Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Verkehrsrecht > Frechen

Rechtsanwalt in Frechen - Verkehrsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Frechen

Im Vergleich zu anderen Rechtsgebieten ist das Verkehrsrecht extrem komplex. Und leider wird es überdies hinaus immer diffiziler. Mit dem Begriff Verkehrsrecht ist im alltäglichen Miteinander meistens das Recht des Straßenverkehrs gemeint. Das betrifft sowohl Personen als auch Güter.
Mehr lesen


Bedauerlicherweise gibt es kaum einen, der nicht im Lebensverlauf wenigstens ein paar Mal mit einem Problem aus dem Bereich Verkehrsrecht konfrontiert ist. Sei es ein Verkehrsunfall, ein Bußgeld, ein Fahrverbot, eine Geschwindigkeitsüberschreitung, ein Strafzettel oder ein Verfahren wegen Trunkenheit am Steuer. Nicht selten ist es gerade ein Verkehrsunfall, der anfangs problemlos erscheint. Aber plötzlich, weigert sich die Versicherung zu zahlen.

Oftmals ist es auch gerade ein entzogener Führerschein, gegen den dringend rechtlich vorgegangen werden muss. Es kann jedoch auch durchaus vorkommen, dass Ihnen Fahrerflucht unterstellt wird. Und dies, obwohl Sie den Unfallschaden gar nicht bemerkt haben. Die genannten Sachlagen sind nur ein paar Beispiele für Probleme, die sich im Bereich des Verkehrsrechts ergeben können. Es besteht kein Zweifel, dass hier zumeist nur noch ein Rechtsanwalt helfen kann. Gut ist es zu wissen, dass in Frechen zahlreiche Rechtsanwälte im Verkehrsrecht ihren Kanzleisitz haben. Somit ist es leicht, einen fachkundigen Anwalt im Verkehrsrecht aus Frechen zu beauftragen, der bei der Durchsetzung des persönlichen Rechts mit Rat und Tat zur Seite steht. Es ist hierbei gleichgültig, ob es um eine MPU geht, einen Führerscheinentzug, Fahruntüchtigkeit oder ob Sie noch in der Probezeit sind.

Ein Anwalt zum Verkehrsrecht aus Frechen wird Sie und ihren Fall kompetent vertreten. So wird er z.B. für eine Durchsetzung von Schadensersatzansprüche sorgen. Oft ist ein Rechtsanwalt auch hilfreich, um Problemen in Angelegenheiten in Bezug auf den Führerschein abzumildern oder sogar komplett abzuwenden. Hierunter fallen Probleme wie Entzug der Fahrerlaubnis wegen Trunkenheit am Steuer oder wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung. Es kann nicht daran gezweifelt werden, dass man, hat man Probleme auf dem Gebiet des Verkehrsrechts, nichts Sinnvolleres machen kann, als einen Anwalt zum Verkehrsrecht in Frechen zu beauftragen. Auf diese Weise kann man sicher sein, dass das persönliche Recht bestens vertreten wird.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
In Kooperation mit dem ASS Dirk Graf  Hauptstraße 108, 50226 Frechen
Dr. Akca, Graf, Schaefer Rechtsanwälte
Telefon: 02234 603880
Fachanwalt Dirk Graf hilft Ihnen zum Rechtsthema Verkehrsrecht gern bei Ihren juristischen Angelegenheiten in Frechen und in angrenzenden Orten.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Rainer Maeder  Hauptstraße 184, 50226 Frechen
Telefon: 02234 950310
Rechtsanwalt Rainer Maeder aus Frechen unterstützt Sie als Rechtsbeistand persönlich bei Ihren Rechtsstreitigkeiten im Schwerpunkt Verkehrsrecht.
Foto Edda Rose  Hauptstr. 1-7, 50226 Frechen
Telefon: 02234 / 20003-0
Rechtsanwältin Edda Rose hilft persönlich und erteilt Rat zum Verkehrsrecht.
Foto Gunnar Semrau  Kölner Str. 2, 50226 Frechen
Telefon: 02234 / 1820260
Fachanwalt Gunnar Semrau mit Kanzlei in Frechen unterstützt Sie persönlich bei Ihren juristischen Streitigkeiten im Verkehrsrecht.
FotoRechtsanwalt Max-Heiner Berf  Matthiasstr. 13, 50226 Frechen
Anwaltskanzlei Berf
Telefon: 02234/95582-0
Rechtsanwalt Max-Heiner Berf mit Rechtsanwaltskanzlei in Frechen - Ihr Rechtsbeistand hilft stets bei Ihren Rechtssachen im Gebiet Verkehrsrecht.
Foto Gerhard Raab  Aachener Str. 585, 50226 Frechen
Telefon: 02234 / 63990
Rechtsanwalt Gerhard Raab mit Kanzlei in Frechen vertritt Sie jederzeit gern bei Ihren Rechtssachen im Schwerpunkt Verkehrsrecht.
Foto Andrea Cottin  Ernst-Heinrich-Geist-Str. 6-16, 50226 Frechen
Telefon: 02234 / 955140
Rechtsanwältin Andrea Cottin mit Anwaltskanzlei in Frechen hilft Ihnen persönlich bei Ihren Rechtsstreitigkeiten im Rechtsgebiet Verkehrsrecht.
Foto Ilona Jönsson  Augustinusstr. 11 E, 50226 Frechen
Telefon: 02234 / 962997
Bei juristischen Problemen zum Verkehrsrecht hilft Ihnen in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Ilona Jönsson mit Kanzleisitz in Frechen.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht


