thiele & Thiele Rechtsanwälte
Telefon: 08031 21270
FotoDr. Gerd Hartlieb  Hammerweg 8, 83022 Rosenheim
Telefon: 08031-17143
Bei juristischen Problemen zum Verkehrsrecht berät und vertritt Sie gern Herr Rechtsanwalt Dr. Gerd Hartlieb aus Rosenheim.
FotoJUDr. Andreas Michel  Sedanstr. 4, 83022 Rosenheim
Telefon: 08031-354980
Rechtsanwalt JUDr. Andreas Michel hilft Ihnen als Rechtsbeistand zum Verkehrsrecht.
Foto Dominik Brunkow  Prinzregentenstr. 11, 83022 Rosenheim
Brunkow & Veyhelmann
Telefon: 08031-304290
Rechtsberatung im Thema Verkehrsrecht liefert Ihnen Herr Rechtsanwalt Dominik Brunkow mit Sitz in Rosenheim.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht


Ratgeber

AG Warendorf: Bei nicht ausreichender Ermittlung keine Halterhaftung
WARENDORF (DAV). Nur wenn die Verwaltungsbehörde nach einem Verkehrsverstoß ihre Pflicht zur Ermittlung des Fahrers erfüllt hat, darf sie den Halter des Fahrzeugs mit den Kosten des Bußgeldverfahrens belasten. Dies entschied das Amtsgericht Warendorf in einem von den Verkehrsrechts-Anwälten (Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein - DAV) mitgeteilten Beschluss. Der Betroffene war Halter eines Autos, das... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Rasen trotz Lärmschutzes kann teuer werden!
Dies musste jetzt ein 24jähriger Student aus dem südbadischen Raum erfahren, der im Januar 2003 um 5.00 morgens die BAB A 5 auf der Gemarkung Heidelberg in Fahrtrichtung Karlsruhe mit einer Geschwindigkeit von 147 km/h befahren hatte und dort in eine Verkehrskontrolle geriet. Dabei hatte er die zwischen den Ausfahrten Heidelberg-Mitte und Heidelberg-Schwetzingen auf-grund Lärmschutzes vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 100... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Keine Panik beim Linksverkehr im Urlaub
Berlin (DAV). Wer aus Gefälligkeit im ungewohnten Linksverkehr den Mietwagen einer Bekannten fährt, haftet nicht bei einem Unfall. Nach der Entscheidung des Oberlandesgerichts Koblenz vom 11. Oktober 2004 (Az. 12 U 1197/03) können hier bestimmte Umstände einen stillschweigenden Haftungsverzicht der Fahrerin begründen, so die Deutsche Anwaltauskunft. Die Beklagte und die Klägerin machten gemeinsam auf Zypern Urlaub. Sie... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

?Oberlehrer? am Steuer geahndet: Auch massive Temporeduzierung kann Nötigung sein
MÜNCHEN (DAV). Nicht nur mit dem Zwang zur Vollbremsung, sondern auch mit einer massiven Temporeduzierung ohne verkehrsbedingten Grund kann ein Autofahrer eine strafrechtlich relevante Nötigung begehen. Dies hat das Bayerische Oberste Landesgericht in einem Urteil entschieden, das die Verkehrsrechts-Anwälte (Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein - DAV) veröffentlicht haben. Grundlage dieses Falls war ein... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Darf die Polizei auf eigene Faust eine Blutentnahme durchführen?
Alkohol hat im Straßenverkehr nichts zu suchen. Wird ein Betroffener bei einer Alkoholfahrt erwischt, droht ihm je nach Grad der Alkoholisierung u.a. eine Geldstrafe und unter Umständen die Entziehung der Fahrerlaubnis. Allerdings schreibt die Rechtsprechung genau vor, wie die Ermittlung der Alkoholisierung zu erfolgen hat. Oft stellt sich die Frage, ob die Polizei  auf eigene Faust einen Bluttest... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas Brunow)


Rechtsanwälte für Verkehrsrecht im Umkreis von 50 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Rosenheim | Verkehrsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!