Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Verkehrsrecht > Rosenheim

Rechtsanwalt in Rosenheim - Verkehrsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Rosenheim

Im Vergleich zu anderen Rechtsbereichen ist das Verkehrsrecht extrem diffizil. Und das Verkehrsrecht wird überdies hinaus immer komplizierter. Mit dem Terminus Verkehrsrecht ist im täglichen Miteinander zumeist das Recht des Straßenverkehrs gemeint. Es berücksichtigt sowohl Personen als auch Güter.
Mehr lesen


So gut wie jeder ist irgendwann mit einem rechtlichen Problem, welches in den Bereich des Verkehrsrechts fällt, konfrontiert. Besonders häufig treten dabei Schwierigkeiten wegen einem Strafzettel, einer Geschwindigkeitsüberschreitung oder Konsequenzen, die ein Unfall mit sich bringt, auf. Häufig sind es vor allem auch Unfälle, die augenscheinlich problemlos abgewickelt werden können. Doch von einem Moment auf den anderen will die Versicherung nicht zahlen.

Häufig ist es auch ein entzogener Führerschein, gegen den Sie juristisch vorgehen wollen. Es ist auch durchaus möglich, dass man Ihnen Fahrerflucht unterstellt. Sie möchten nun beweisen, dass Sie überhaupt nicht zur Kenntnis genommen haben, einen Unfallschaden verursacht zu haben. Dies sind nur einige Beispiele, die beweisen, wie schnell man Probleme auf dem Gebiet des Verkehrsrechts haben kann. In allen diesen Fällen braucht man unbedingt einen Juristen. Rosenheim hat eine große Zahl an Anwältinnen für Verkehrsrecht vorzuweisen. Es wird Ihnen damit nicht schwer fallen, einen fachkundigen Anwalt für Verkehrsrecht aus Rosenheim zu finden, der Ihnen dabei hilft, Ihr Recht durchzusetzen. Es spielt dabei auch keine Rolle, um welche Schwierigkeit es aus dem Bereich des Verkehrsrechts es genau geht: ob um einen Unfall in der Probezeit, den Entzug der Fahrerlaubnis oder eine MPU.

Immer wird Sie ein Anwalt im Verkehrsrecht aus Rosenheim beraten und Ihnen dabei helfen, Ihr Recht zu erlangen. So kann er Ihnen zum Beispiel helfen, Ansprüche auf Schmerzensgeld geltend zu machen. Oft ist ein Rechtsanwalt auch hilfreich, um Schwierigkeiten in Angelegenheiten in Bezug auf den Führerschein abzumildern oder sogar komplett abzuwenden. Probleme mit dem Führerschein können sich schnell ergeben wie z.B. wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung, Trunkenheit am Steuer oder auch ein Entzug wegen eines verursachten Verkehrsunfalls. Sich bei einem rechtlichen Problem an einen Anwalt im Verkehrsrecht in Rosenheim zu wenden, ist das Beste, was man machen kann, um sein Recht durchzusetzen.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
In Kooperation mit dem ASS Michael Rienäcker  Münchener Straße 62, 83022 Rosenheim
Telefon: 08031 2125-0
Foto
In Kooperation mit dem ASS Marc Herzog  An der Burgermühle 4, 83022 Rosenheim
Dr. Herzog Rechtsanwälte
Telefon: 08031 4099880
Foto
In Kooperation mit dem ASS Gerd Walter Hartlieb  Hammerweg 8, 83022 Rosenheim
Telefon: 08031 17143
Foto
In Kooperation mit dem ASS Dieter M. Thiele  Max-Josefs-Platz 25, 83022 Rosenheim
Thiele & Thiele Rechtsanwälte
Telefon: 08031 21270
Foto
In Kooperation mit dem ASS André Bauch  Ludwigsplatz 34, 83022 Rosenheim
Telefon: 08031 23290020
Foto
In Kooperation mit dem ASS Axel Kampf  Münchener Straße 30, 83022 Rosenheim
Telefon: 08031 807270
Foto Christian Schluttenhofer  Am Nörreut 11 b, 83022 Rosenheim
Telefon: 08031-33011
Anwaltliche Vertretung im juristischen Thema Verkehrsrecht bietet Ihnen Herr Fachanwalt Christian Schluttenhofer aus Rosenheim.
FotoJUDr. Andreas Michel  Sedanstr. 4, 83022 Rosenheim
Telefon: 08031-354980
Rechtsanwalt JUDr. Andreas Michel hilft Ihnen als Rechtsbeistand zum Verkehrsrecht.
Foto Dominik Brunkow  Prinzregentenstr. 11, 83022 Rosenheim
Brunkow & Veyhelmann
Telefon: 08031-304290
Rechtsberatung im Thema Verkehrsrecht liefert Ihnen Herr Rechtsanwalt Dominik Brunkow mit Sitz in Rosenheim.
FotoDr. Gerd Hartlieb  Hammerweg 8, 83022 Rosenheim
Telefon: 08031-17143
Bei juristischen Problemen zum Verkehrsrecht berät und vertritt Sie gern Herr Rechtsanwalt Dr. Gerd Hartlieb aus Rosenheim.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht


