Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Sozialrecht > Münster

Rechtsanwalt in Münster - Sozialrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Sozialrecht in Münster

Die BRD ist ein Sozialstaat. Die Sicherung und Erfüllung des Sozialstaatsprinzips ist Aufgabe des Sozialrechts. Hauptaufgabe des Sozialrechts ist es, dafür zu sorgen, dass in Deutschland soziale Gerechtigkeit besteht. Darunter fällt damit eine Vielzahl an Belangen wie Arbeitslosengeld I, Sozialversicherung, Arbeitslosengeld II, Hartz 4 oder auch die Sozialhilfe. Aber auch BAföG, Erziehungsgeld und Krankengeld gehören in den rechtlichen Zuständigkeitsbereich des Sozialrechts. Die genannten Beispiele stellen nur eine kleine Auswahl dar an Bereichen, die zum Rechtsgebiet Sozialrecht zu zählen sind.
Mehr lesen


Die allermeisten Menschen sind im Verlauf ihres Lebens mit einem Problem konfrontiert, welches in den Zuständigkeitsbereich des Sozialrechts fällt. Wenn Sie ein solches Problem haben, wie Probleme mit der dem Arbeitslosengeld I, Arbeitslosengeld II, der Sozialhilfe oder dem Elterngeld, dann sollten Sie sich an einen Rechtsanwalt zum Sozialrecht wenden. Wenn Sie in Münster wohnhaft sind, dann haben Sie Glück, denn hier finden sich mehrere Anwälte, die sich auf dieses Rechtsgebiet spezialisiert haben. Egal, um was für ein rechtliches Problem es sich aus dem Bereich des Sozialrechts handelt, Sie sollten keinesfalls zögern und so schnell als möglich einen Anwalt für Sozialrecht in Münster aufsuchen. Er kann Ihnen nicht bloß unterstützend zur Seite stehen, falls es schon zu einem rechtlichen Problem gekommen ist. z.B., wenn das Arbeitsamt die Leistungen gekürzt hat, weil angeblich eine Bedarfsgemeinschaft besteht, Sie jedoch von Ihrem Partner getrennt sind.

Auch wenn Sie rechtliche Fragen haben z.B. bezüglich Elternzeit oder einer Wiedereingliederung nach langer Krankheit, dann ist ein Rechtsanwalt für Sozialrecht aus Münster der optimale Ansprechpartner. Gerade, wenn es um Aspekte wie Elternzeit oder Wiedereingliederung geht, kann es extrem hilfreich sein, mit Ihren Rechten vertraut zu sein. Natürlich kann Ihnen der Anwalt im Sozialrecht auch bei Fragestellungen weiterhelfen, welche das Schwerbehindertenrecht betreffen oder das Rentenrecht. Bei sämtlichen rechtlichen Fragestellungen und Problemen gilt: Sie sollten so schnell als möglich einen Anwalt aufsuchen. So sind Sie auf der sicheren Seite.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
In Kooperation mit dem ASS Bernhard K. Schmidt  Friedrich-Ebert-Straße 120, 48153 Münster
Telefon: 0251 3794680
Foto Babette Christophers  Dorpatweg 10/Germani, 48159 Münster
Telefon: 0251-2707688-0
Fachanwältin Babette Christophers ist behilflich und erörtert Fragen zum Sozialrecht.
FotoDr. Andrea Bockey  Servatiiplatz 9, 48143 Münster
c/o RAe Putzo, Kampmann, Früh
Telefon: 0251-41480-0
Fachanwältin Dr. Andrea Bockey - Ihr Rechtsbeistand berät im Bereich Sozialrecht gern bei Ihren rechtlichen Streitigkeiten in Münster und Umland.
Foto Klaus Kettner  Wolbecker Str. 16a, 48155 Münster
Telefon: 0251-52091-0
Anwaltliche Rechtsberatung zum Thema Sozialrecht bietet Herr Fachanwalt Klaus Kettner mit Anwaltskanzlei in Münster.
Foto Bernhard Karl Schmidt  Friedrich-Ebert-Str. 120, 48153 Münster
Telefon: 0251-3794680
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Sozialrecht gibt Herr Fachanwalt Bernhard Karl Schmidt mit Sitz in Münster.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Sozialrecht


Ratgeber

Kein Behindertenparkplatz für Beinamputierten
Halle (jur). Kann ein Oberschenkelamputierter auf Stützen problemlos kurze Strecken zurücklegen, hat er keinen Anspruch auf Nutzung von Behinderten-Parkplätzen. Die Erteilung des Merkzeichens „aG“ für „außergewöhnliche Gehbehinderung“ und die damit verbundene Sonderparkberechtigung kann nur bei einem schwerst eingeschränkten Gehvermögen erteilt werden, entschied das... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Keine freie Auswahl bei Blindenhunden
Darmstadt (jur). Blinde können nicht auf Krankenkassenkosten einen Blindenhund aus einer beliebigen Blindenführhundeschule beanspruchen. Sie können das Tier nur aus Hundeschulen auswählen, mit denen die Krankenkasse auch einen Versorgungsvertrag hat, stellte das Hessische Landessozialgericht (LSG) in Darmstadt in einem aktuell veröffentlichten Urteil vom 22. Mai 2014 klar (Az.: L 8KR 308/10). Damit... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Nicht erhaltene Untermiete darf Hartz IV nicht mindern
Kassel (jur). Haben Hartz-IV-Bezieher für die Untervermietung eines Teils ihrer Wohnung keine Mietzahlung erhalten, darf das Jobcenter nicht so tun, als ob doch Geld geflossen ist. Eine Kürzung der Hartz-IV-Leistung wegen „fiktiver Einnahmen“ ist nicht erlaubt, urteilte am Donnerstag, 29. November 2012, das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel (Az.: B 14 AS 161/11 R). Die Behörde könne nur... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Schwerstbehinderte können Anspruch auf Dauerassistenz haben
Menschen die aufgrund einer schweren Behinderung eine Dauerassistenz benötigen dürfen nicht einfach wegen der damit verbundenen hohen Kosten in ein Heim abgeschoben werden.  Ein jüngerer Mann litt unter einer schweren Muskelerkrankung in Form der sogenannten Duchenne – Muskeldystrophie und konnte sich daher kaum noch bewegen. Die Erkrankung war so weit fortgeschritten, dass er über eine PEG... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Keine Streichung von Hartz IV wegen Kompetenzgerangel
Das Jobcenter darf nicht einfach die Zahlung von Leistungen für Unterkunft und Heizung verweigern, weil möglicherweise eine andere Behörde dafür aufkommen muss. Ein Hartz IV Empfänger arbeitete aufgrund einer psychischen Erkrankung in einer Werkstätte für Behinderte. Nachdem die ärztliche Begutachtungsstelle der deutschen Rentenversicherung festgestellt hatte, dass er nur drei Stunden... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Sozialrecht im Umkreis von 100 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Münster | Sozialrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!