Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Arbeitsrecht > Leverkusen

Rechtsanwalt in Leverkusen - Arbeitsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Leverkusen

Eine Anwältin oder ein Anwalt im Arbeitsrecht lässt sich in dieser Anwaltsliste finden. Im Arbeitsrecht stehen die juristischen Verhältnisse zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber im Mittelpunkt. Das Rechtsgebiet umfasst alle gesetzlichen Regelungen, Bestimmungen und Verordnungen, die mit der Regelung von Arbeitsverhältnissen in Verbindung stehen. Im Arbeitsrecht können juristische Auseinandersetzungen, beispielsweise in den Bereichen Schwarzarbeit, Abmahnungen, Probleme mit dem Betriebsrat auftreten.
Mehr lesen


Egal, was man für ein arbeitsrechtliches Problem hat, sei es eine plötzliche Kündigung, ein fragwürdiges Arbeitszeugnis, Schwierigkeiten mit dem Betriebsrat oder auch ein Arbeitsunfall. In jedem Fall ist es angebracht, einen Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Leverkusen aufzusuchen. Um bei derartigen rechtlichen Problemen sein Recht durchzusetzen, ist es nicht zu vermeiden, sich durch einen Fachmann wie einem Rechtsanwalt für Arbeitsrecht unterstützen zu lassen. Ein Jurist, der auf das Arbeitsrecht spezialisiert ist, bietet nicht nur eine rechtliche Beratung bei zum Beispiel Diskriminierung, Schwierigkeiten in der Probezeit, einem Arbeitsunfall bzw. bei rechtlichen Unstimmigkeiten in Bezug auf einen Dienstvertrag oder einem Aufhebungsvertrag. Auch im Falle einer Gerichtsverhandlung, wird der Jurist die Rechte seines Mandanten vertreten. Auch ist es möglich, dass der Jurist eine einvernehmliche Lösung herbeiführt.

Egal ob ein Rechtsproblem vermeintlich klar erscheint oder, ob es sich diffizil zu gestalten scheint. Sich Rat bei einem Rechtsanwalt zu suchen ist immer der richtige und sichere Weg. Gerade, wenn es um Verträge geht, sollte ein Rechtsexperte diese genau unter die Lupe nehmen. Liegt die rechtliche Problematik in einem Aufhebungsvertrag begründet, ist unbedingt Fachwissen erforderlich, um rechtliche Sachlagen offenzulegen. Aber gleich, um welches arbeitsrechtliches Problem es sich handelt, mit einem Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Leverkusen schafft man sich eine perfekte Grundlage, um sein Recht durchzusetzen. Es ist auch gleich, ob man sich noch in der Ausbildung befindet, bereits in Altersteilzeit oder in Mutterschutz ist, bzw. in Teilzeit arbeitet. Sucht man sich Unterstützung bei einem Anwalt für Arbeitsrecht, kann man sich sicher sein, dass das persönliche Recht perfekt vertreten wird.