Ratgeber

Führerschein gestohlen - Verbotsfrist eines Fahrverbotes beginnt bei Verlustmeldung
Berlin (DAV). Kommt einem Autofahrer der Führerschein vor der gerichtlichen Entscheidung über ein Fahrverbot abhanden, so beginnt der Ablauf der Verbotsfrist bereits mit der Mitteilung des Verlustes bei Gericht oder der Vollstreckungsbehörde. Dies geht aus einem Beschluss des Landgerichts Essen vom 31. Oktober 2005 (AZ: 23 Qs 160/05) hervor, auf das die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV) hinweisen. Der... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Bei Nebel besonders vorsichtig fahren
Berlin (DAV). Gerade im Herbst besteht die Gefahr zahlreicher Unfälle auf Grund von Nebel. Dabei weist das Oberlandesgericht Schleswig (AZ: 7 U 153/03 vom 12. August 2004) darauf hin, dass bei aufziehenden Nebenschwaden auch derjenige, der Vorfahrt hat, bei Annäherung an eine Kreuzung an einer Landstraße gegebenenfalls unter 50 km/h fahren muss. In dem von der Deutschen Anwaltauskunft mitgeteilten Fall überquerte ein Traktor... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Fußgänger mit 1,8 Promille - Unfallversicherungsschutz in Gefahr
HAMM (DAV). Ein Fußgänger, der mit 1,8 Promille unterwegs ist und in einen Unfall verwickelt wird, setzt seinen Unfallversicherungsschutz aufs Spiel. Existieren nämlich Anzeichen für eine erhebliche Bewusstseinsstörung, wird die Versicherung von ihrer Einstandspflicht frei, wie das Oberlandesgericht Hamm entschieden hat. Das Urteil wurde von den Verkehrsrechts-Anwälten (Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Trotz Trunkenheit am Steuer kein Führerscheinentzug
Hameln/Berlin (DAV). Handelt es sich bei einer Autofahrt im alkoholisierten Zustand um ein ?notfallbedingtes Augenblicksversagen?, kann dies das Strafmaß erheblich senken. Die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV) informieren über ein Urteil des Amtsgerichts Hameln vom 6. Februar 2008, das von einem Führerscheinentzug absah (AZ: 11 Cs 7471 Js 89812/07). Ein 45-jähriger Mann, Elektromeister, Leiter der... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Unmittelbar nach Cannabis-Konsum am Steuer ? Fahrerlaubnis weg
MANNHEIM (DAV). Wer sich kurz nach dem Konsum von Cannabis-Produkten ans Steuer setzt, muss mit dem sofortigen Entzug seiner Fahrerlaubnis rechnen. Dies gilt insbesondere, wenn der Betroffene als ?gelegentlicher? Cannabis-Konsument einzustufen ist. So entschied der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg. In dem von den Verkehrsrechts-Anwälten (Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein ? DAV)... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Verkehrsrecht im Umkreis von 50 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Rosenheim | Verkehrsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!