Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Verlagsrecht

Rechtsanwälte – Ortsverzeichnis zum Verlagsrecht

Orte


Infos zum Rechtsanwalt für Verlagsrecht

Die Grundlage des Verlagsrechts ist das Verlagsgesetz. Es regelt das Recht der Vervielfältigung von Literatur und Tonwerken sowie deren Verbreitung. Es gehört zu den urheberrechtlichen Nutzungsrechten. Für gewöhnlich erteilen die Urheber dem Verlag das Verlagsrecht an einem Werk. Dies geschieht mit Hilfe eines Verlagsvertrages.

Das Verlagsrecht liegt zunächst beim Urheber. Da dieser selten in der Lage ist, sein Werk eigenständig zu publizieren, steht es ihm offen, dieses Recht an eine andere Person abzutreten. Dies kann auch ein Verlag sein. Wer das Verlagsrecht Inne hat, verfügt über die Berechtigung, das Werk in buchtypischer Form zu produzieren. Die Einzelheiten des Vertrages werden individuell ausgehandelt und in schriftlicher Form festgehalten. Die elektronische Einspeicherung jedoch bedarf einer separaten Vereinbarung. Sie ist nicht generell durch einen Verlagsvertrag abgedeckt.

Auch wenn der Inhalt eines Verlagsvertrages generell individuell gestaltet wird, sind im Verlagsgesetz allgemeingültige Vorgaben festgehalten. So verpflichtet sich der Verfasser zur Überlassung des Werkes. Im Gegenzug nimmt der Verleger die Pflicht auf sich, das Werk zu verlegen und zu verbreiten. Dies hat zweckentsprechend zu geschehen. Sind andere Vervielfältigungsformen vorgesehen, etwa als Hörbuch oder Theaterstück, so handelt es sich nicht um einen Verlagsvertrag gemäß Verlagsrecht. Bei Bedarf jedoch kann der Verlagsvertrag entsprechend verändert bzw. erweitert werden. Auch kann das Recht an weiteren Werken des Verfassers aufgenommen werden. Dies nennt sich dispositives Recht. Durch diese Vereinbarung entsteht ein Dauerschuldverhältnis zwischen Verfasser und Verleger. Es kann nur aus besonders wichtigen Gründen gekündigt werden.

Wer die Rechte seines Werkes an einen Vertrag übertragen möchte, damit dieses publiziert werden kann, ist gut beraten, bereits im Vorwege die Unterstützung eines Rechtsanwalts für Verlagsrecht in Anspruch zu nehmen. Denn bereits zu diesem Zeitpunkt ist es wichtig, sich Gedanken darüber zu machen, wie das Werk erscheinen soll. Auch über die finanzielle Frage wird der Anwalt für Verlagsrecht Antworten parat haben. Ebenso ist es dem Rechtsanwalt oder der Rechtsanwältin für Verlagsrecht möglich, für den Mandanten entsprechende Informationen einzuholen, um diese optimal im zukünftigen Verlagsvertrag umzusetzen. Kommt es zum tatsächlichen Vertragsabschluß, so ist es am Anwalt für Verlagsrecht diesen für beide Parteien bestmöglich zu entwerfen und abschlussfähig zu formulieren. Kommt es im Nachhinein zu Verletzungen verschiedener Vertragselemente, ist eine Anwaltskanzlei für Verlagsrecht der beste Ansprechpartner, um die Einhaltung einzufordern. Besonders hinsichtlich des dispositiven Rechts kann es schnell zu Unstimmigkeiten kommen, die geklärt werden wollen. Sollten diese nicht außergerichtlich geklärt werden können, kommt es zum Verfahren beim Amtsgericht. Da jeder Vertrag individuell gestaltet ist, ist die Unterstützung durch einen spezialisierten Rechtsanwalt für Verlagsrecht unumgänglich, wenn man die rechtlichen Möglichkeiten voll ausschöpfen möchte.


Rechtsanwälte im Rechtsgebiet Verlagsrecht

Foto
Marko Haase  Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
Rechtsanwalt Marko Haase
Telefon: 0341/9740290
Schwerpunkt: Verlagsrecht
Foto
David Nourney  Gohliser Str. 6, 04105 Leipzig
Knigge Nourney Böhm Rechtsanwälte Wirtschaftsmediation
Telefon: 0341-47849800
Schwerpunkt: Verlagsrecht
Foto
Alexander Paschke  Torstr. 115, 10119 Berlin
Paschke & Partner
Telefon: 030-23457690
Schwerpunkt: Verlagsrecht
Foto
Dr. Oliver C. Storr  Franz-Senn-Straße 9, 81377 München
Anwaltskanzlei Dr. Storr
Telefon: +49 (0)89-7192189
Schwerpunkt: Verlagsrecht
Logo
Dinter, Kreißig & Partner - Rechts- und Patentanwälte  Gottschedstrasse 12, 04109 Leipzig
Leipzig - Dresden - Halle
Telefon: 0341 - 47 84 2900
Schwerpunkt: Verlagsrecht
Logo
WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH  Walter-Kolb-Str. 9-11, 60594 Frankfurt am Main
Telefon: 069-6636841220
Schwerpunkt: Verlagsrecht
Foto
In Kooperation mit dem ASS Gabriele Thüngen-Reichenbach  Bahnhofstraße 19, 96450 Coburg
Kanzlei Dipl.-KFM. Michael Härer Wirtschaftsprüfer - Steuerberater - Rechtsanwalt
Telefon: 09561 881-0
Schwerpunkt: Verlagsrecht
Foto
In Kooperation mit dem ASS Jürgen Beil  Tengstraße 27, 80798 München
Telefon: 089 273222-0
Schwerpunkt: Verlagsrecht
Foto
In Kooperation mit dem ASS Margot Trautner  Albrecht-Dürer-Straße 25, 90403 Nürnberg
Hubich, Häusele & Kollegen Rechtsanwälte
Telefon: 0911 237070
Schwerpunkt: Verlagsrecht
Foto
In Kooperation mit dem ASS Gunnar Berndorff  Dieffenbachstraße 65, 10967 Berlin
Berndorff Rechtsanwälte
Telefon: 030 78913377
Schwerpunkt: Verlagsrecht

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Verlagsrecht


nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwälte – Ortsverzeichnis zum Verlagsrecht