Besonders bei bestimmten rechtlichen Problemfällen wie einer betriebsbedingten Kündigung, sollte man keinesfalls zögern, sich beraten zu lassen. In vielen Fällen ist bereits eine Beratung ausreichend, um Folgekosten zu umgehen und sein Recht durchzusetzen. Nicht selten spart man sich mit diesem Schritt überdies Nerven und Zeit. Gerade bei Problemen auf dem Gebiet Arbeitsrecht ist häufig die persönliche finanzielle Existenz bedroht und betroffen. Schon anscheinend kleine Probleme können fatale Folgen haben, sei es eine Abmahnung, Probleme mit dem Betriebsrat, ein Arbeitsunfall, eine Arbeitsunfähigkeit etc. Daher sollte man unbedingt schnell agieren und sich rechtlichen Rat einholen.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Foto
In Kooperation mit dem ASS Helmut Hartung  Kölner Straße 6, 51379 Leverkusen
Telefon: 02171 45037
Foto
In Kooperation mit dem ASS Martin Lehr  Nikolaus-Groß-Straße 14, 51377 Leverkusen
RAe Schumacher, Maschke (geb.Walterscheidt) & Lehr Rechtsanwälte
Telefon: 0214 855320
Foto
In Kooperation mit dem ASS Karl-Heinz Esser-Lorenz  Von-Diergard-Straße 9, 51375 Leverkusen
Telefon: 0214 2064760
Foto
In Kooperation mit dem ASS Manuela Küpper  Fürstenbergstraße 1 b, 51379 Leverkusen
Knemeyer & Küpper Rechtsanwälte
Telefon: 02171 36339-0
Foto
In Kooperation mit dem ASS Angelika Holstein  Kalkstraße 49, 51377 Leverkusen
Telefon: 0214 3122877
Foto
In Kooperation mit dem ASS Hans Josef Thelen  Friedrich-Ebert-Straße 31 c, 51373 Leverkusen
Telefon: 0214 41054
Foto
In Kooperation mit dem ASS Andrea-Eva Stohp  Langenfelderstraße 70, 51371 Leverkusen
Telefon: 02173 2870018
Foto
In Kooperation mit dem ASS Daniel Junker  Goethestraße 3, 51379 Leverkusen
Tillmanns & Junker Rechtsanwälte
Telefon: 02171 7321903
Foto
In Kooperation mit dem ASS Ralph Müller-Schallenberg  An der Schusterinsel 3, 51379 Leverkusen
Müller-Schallenberg & Lobitz Rechtsanwälte
Telefon: 02171 36367-0
Foto
In Kooperation mit dem ASS Peter Orlowski  Karl-Bückart-Straße 11, 51379 Leverkusen
Orlowski & Kollegen Rechtsanwälte
Telefon: 02171 4047-0
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht


Ratgeber

Betriebsübergang – dynamische Bezugnahmeklausel verbindlich für nicht tarifgebundenen Erwerber
In vielen Arbeitsverträgen von tarifgebundenen Arbeitgebern befinden sich so genannte dynamische Bezugnahmeklauseln, die auf die jeweils geltenden Bestimmungen eines bestimmten einschlägigen Tarifvertrags verweisen. Diese dienen regelmäßig dazu, dass Arbeitnehmer, die nicht in der Gewerkschaft sind, genauso behandelt werden wie Gewerkschaftsmitglieder und z.B. an zukünftigen Gehaltserhöhungen... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

Arbeitsplätze bei Areva in Gefahr? Ratschläge für gekündigte Arbeitnehmer
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin. Ursprünglich war beim französischen Atomkonzern Areva noch ein Stellenabbau von 1300 Jobs in Deutschland geplant, wie das Handelsblatt am 19.11.11 berichtete. Mit diesen Sparplänen reagierte der Konzern auf den Beschluss der Bundesregierung, aus der Atomenergie auszusteigen. Neuen Berichten des... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Abfindung bei Beendigung von Arbeitsverhältnissen
Unter welchen Voraussetzungen und in welcher Höhe werden in der Praxis Abfindungen bezahlt? Wird der Arbeitnehmer gekündigt, hat er nicht "automatisch" einen Anspruch auf Zahlung einer Abfindung. Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass Arbeitnehmer nach jeder Kündigung, die sie nicht verschuldet haben, einen Anspruch auf Abfindung haben. Ein Rechtsanspruch auf eine Abfindung ist nur in Ausnahmefällen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Roland Sudmann)

Bundesgerichtshof wendet erstmals Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz auf GmbH-Geschäftsführer an
Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass ein auf eine bestimmte Dauer bestellter Geschäftsführer einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung, der nach Ablauf seines Vertrages nicht als Geschäftsführer weiterbeschäftigt wird, in den Schutzbereich des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) fällt.   Der Kläger... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Gregor Ziegler)

Stellenabbau bei Siemens: Was ist den von einer Kündigung betroffenen Arbeitnehmern zu raten?
Focus Online berichtet am 10.November 2011, dass Siemens in seinem Geschäftssektor Health Care Entlassungen plant. Trotz steigender Gewinne des Technologiekonzerns im letzten Geschäftsjahr müssten Stellen in diesem Bereich auf Grund des Kostendrucks in den Gesundheitssystemen eingespart werden. Wie viele Stellen in den nächsten beiden Jahren abgebaut werden sollen, sei noch nicht klar, teilte Siemens vor einigen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)


Rechtsanwälte für Arbeitsrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Leverkusen | Arbeitsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!