Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Verkehrsrecht > Rosenheim

Rechtsanwalt in Rosenheim - Verkehrsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Rosenheim

Im Vergleich zu anderen Rechtsbereichen ist das Verkehrsrecht extrem diffizil. Und das Verkehrsrecht wird überdies hinaus immer komplizierter. Mit dem Terminus Verkehrsrecht ist im täglichen Miteinander zumeist das Recht des Straßenverkehrs gemeint. Es berücksichtigt sowohl Personen als auch Güter.
Mehr lesen


So gut wie jeder ist irgendwann mit einem rechtlichen Problem, welches in den Bereich des Verkehrsrechts fällt, konfrontiert. Besonders häufig treten dabei Schwierigkeiten wegen einem Strafzettel, einer Geschwindigkeitsüberschreitung oder Konsequenzen, die ein Unfall mit sich bringt, auf. Häufig sind es vor allem auch Unfälle, die augenscheinlich problemlos abgewickelt werden können. Doch von einem Moment auf den anderen will die Versicherung nicht zahlen.

Häufig ist es auch ein entzogener Führerschein, gegen den Sie juristisch vorgehen wollen. Es ist auch durchaus möglich, dass man Ihnen Fahrerflucht unterstellt. Sie möchten nun beweisen, dass Sie überhaupt nicht zur Kenntnis genommen haben, einen Unfallschaden verursacht zu haben. Dies sind nur einige Beispiele, die beweisen, wie schnell man Probleme auf dem Gebiet des Verkehrsrechts haben kann. In allen diesen Fällen braucht man unbedingt einen Juristen. Rosenheim hat eine große Zahl an Anwältinnen für Verkehrsrecht vorzuweisen. Es wird Ihnen damit nicht schwer fallen, einen fachkundigen Anwalt für Verkehrsrecht aus Rosenheim zu finden, der Ihnen dabei hilft, Ihr Recht durchzusetzen. Es spielt dabei auch keine Rolle, um welche Schwierigkeit es aus dem Bereich des Verkehrsrechts es genau geht: ob um einen Unfall in der Probezeit, den Entzug der Fahrerlaubnis oder eine MPU.

Immer wird Sie ein Anwalt im Verkehrsrecht aus Rosenheim beraten und Ihnen dabei helfen, Ihr Recht zu erlangen. So kann er Ihnen zum Beispiel helfen, Ansprüche auf Schmerzensgeld geltend zu machen. Oft ist ein Rechtsanwalt auch hilfreich, um Schwierigkeiten in Angelegenheiten in Bezug auf den Führerschein abzumildern oder sogar komplett abzuwenden. Probleme mit dem Führerschein können sich schnell ergeben wie z.B. wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung, Trunkenheit am Steuer oder auch ein Entzug wegen eines verursachten Verkehrsunfalls. Sich bei einem rechtlichen Problem an einen Anwalt im Verkehrsrecht in Rosenheim zu wenden, ist das Beste, was man machen kann, um sein Recht durchzusetzen.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
In Kooperation mit dem ASS Marc Herzog  An der Burgermühle 4, 83022 Rosenheim
Dr. Herzog Rechtsanwälte
Telefon: 08031 4099880
Foto
In Kooperation mit dem ASS Gerd Walter Hartlieb  Hammerweg 8, 83022 Rosenheim
Telefon: 08031 17143
Foto
In Kooperation mit dem ASS Axel Kampf  Münchener Straße 30, 83022 Rosenheim
Telefon: 08031 807270
Foto
In Kooperation mit dem ASS André Bauch  Ludwigsplatz 34, 83022 Rosenheim
Telefon: 08031 23290020
Foto
In Kooperation mit dem ASS Dieter M. Thiele  Max-Josefs-Platz 25, 83022 Rosenheim
Thiele & Thiele Rechtsanwälte
Telefon: 08031 21270
Foto
In Kooperation mit dem ASS Michael Rienäcker  Münchener Straße 62, 83022 Rosenheim
Telefon: 08031 2125-0
FotoDr. Gerd Hartlieb  Hammerweg 8, 83022 Rosenheim
Telefon: 08031-17143
Bei juristischen Problemen zum Verkehrsrecht berät und vertritt Sie gern Herr Rechtsanwalt Dr. Gerd Hartlieb aus Rosenheim.
FotoJUDr. Andreas Michel  Sedanstr. 4, 83022 Rosenheim
Telefon: 08031-354980
Rechtsanwalt JUDr. Andreas Michel hilft Ihnen als Rechtsbeistand zum Verkehrsrecht.
Foto Christian Schluttenhofer  Am Nörreut 11 b, 83022 Rosenheim
Telefon: 08031-33011
Anwaltliche Vertretung im juristischen Thema Verkehrsrecht bietet Ihnen Herr Fachanwalt Christian Schluttenhofer aus Rosenheim.
Foto Dominik Brunkow  Prinzregentenstr. 11, 83022 Rosenheim
Brunkow & Veyhelmann
Telefon: 08031-304290
Rechtsberatung im Thema Verkehrsrecht liefert Ihnen Herr Rechtsanwalt Dominik Brunkow mit Sitz in Rosenheim.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht


