Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Arbeitsrecht > Bremen

Rechtsanwalt in Bremen - Arbeitsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Bremen

Unsere Trefferliste führt zahlreiche Rechtsanwälte aus dem Bereich Arbeitsrecht auf. Im Mittelpunkt des Arbeitsrechts stehen die Rechtsverhältnisse zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Rechtliche Probleme können in diesem Bereich z.B. im Rahmen der Altersteilzeit oder auch bei betriebsbedingten Kündigungen auftreten.
Mehr lesen


Hat man ein rechtliches Problem wie zum Beispiel mit einem Arbeitszeugnis, einer Kündigung, Mobbing oder auch mit betrieblichen Vereinbarungen oder einer Abfindung, dann sollte man sich in jedem Fall an einen Anwalt im Arbeitsrecht von Bremen wenden. Um bei solchen juristischen Problemen sein Recht zu erlangen, ist es unumgänglich, sich durch einen Fachmann wie einem Rechtsanwalt für Arbeitsrecht unterstützen zu lassen. Ein Jurist, der auf das Arbeitsrecht spezialisiert ist, bietet nicht nur eine juristische Beratung bei zum Beispiel Diskriminierung, Schwierigkeiten in der Probezeit, einem Arbeitsunfall bzw. bei rechtlichen Unstimmigkeiten in Bezug auf einen Arbeitsvertrag. Ebenso wird der Anwalt für Arbeitsrecht aus Bremen eine Vertretung seines Mandanten bei einer Gerichtsverhandlung übernehmen. Natürlich kann es sein, dass der Jurist eine einvernehmliche Lösung erzielt.

Grundsätzlich ist es egal, ob eine Rechtslage dem ersten Eindruck nach eindeutig erscheint. Es ist immer angebracht, sich durch die Auskunft durch einen Fachexperten abzusichern. Gerade, wenn es um Verträge geht, sollte ein Fachmann diese genau in Augenschein nehmen. Liegt die rechtliche Problematik in einem Arbeitsvertrag, Dienstvertrag oder Aufhebungsvertrag begründet, ist unbedingt fundiertes Wissen von Nöten, um rechtliche Feinheiten offenzulegen. Generell jedoch ist es gleichgültig, um welches juristische Problem es sich im Bereich Arbeitsrecht genau handelt. Mit einem Anwalt für Arbeitsrecht von Bremen hat man eine kompetente Unterstützung an der Seite. Auf diese Weise wird es leichter, das eigene Recht auch tatsächlich durchzusetzen. Gleich ist es auch, ob man bereits gekündigt ist, sich in Mutterschutz oder in der Probezeit befindet, in Teilzeit arbeitet, in Zeitarbeit oder schon in Altersteilzeit ist. Ein Anwalt für Arbeitsrecht aus Bremen ist immer der richtige Ansprechpartner.