Ratgeber

Pflicht zur Benutzung verschiedener Münzen bei Parkscheinautomaten
Berlin (DAV). Nimmt ein Parkscheinautomat eine Münze nicht an, muss der Betroffene mit anderen Münzen versuchen, den Parkschein zu lösen. Wenn er nur eine Münze dabei hat, ist das sein Pech. Dies geht aus einer Entscheidung des Oberlandesgerichts (OLG) Hamm vom 29. August 2005 (AZ 3 Ss Owi 576/05) hervor, auf das die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV) hinweisen. In dem Fall parkte der Fahrer sein Auto... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Verschweigen von Vorschäden gegenüber der Versicherung nicht zwingend nachteilig
OLDENBURG (DAV). Das Verschweigen von Vorschäden in einem Unfall-Meldeformular hat nicht zwingend zur Folge, dass ein Versicherter seinen Schutzanspruch verliert. Wird das Unternehmen bei der Bearbeitung des aktuellen Falls automatisch auf einen Vorschaden aufmerksam, kann es sich nicht auf Leistungsfreiheit berufen, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Oldenburg. In dem Fall, den die Verkehrsrechts-Anwälte im Deutschen... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Nachbesserung zweimal gescheitert - Geld zurück
KARLSRUHE (DAV). Der Käufer eines Gebrauchtwagens kann den Kaufvertrag rückgängig machen, wenn sich zwei Nachbesserungsversuche als unzureichend erwiesen haben. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe, das von den Verkehrsrechts-Anwälten im Deutschen Anwaltverein (DAV) veröffentlicht worden ist. In dem Fall ging es um ein zwei Jahre altes Fahrzeug, an dem bereits umfangreiche Nachlackierarbeiten... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Vom Unfallort entfernt bevor die Polizei eintraf: Kaskoversicherung muss nicht zahlen
Saarbrücken/Berlin (DAV). Ein Autofahrer muss bei einem Unfall alles tun, um den Tatbestand aufzuklären und den Schaden gering zu halten. Verlässt er den Unfallort, bevor die Polizei eingetroffen ist, so verletzt er diese Verpflichtung und hat keinen Anspruch auf Schadensersatz – auch dann nicht, wenn er seinen Wagen und seine Papiere an der Unfallstelle zurücklässt. Über diesen Beschluss des Oberlandesgerichts Saarbrücken... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Auf dem ?Beschleunigungsstreifen? vergisst so mancher seine Wartepflicht
Naumburg/Berlin (DAV). Wer seine Auffahrt auf eine Autobahn rücksichtslos erzwingen will, kann bei einem Unfall unter Umständen zur Kasse gebeten werden. Er verstößt dabei nicht nur gegen das allgemeine Gebot der Rücksichtnahme, sondern missachtet dabei auch die Vorfahrt des fließenden Verkehrs und verletzt seine Wartepflicht. Darauf macht die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltverein (DAV) aufmerksam und... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Verkehrsrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Frechen | Verkehrsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!