Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Steuerrecht > Halle (Saale)

Rechtsanwalt in Halle (Saale) - Steuerrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Steuerrecht in Halle (Saale)

Das Steuerrecht stellt die Gesamtheit aller Rechtsnormen der deutschen Rechtsordnung dar, die sich auf Steuern beziehen. Alle Unternehmen und Bürger unterliegen in Deutschland der Steuerpflicht. Somit müssen unterschiedliche Steuern wie Einkommensteuer, Lohnsteuer, Gewerbesteuer oder auch Umsatzsteuer regelmäßig abgeführt werden. Auch die Höhe der Steuern ist gesetzlich festgelegt. Macht man eine Erbschaft, dann ist man verpflichtet, Erbschaftsteuer zu zahlen. Erwirbt man ein Haus, muss die Grunderwerbsteuer beglichen werden. Außerdem ist die Grundsteuer fällig.
Mehr lesen


Das Steuerrecht in unserem Land ist gerade auch für Privatpersonen zumeist nicht einfach zu durchschauen. So ist es keine Seltenheit, dass Steuerbürger große Probleme haben, wenn sie ihre Einkommensteuererklärung erstellen müssen. Wie berechnet sich die Kilometerpauschale, und wie muss diese in der Steuererklärung angegeben werden? Kann ein Dienstwagen steuerlich abgesetzt werden? Welche Sonderausgaben können in der Steuererklärung geltend gemacht werden? Was ist das Faktorverfahren? Die angeführten Fragen sind nur ein Bruchteil an offenen Fragen, die Steuerzahler haben.

Doch nicht nur Privatpersonen sind mit steuerlichen Schwierigkeiten konfrontiert. Auch Unternehmer müssen eine Vielzahl an steuerlichen Aspekten beachten. Gewerbesteuer, Abschreibungen, Abführung der Lohnsteuer und Umsatzsteuer sind dabei nur ein paar Punkte von vielen. Findet eine Steuerprüfung statt und es kommt heraus, dass Steuern hinterzogen wurden, dann ist eine Anklage wegen Steuerhinterziehung in der Regel die Folge. Nachdem das Steuerrecht in Deutschland so umfassend ist, können sich nicht richtige Angaben in der Steuererklärung durchaus einschleichen. Da das allerdings im drastischsten Fall zu hohen Nachzahlungen und weiteren rechtlichen Konsequenzen führen kann, sollte bei steuerlichen Problemen und Fragen immer ein Profi wie ein Anwalt zum Steuerrecht aufgesucht werden. Wenn Sie einen Anwalt zum Steuerrecht in Halle (Saale) suchen, dann werden Sie ohne Zweifel fündig werden, denn hier haben sich etliche Anwälte auf das Fachgebiet Steuerrecht spezialisiert.

