Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Arbeitsrecht > Frankfurt am Main

Rechtsanwalt in Frankfurt am Main - Arbeitsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Frankfurt am Main

Hier in unserer Trefferliste finden sich Rechtsanwälte aus dem Bereich des Arbeitsrechts. Das Rechtsgebiet des Arbeitsrechts regelt die juristischen Beziehungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Rechtliche Probleme im Zusammenhang mit diesem Rechtsgebiet können z.B. im Rahmen von Arbeitsunfällen, betriebsbedingter Kündigung oder schlechten Arbeitszeugnissen entstehen.
Mehr lesen


Gleich, was man für ein arbeitsrechtliches Problem hat, sei es eine ungerechtfertigte Abmahnung, eine zweifelhafte betrieblich Vereinbarung, Unstimmigkeiten bei der Altersteilzeit. In allen Fällen ist es angebracht, einen Rechtsanwalt für Arbeitsrecht aus Frankfurt am Main zu konsultieren. Bei Problemen im Bereich des Arbeitsrechts ist fundiertes Fachwissen erforderlich, um sein Recht durchzusetzen. Das kann ein Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Frankfurt am Main bieten. Ein Arbeitsrecht-Anwalt wird nicht nur beratend aktiv werden zum Beispiel bei Schwierigkeiten mit der Altersteilzeit, einer Wiedereingliederung, Fragen rund um den Arbeitsvertrag oder einer Abmahnung oder Kündigung. Er unterstützt seinen Mandanten auch, sollte es zu einer Verhandlung vor Gericht kommen. Auch kann es sein, dass der Jurist eine gütliche Regelung erzielt.

Generell spielt es keine Rolle, ob eine Rechtslage dem ersten Eindruck nach eindeutig erscheint. Es ist stets sinnvoll, sich durch die Beratung durch einen Fachmann abzusichern. Vor allen Dingen auch, wenn es um Verträge geht, sollten diese durch einen Rechtsanwalt genauestens untersucht werden. Um einen Dienstvertrag, Arbeitsvertrag oder auch Aufhebungsvertrag rechtlich zu bewerten, ist Fachwissen zwingend nötig. Generell jedoch ist es gleichgültig, um was für ein rechtliches Problem es sich auf dem Gebiet Arbeitsrecht genau handelt. Mit einem Anwalt im Arbeitsrecht von Frankfurt am Main hat man eine kompetente Unterstützung an der Seite. Auf diese Weise wird es leichter, das eigene Recht auch tatsächlich zu erlangen. Gleich ist es auch, ob man bereits gekündigt ist, sich in Mutterschutz oder in der Probezeit befindet, in Teilzeit arbeitet, in Zeitarbeit oder bereits in Altersteilzeit ist. Sucht man sich Hilfe bei einem Rechtsanwalt für Arbeitsrecht, kann man sich sicher sein, dass das persönliche Recht perfekt vertreten wird.

Gerade auch, wenn man Schwierigkeiten mit Diskriminierung am Arbeitsplatz hat, sollte man sich Rat beim Fachmann suchen. Häufig kann bereits ein Beratungsgespräch genug sein, um hohe Folgekosten zu vermeiden. Auf diese Weise erspart man sich sehr oft auch jede Menge Nerven und Zeit. Vor allem bei arbeitsrechtlichen Problemen ist in nicht wenigen Fällen die persönliche finanzielle Existenz bedroht. Egal ist es dabei, ob es sich um eine betriebliche Kündigung handelt, Schwierigkeiten mit dem Arbeitszeugnis, oder Unstimmigkeiten mit einem Aufhebungsvertrag etc. Schnelles Handeln ist somit bei sämtlichen rechtlichen Problemen und Fragen, die in das Arbeitsrecht fallen, angebracht.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Logo
Anwaltskanzlei v. Carnap, Rudolph, Trischler  Nesenstr. 4, 60322 Frankfurt am Main
Telefon: 0 69-9 55 01 00
Die RA-Kanzlei Anwaltskanzlei v. Carnap, Rudolph, Trischler in Frankfurt am Main unterstützt Sie vor Ort bei Ihren juristischen Streitigkeiten im Kanzleibereich Arbeitsrecht.
Foto
Robert Mudter  Schmalkaldener Straße 6, 65929 Frankfurt am Main
Mudter & Collegen
Telefon: + 49 69 13377308
Fachanwalt Robert Mudter mit Kanzlei in Frankfurt am Main - Ihr Rechtsbeistand hilft stets bei Ihren Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Arbeitsrecht.
Foto
Robert Mudter  Schmalkaldener Str. 6, 65929 Frankfurt am Main
Mudter & Collegen
Telefon: 069 13377308
Rechtsauskunft im anwaltlichen Schwerpunkt Arbeitsrecht liefert Ihnen umgehend Herr Fachanwalt Robert Mudter mit Anwaltskanzlei in Frankfurt am Main.
Foto
Katja Eva Spies  Königsteiner Straße 139, 65929 Frankfurt am Main
Spies Rechtsanwälte
Telefon: (069) - 36 00 69 - 0
Rechtsanwältin Katja Eva Spies bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Arbeitsrecht in Ihrer Stadt bei Ihren juristischen Problemen in Frankfurt am Main und Umgebung.
Foto
Philipp Krasel  Bolongarostraße 131, 65929 Frankfurt am Main
Amann Krasel Koch Rechtsanwälte Partnerschaft
Telefon: 069/300 389 08 - 0
Herr Rechtsanwalt Philipp Krasel vertritt Sie und bietet Rechtsberatung zum Arbeitsrecht.
Foto
Fabian Sachse  Kennedyallee 93, 60596 Frankfurt am Main
Kanzlei Sachse
Telefon: 069-95199207
Herr Rechtsanwalt Fabian Sachse unterstützt Sie und erteilt Rechtsberatung zum Arbeitsrecht.
Foto
Benedict Bock  Rödelheimer Str. 32, 60487 Frankfurt am Main
Vollmer, Bock, Windisch, Renz, Lymperidis
Telefon: 069-77062255
Herr Fachanwalt Benedict Bock hilft Ihnen bei juristischen Problemen zum Arbeitsrecht.
Foto
Mira-Larissa Pagels  Oberweg 59/ Ecke Oederweg, 60318 Frankfurt am Main
Kanzlei Pagels
Telefon: 069/ 29 80 19 97
Foto
In Kooperation mit dem ASS Madeleine Gehbauer  Zeil 10, 60313 Frankfurt am Main
Telefon: 069 9130440
Foto
In Kooperation mit dem ASS Paulo Gaboleiro  Rossertstraße 9, 60323 Frankfurt am Main
Telefon: 069 95518508
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht


