Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Arbeitsrecht > Berlin

Rechtsanwalt in Berlin - Arbeitsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Berlin

Das Arbeitsrecht beinhaltet gesetzliche Bestimmungen, welche im Zusammenhang mit abhängigen Beschäftigungsverhältnissen stehen. In diesen Bereich fällt beispielsweise auch das Arbeitnehmererfinderrecht. Zudem regelt das Arbeitsrecht gesetzliche Bestimmungen, Verordnungen und Gesetze im Zusammenhang mit Arbeitsverhältnissen. Wer rechtliche Probleme in Verbindung mit der Kündigungsfrist im Arbeitsvertrag oder Arbeitszeugnissen usw. hat, kann über dieses Rechtsanwaltsverzeichnis die passenden Rechtsanwälte finden.
Mehr lesen


Gleich, was man für ein arbeitsrechtliches Problem hat, sei es eine ungerechtfertigte Abmahnung, eine zweifelhafte betrieblich Vereinbarung, Unstimmigkeiten bei der Altersteilzeit. In jedem Fall ist es angebracht, einen Rechtsanwalt für Arbeitsrecht aus Berlin zu konsultieren. Bei Problemen im Bereich des Arbeitsrechts ist fundiertes Fachwissen erforderlich, um sein Recht durchzusetzen. Dies kann ein Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Berlin bieten. Ein Anwalt, der auf das Arbeitsrecht spezialisiert ist, bietet nicht nur eine rechtliche Beratung bei z.B. Diskriminierung, Schwierigkeiten in der Probezeit, einem Arbeitsunfall bzw. bei rechtlichen Unstimmigkeiten in Bezug auf einen Arbeitsvertrag. Ebenso wird der Anwalt für Arbeitsrecht in Berlin eine Vertretung seines Mandanten vor Gericht übernehmen. Auch ist es möglich, dass der Jurist eine gütliche Regelung erzielt.

Egal ob ein Rechtsproblem vermeintlich klar erscheint oder, ob es sich schwierig zu gestalten scheint. Sich Unterstützung bei einem Juristen zu holen ist immer die richtige Vorgehensweise. Vor allem auch, wenn es um Verträge geht, sollten diese durch einen Juristen genauestens überprüft werden. Liegt die rechtliche Problematik in einem Aufhebungsvertrag begründet, ist zwingend Fachwissen erforderlich, um rechtliche Sachlagen offenzulegen. Generell allerdings ist es gleichgültig, um welches rechtliche Problem es sich im Bereich Arbeitsrecht genau handelt. Mit einem Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Berlin hat man eine umfassende Unterstützung an der Seite. Auf diese Weise wird es leichter, das eigene Recht auch wirklich durchzusetzen. Bei der Frage, ob man sich beraten und unterstützen lassen sollte, ist es auch gleich, ob man schon in Altersteilzeit ist oder sich in der Ausbildung befindet bzw. die Tätigkeit lediglich ein Nebenjob ist. Sucht man sich Unterstützung bei einem Anwalt für Arbeitsrecht, kann man sich sicher sein, dass das persönliche Recht optimal vertreten wird.