Wenn Sie einen Anwalt im Steuerrecht aus Halle (Saale) mandatieren, dann können Sie davon ausgehen, dass Sie in allen Belangen rund um das Thema Steuern professionell beraten und vertreten werden. Wenn Sie einen Rechtsanwalt in Halle (Saale) zum Steuerrecht konsultieren, wird dieser Sie nicht bloß beraten, wenn es um eine Selbstanzeige bei einer Steuerhinterziehung geht. Er kann Sie auch unterstützen und beraten, wenn Sie mit einer Steuerschätzung konfrontiert sind. Egal, was für steuerrechtliche Fragen oder was für ein steuerrechtliches Problem Sie haben, ein Rechtsanwalt zum Steuerrecht ist in jedem Fall der optimale Ansprechpartner.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  
Foto
In Kooperation mit dem ASS Anja Kühlborn  Töpferplan 1, 06108 Halle (Saale)
Kühlborn & Möller Rechtsanwälte GbR
Telefon: 0345 23121-0
Foto Gabriele Luckow  Von-Einbeck-Str. 6, 6118 Halle (Saale)
Telefon: 0345 / 6846044
Rechtsanwältin Gabriele Luckow mit Sitz in Halle (Saale) hilft Ihnen persönlich bei Ihren Rechtsangelegenheiten zum Thema Steuerrecht.
Foto Andreas Silbersack  Marktplatz 10 a, 6108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 / 2128580
Herr Fachanwalt Andreas Silbersack - Ihr Rechtsbeistand berät im Rechtsgebiet Steuerrecht gern bei Ihren juristischen Fragen in Halle (Saale) und in der Region.
Foto Heinz Mägel  Marktplatz 10 a, 6108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 / 2128580
Anwaltliche Vertretung zum Thema Steuerrecht liefert Ihnen Herr Rechtsanwalt Heinz Mägel aus Halle (Saale).
Foto Daniel Krug  Neustädter Passage 1, 6122 Halle (Saale)
Telefon: 0345 / 291580
Rechtsanwalt Daniel Krug in Halle (Saale) unterstützt Sie in Ihrer Nähe bei Ihren juristischen Streitigkeiten zum Rechtsgebiet Steuerrecht.
Foto Joachim Wilhelm Knittel  Karl-Liebknecht-Str. 32, 6114 Halle (Saale)
Telefon: 0345 / 2909665
Anwaltliche Vertretung im anwaltlichen Schwerpunkt Steuerrecht liefert Ihnen Herr Rechtsanwalt Joachim Wilhelm Knittel aus Halle (Saale).
Foto Gerhard Laux  Mühlweg 23, 6114 Halle (Saale)
Telefon: 0345 / 388830
Bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Steuerrecht hilft Ihnen in Ihrer Nähe Herr Fachanwalt Gerhard Laux mit Sitz in Halle (Saale).
Foto Hans-Jörg Ludolph  Annenstr. 2, 6110 Halle (Saale)
Telefon: 0345 / 444670
Fachanwalt Hans-Jörg Ludolph hilft persönlich mit juristischer Beratung zum Steuerrecht.
Foto Dieter Rasehorn  Mühlweg 16, 6114 Halle (Saale)
Telefon: 0345 / 478228107
Herr Fachanwalt Dieter Rasehorn bietet anwaltliche Beratung im Rechtsgebiet Steuerrecht umgehend bei Ihren Rechtsproblemen in Halle (Saale) und Umland.
FotoDr. Dirk Streuber  Rudolf-Breitscheid-Str. 10, 6110 Halle (Saale)
Telefon: 0345 / 2127137
Rechtsanwalt Dr. Dirk Streuber in Halle (Saale) - Ihr Rechtsbeistand hilft immer gern bei Ihren Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Steuerrecht.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Steuerrecht


Ratgeber

Keine Steuervergünstigung für Darlehen an abhängige Ehefrau
München (jur). Bei Darlehen zwischen Ehepartnern kann der Kreditgeber seine Erträge zumindest nicht immer der günstigen Abgeltungssteuer unterwerfen. Wenn der Darlehensnehmer für den Kredit vom Darlehensgeber finanziell abhängig ist, sind die regulären Sätze der Einkommensteuer anzuwenden, heißt es in einem am Mittwoch, 11. März 2015, veröffentlichten Urteil des Bundesfinanzhofs... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Moderation von Werbesendungen ist nicht künstlerisch
München (jur). Preisen Fernsehmoderatoren auf einen TV-Verkaufssender Produkte an, ist dies weder als künstlerisch, schriftstellerisch noch als journalistisch zu werten. Statt einer freiberuflichen Tätigkeit liegt vielmehr eine gewerbliche Tätigkeit vor, die der Gewerbesteuer unterliegt, entschied der Bundesfinanzhof (BFH) in München in einem am Mittwoch, 7. Januar 2014, veröffentlichten Urteil (Az.:... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

BFH klärt Umsatzsteuer-Abrechnung bei gemischt genutzten Gebäuden
München (jur). Bei teils gewerblich und teils privat genutzten Gebäuden können sich Vermieter oder Nutzer die Abrechnungsmethode für die Umsatzsteuer nicht aussuchen. Es gilt der sogenannte Flächenschlüssel, also die Aufteilung des Vorsteuerabzugs nach der Fläche, heißt es in einem am Mittwoch, 11. Dezember 2013, veröffentlichten Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) in München (Az.: V... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Keine regelmäßige Arbeitsstätte auch bei längerfristigen Einsatz im Betrieb des Kunden
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Hingegen sei sie doch als regelmäßige Arbeitsstätte zu klassifizieren, sofern der Arbeitgeber im Betrieb des Kunden über eine eigene Arbeitsstätte verfüge. Sofern der Arbeitnehmer außerhalb der Wohnung bzw. des Betriebs... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Pendler auch Mautstraßen nutzen
München (jur). Arbeitnehmer können auch dann nur den kürzesten Weg zu ihrer Arbeitsstelle steuerlich geltend machen, wenn dieser durch einen mautpflichtigen Tunnel führt. Denn die Kosten spielen jedenfalls bei der steuerlichen Streckenwahl keine Rolle, heißt es in einem am Mittwoch, 5. März 2014, veröffentlichten Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) in München (Az.: VI R 49/13). Damit... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Halle (Saale) | Steuerrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!