Ratgeber

Durchführung von Betriebsvereinbarungen durch Arbeitgeber
KURZINFO: Der Arbeitgeber muss dafür sorgen, dass Betriebsvereinbarungen tatsächlich eingehalten werden. Auf Antrag des Betriebsrats und der IG Metall untersagte der Erste Senat des Bundesarbeitsgerichts daher einem Stuttgarter Automobilunternehmen, die Überschreitung des in einer Betriebsvereinbarung vorgesehenen täglichen Gleitzeitrahmens durch die Arbeitnehmer weiterhin zu dulden. Erfolglos berief sich der Arbeitgeber... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Bundesarbeitsgericht zum Verzicht des Arbeitnehmers auf Urlaubsabgeltung
(Stuttgart) Ist das Arbeitsverhältnis beendet und ein Anspruch des Arbeitnehmers gemäß § 7 Abs. 4 BUrlG auf Abgeltung des gesetzlichen Erholungsurlaubs entstanden, kann der Arbeitnehmer auf diesen Anspruch grundsätzlich verzichten. Gemäß § 13 Abs. 1 Satz 3 BUrlG kann von der Regelung in § 7 Abs. 4 BUrlG, wonach der Urlaub abzugelten ist, wenn er wegen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Henn)

Anspruch auf Weihnachtsgratifikation bei gekündigtem Arbeitsverhältnis
(Stuttgart)  Der Anspruch auf eine Weihnachtsgratifikation kann vom ungekündigten Bestehen des Arbeitsverhältnisses zum Auszahlungszeitpunkt abhängig gemacht werden. Es kommt nicht darauf an, wer das Arbeitsverhältnis gekündigt hat. Eine entsprechende Bestimmung in Allgemeinen Geschäftsbedingungen hält einer Inhaltskontrolle nach § 307 Abs. 1 Satz 1 BGB stand. Voraussetzung ist, dass... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Henn)

Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin-Mitte zu den Folgen eines Lokführerstreiks für den Arbeitgeber im Hinblick Urlaub, der zwar bereits gewährt, aber noch nicht angetreten wurde.
Aktuell liest man es in den Medien: Die Lokführer streiken. Diesmal sind die Privatbahnen, wie die ODEG oder die Märkische Regiobahn, betroffen. Welche Konsequenz hat dieser Streik für den Urlaub eines Arbeitnehmers? Was, wenn der Arbeitnehmer seinen lange geplanten Jahresurlaub wegen des Streik nicht antreten kann? Darf er deshalb wieder arbeiten gehen und seinen Urlaub zu einem späteren Zeitpunkt neu nehmen?... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Mobbing: Vorgesetzte haben keine strafrechtliche Garantenstellung
Inwieweit machen sich Vorgesetzte strafbar, wenn ihre Untergebenen andere Mitarbeiter misshandeln? Diese Frage hatte der Bundesgerichtshof in einem Urteil vom 20.10.2011, 4 StR 71/11 entschieden. In dem Fall hatten mehrere Mitarbeiter eines städtischen Bauhofes in einem Zeitraum von etwa zwei Jahren einen Kollegen, der allerdings einer anderen Kolonne angehörte, mehrfach schwer verprügelt. In einem Fall erlitt das... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)


Rechtsanwälte für Arbeitsrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Frankfurt am Main | Arbeitsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!