Gerade auch, wenn man ein Problem mit einem Betriebsübergang hat, sollte man sich Rat beim Fachmann suchen. In vielen Fällen ist bereits ein Beratungsgespräch ausreichend, um Folgekosten zu umgehen und sein Recht zu bekommen. Nicht selten erspart man sich durch eine kompetente Beratung außerdem Zeit und vor allem auch Nerven. Wichtig ist es auch zu betonen, dass bei Problemen im Arbeitsrecht in den meisten Fällen die persönliche finanzielle Existenz bedroht ist. Es spielt keine Rolle, ob es sich um ein anscheinend minimales Problem handelt. Die Folgen können weitreichend sein wie bei einer Abmahnung, Schwierigkeiten mit dem Betriebsrat, Mobbing, Diskriminierung, einem Aufhebungsvertrag, Altersteilzeit etc. Somit sollte man in jedem Fall umgehend agieren und sich juristischen Rat einholen.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 3 von 3:  1    3
Foto
In Kooperation mit dem ASS Sven Knöpke  Schliemannstraße 11, 10437 Berlin
Telefon: 030 4433780
Bei anwaltlichen Rechtsfragen im Bereich Arbeitsrecht vertritt Sie persönlich Herr Rechtsanwalt Sven Knöpke aus Berlin.
Foto
In Kooperation mit dem ASSProf. Dr. Niels Korte  Unter den Linden 12, 10117 Berlin
Korte Rechtsanwälte
Telefon: 030 22679226
Bei juristischen Streitigkeiten rund um das Rechtsgebiet Arbeitsrecht ist Ihr anwaltlicher Beistand gern Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Niels Korte in Berlin.
Foto
In Kooperation mit dem ASSDr. Gutta Brüning  Friedrichstraße 153 a, 10117 Berlin
Lambrecht Rechtsanwälte
Telefon: 030 48637949
Rechtsanwältin Dr. Gutta Brüning vertritt Sie und erteilt Rat zum Arbeitsrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Ulf Weigelt  Choriner Straße 63, 10435 Berlin
Weigelt & Ziegler Rechtsanwälte
Telefon: 030 44651742
Bei Rechtsproblemen im Themenbereich Arbeitsrecht ist Ihr anwaltlicher Berater gern Herr Fachanwalt Ulf Weigelt in Berlin.
Foto
In Kooperation mit dem ASS René Berger  Potsdamer Platz 11, 10785 Berlin
Telefon: 030 25894047
Bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Arbeitsrecht ist Ihr juristischer Beistand gern Herr Rechtsanwalt René Berger mit Sitz in Berlin.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Albrecht Monnin  Kottbusser Damm 94, 10967 Berlin
Franke, Brasche, Felsberg, Monnin Rechtsanwälte
Telefon: 030 695795350
Bei anwaltlichen Rechtsfragen im Rechtsgebiet Arbeitsrecht ist Ihr Rechtsbeistand persönlich Herr Rechtsanwalt Albrecht Monnin in Berlin.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Holger Cattien  Dircksenstraße 49, 10178 Berlin
Telefon: 030 68231829
Anwaltliche Vertretung im anwaltlichen Schwerpunkt Arbeitsrecht liefert Ihnen umgehend Herr Rechtsanwalt Holger Cattien vor Ort in Berlin.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Horst Kazubke  Cecilienplatz 12, 12619 Berlin
Telefon: 030 566580-1
Anwaltliche Unterstützung zum juristischen Bereich Arbeitsrecht bietet Herr Rechtsanwalt Horst Kazubke mit Kanzlei in Berlin.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Anna-Sophia Werz  Markstraße 45, 13409 Berlin
Telefon: 030 49988778
Rechtsanwältin Anna-Sophia Werz hilft Ihnen zum Rechtsthema Arbeitsrecht in Ihrem Ort bei Ihren Rechtsprozessen in Berlin und Umgebung.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Peter Felsberg  Kottbusser Damm 94, 10967 Berlin
Franke, Brasche, Felsberg, Monnin Rechtsanwälte
Telefon: 030 695795320
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 3 von 3:  1    3

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht


Ratgeber

Probezeit und Kündigungsschutz zu Beginn eines Arbeitsverhältnisses
Nicht selten wird im Rahmen von Verhandlungen über eine Probezeit nicht berücksichtigt, dass der Kündigungsschutz für den Arbeitnehmer im ersten halben Jahr ohnehin noch nicht greift. Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht, Alexander Bredereck, Berlin und Essen. Zu Beginn eines Arbeitsverhältnisses wird üblicherweise eine Probezeit zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer vereinbart. Diese... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck aus Berlin)

Die arbeitsrechtliche Stellung von Datenschutzbeauftragten
Die Datenschutzbeauftragte in den Unternehmen genießen besonderen Schutz. Für Datenschutzbeauftragte gilt ein Benachteiligungsverbot. Gem. § 4f Abs. 3 S. 5, 6 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) darf der Datenschutzbeauftragte wegen der Erfüllung seiner Aufgaben nicht benachteiligt werden. Unter Benachteiligung in diesem Sinne war und ist unter anderem jede Änderung des Arbeits- oder... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck aus Berlin)

Die Abmahnung – Serie Teil 6: Erforderlichkeit einer Abmahnung bei einer personenbedingten Kündigung
Von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin Ob vor Ausspruch einer personenbedingten  Kündigung eine Abmahnung erforderlich ist, wird in Rechtsprechung und Literatur unterschiedlich entschieden. Das Bundesarbeitsgericht hält eine Abmahnung dann für erforderlich, wenn der Arbeitnehmer grundsätzlich in der Lage wäre, den Grund in seiner Person zu beseitigen. In der Literatur wird... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck aus Berlin)

Zustimmung zum Einsatz von Leiharbeitern durch den Betriebsrat
Der Betriebsrat kann seine Zustimmung zum Einsatz von Leiharbeitnehmern verweigern, wenn diese im Betrieb nicht nur vorübergehend eingesetzt werden sollen. Bundesarbeitsgericht, Beschluss vom 10. Juli 2013, Aktenzeichen - 7 ABR 91/11 -. Von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin Im vorliegenden Fall hatte der Betriebsrat seine Zustimmung zum Einsatz von Leiharbeitnehmern mit der Begründung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck aus Berlin)

Gehaltsabrechnung
• Dem Arbeitnehmer ist bei Zahlung des Arbeitsentgelts eine Abrechnung in Textform zu erteilen. • Die Abrechnung muss mindestens Angaben über den Abrechnungszeitraum und die Zusammensetzung des Arbeitsentgelts enthalten. • Hinsichtlich der Zusammensetzung sind besondere Angaben über o Art und Höhe der Zuschläge, o Zulagen, o sonstige Vergütungen, o Art und... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck aus Berlin)


Rechtsanwälte für Arbeitsrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Berlin | Arbeitsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!