Auch, wenn man ein Problem mit einer Abmahnung hat, sollte man sich juristische Unterstützung einholen. Oftmals kann eine juristische Beratung bereits genug sein, um hohe Folgekosten auszuschließen. Oftmals erspart man sich durch eine fachmännische Beratung außerdem Zeit und vor allem auch Nerven. Gerade bei Problemen auf dem Gebiet Arbeitsrecht ist nicht selten die eigene finanzielle Existenz betroffen und bedroht. Es spielt keine Rolle, ob es sich um ein vermeintlich minimales Problem handelt. Die Folgen können fatal sein wie bei einer Kündigung, einer Abmahnung, Mobbing, oder einem schlechten Arbeitszeugnis etc. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, unverzüglich zu agieren.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Foto
Kagan Ünalp  Domsheide 3, 28195 Bremen
Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB
Telefon: 0421/33 623 1-0
Fachanwalt Kagan Ünalp - Ihr Rechtsbeistand berät im Bereich Arbeitsrecht zu jeder Zeit bei Ihren Prozessen in Bremen und in angrenzenden Orten.
Foto
Carl O. Maximilian Wittig  Domsheide 3, 28195 Bremen
Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB
Telefon: 0421/33 623 1-0
Herr Fachanwalt Carl O. Maximilian Wittig hilft persönlich und bietet Rechtsauskunft zum Arbeitsrecht.
Foto
Tim Varlemann  Domsheide 3, 28195 Bremen
Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB
Telefon: 0421/33 623 1-0
Herr Fachanwalt Tim Varlemann hilft Ihnen im Arbeitsrecht schnell bei Ihren juristischen Fragen in Bremen und Umland.
Foto
Anja Siebenmorgen-Kölle  Richtweg 1, 28195 Bremen
Fachanwaltskanzlei für Insolvenzrecht
Telefon: 0421 2445440
Rechtsanwältin Anja Siebenmorgen-Kölle bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Arbeitsrecht zu jeder Zeit bei Ihren juristischen Fragen in Bremen und Umgebung.
Foto
Steffen Speichert  Achterstraße 27, 28359 Bremen
Anwaltsbüro Ansteeg, Speichert, von Rönn
Telefon: (0421) 222 741 0
Bei juristischen Streitigkeiten im Themenbereich Arbeitsrecht ist Ihr Rechtsbeistand in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Steffen Speichert mit Kanzleisitz in Bremen.
Foto
In Kooperation mit dem ASSDr. Bettina Schwing  Parkallee 117, 28209 Bremen
Telefon: 0421 330090
Rechtsanwältin Dr. Bettina Schwing hilft persönlich und gibt Ratschläge zum Arbeitsrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Wolfgang Richter  Weserstraße 45 b, 28757 Bremen
Telefon: 0421 6586000
Rechtsanwalt Wolfgang Richter in Bremen unterstützt Sie als Rechtsbeistand in Ihrer Nähe bei Ihren Rechtsangelegenheiten im Bereich Arbeitsrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Jakob Mahlmann  Schüsselkorb 17/18, 28195 Bremen
Telefon: 0421 339525
Anwaltliche Rechtsberatung zum Rechtsthema Arbeitsrecht bietet Herr Rechtsanwalt Jakob Mahlmann in Bremen.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Olaf Hess  Knochenhauerstraße 41-42, 28195 Bremen
Telefon: 0421 3365427
Herr Fachanwalt Olaf Hess hilft Ihnen bei Gerichtsverfahren zum Arbeitsrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Christian Beier  Richtweg 1, 28195 Bremen
Telefon: 0421 2445440
Rechtsanwalt Christian Beier steht zur Verfügung und bietet Rechtsberatung zum Arbeitsrecht.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht


Ratgeber

Ordentliche Kündigung wegen ehrenrühriger Behauptungen über Vorgesetzte und Kollegen
Ehrenrührige Behauptungen des Arbeitnehmers über den Vorgesetzten oder Kollegen rechtfertigen eine ordentliche Kündigung. Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht, Alexander Bredereck Berlin und Essen, zum Urteil des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg, Urteil vom 04.02.2014 – 19 Sa 322/13. Ausgangslage: Die gekündigte Arbeitnehmerin war als Sekretärin in einer... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Arbeitsvertrag muss optionale Zahlleistungen des Arbeitgebers unmissverständlich ausweisen
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen dazu aus: Gewährt der Arbeitgeber freiwillige Zusatzzahlungen, so ist dies für den Arbeitnehmer zunächst von Vorteil und kann diesen zu mehr Arbeitsleistung motivieren. Schwierig wird es jedoch dann, wenn sich der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Die Rechte des Arbeitnehmers und Arbeitgebers bei einer Auszeit von der Arbeit (Sabbatical).
Als „Sabbatical“ bezeichnet man eine Methode für die Förderung der zukünftigen Leistungsfähigkeit und Persönlichkeitsentwicklung von Arbeitnehmern, die in der Praxis nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich ist und die gut vorbereitet sein will. Während des Sabbaticals nimmt der Arbeitnehmer eine mehrmonatige Auszeit, die er für Persönlichkeitsentwicklung, Urlaub,... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Über Urlaubsabgeltungsanspruch kann rechtsgeschäftlich verfügt werden
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hatte im vorliegenden Fall (9 AZR 844/11) zu entscheiden, ob ein Arbeitnehmer auf seinen Anspruch auf Urlaubsabgeltung verzichten könne. Nach Meinung des Gerichts sei dies grundsätzlich... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Keine Haftung von Personalvermittlern bei Verstoß gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
Keine Haftung von Personalvermittlern bei Verstoß gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Entsprechende Ansprüche von Arbeitnehmern sind gegen den (potenziellen) Arbeitgeber zu richten. Zum Urteil des Bundesarbeitsgerichts (Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 23. Januar 2014 - 8 AZR 118/13 -) ein Artikel von Fachanwalt für Arbeitsrecht, Alexander Bredereck, Berlin und Essen. Ausgangsfall: Im... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)


Rechtsanwälte für Arbeitsrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Bremen | Arbeitsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!