Ratgeber

Keine Unfallflucht bei Pannen beim Be- und Entladen eines Lkws
Berlin (DAV). Wenn beim Be- oder Entladen ein Gegenstand von einem Lkw fällt und dabei ein daneben stehendes Fahrzeug beschädigt wird, so gilt dies nicht als Verkehrsunfall. Macht sich der Lkw-Fahrer davon, gilt dies somit nicht als Fahrerflucht. Über diese Entscheidung des Amtsgerichts Berlin-Tiergarten vom 16. Juli 2008 (AZ: (290 Cs) 3032 PLs 5850/08 (145/08)) informieren die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Messfehler bei ES3.0
Wenn geblitzt wird, dann hat alles seine Richtigkeit? Die Zentrale Bußgeldstelle Gransee des Land Brandenburg wie auch eigentlich jede andere Bußgeldstelle bundesweit vertritt bei dem Messgerät es3.0 die Auffassung, dass  bei amtlicher Messung mit angeschlossener  Fotoeinrichtung allein die Existenz eines Fotos der Beweis dafür ist, dass ein gültiger Geschwindigkeitswert vorgelegen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas Brunow)

Kinder müssen nur in Gefahrensituationen an die Hand genommen werden
Berlin (DAV). Kinder müssen von ihren Eltern auf Gehwegen nur in besonderen Gefahrensituationen an die Hand genommen werden. Läuft eine Mutter ihrem Kind auf eine befahrene Straße nach, ohne auf herannahende Autos zu achten, handelt es sich um einen Schutzreflex, der kein Mitverschulden begründet. Dies geht nach Angaben der Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV) aus einem Urteil des Oberlandesgerichts... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Wer falsch blinkt, haftet allein
Berlin (DAV). Wer trotz nach rechts gesetzten Blinkers weiter geradeaus fährt und dadurch einen Unfall verursacht, muss unter Umständen allein für den Schaden aufkommen, auch wenn der Unfallgegner eigentlich hätte warten müssen. Darauf machen die Verkehrsrechtsanwälte im Deutschen Anwaltverein (DAV) aufmerksam. Sie verweisen dabei auf ein Urteil des Amtsgerichts Homburg vom 2. Mai 2006 (AZ - 16 C 65/06 -). Ein Autofahrer... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Vorsicht auf Privatparkplätzen
Coburg/Berlin (DAV). Wer mit seinem Pkw auf einen privaten Parkplatz rangiert, darf nicht auf ein gefahrloses Befahren vertrauen. Er kann daher vom Eigentümer des Parkplatzes in der Regel keinen Schadensersatz verlangen, wenn er sein Fahrzeug beispielsweise an einer Metallabsperrung beschädigt. Auf eine entsprechende Entscheidung des Landgerichts Coburg vom 29. September 2008 (AZ: 33 S 70/08) weisen die Verkehrsrechtsanwälte des... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Verkehrsrecht im Umkreis von 50 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Rosenheim | Verkehrsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!