Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Strafrecht > München

Rechtsanwalt in München - Strafrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Strafrecht in München

Im Strafrecht wird nicht bloß geregelt, was genau als Straftat zu verstehen ist, sondern auch, was für rechtlichen Folgen aus einer Straftat resultieren. Dabei sind sämtliche rechtlichen Vorschriften des Strafrechts in erster Linie im Strafgesetzbuch erfasst. Es gibt zahlreiche Variationen von Taten, die in das Gebiet des Strafrechts fallen. Zu diesen Delikten gehören zum Beispiel Urkundenfälschung, Unterschlagung und natürlich Taten wie Diebstahl, Raub und auch Körperverletzung. Außerdem in die Zuständigkeit des Strafrechts fallen Taten wie Nötigung, Verleumdung, Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz und Beleidigung.
Mehr lesen


Im Gegensatz zu etlichen anderen Rechtsbereichen, steht bei strafrechtlichen Angelegenheiten nicht selten jede Menge auf dem Spiel. Ziel ist es natürlich, im Ausgang des Verfahrens entweder einen Freispruch zu erzielen oder mit einer minimalen Geldbuße davonzukommen. Nur mit einem fachkundigen Strafverteidiger an der Seite, kann ein positiver Ausgang erreicht werden.

Der optimale Ansprechpartner ist dabei immer ein Fachanwalt für Strafrecht. Der Fachanwalt für Strafrecht übernimmt dann die Strafverteidigung. Man benötigt in sämtlichen strafrechtlichen Angelegenheiten in jedem Fall einen kompetenten Rechtsanwalt. Gerade in München haben sich mehrere Rechtsanwälte auf dieses Rechtsgebiet spezialisiert. Dreht es sich um Steuerhinterziehung, sollte man einen Profi für Wirtschaftsstrafrecht mandatieren bzw. einen Anwalt für Steuerstrafrecht. Der Rechtsanwalt aus München zum Strafrecht, der auf Strafrecht, Steuerstrafrecht oder Umweltstrafrecht spezialisiert ist, wird sein Bestes geben, um seinen Mandanten kompetent zu vertreten. Ein Rechtsanwalt kann z.B. versuchen zu erreichen, dass ein Beschuldigter nach dem Jugendstrafgesetz verurteilt wird. In diesem Fall wird das Strafmaß eindeutig milder ausfallen. Ein Anwalt aus München im Strafrecht, kennt die Optionen und weiß, wie er am besten im Sinne seines Mandanten zu handeln hat.

Es ist gleich, ob schon ein Strafbefehl erlassen wurde, eine Strafanzeige vorliegt oder, ob man bereits in U-Haft sitzt. Gleich wie die Situation ist, will man bestmögliche Ergebnisse erzielen, ist es unausweichlich, sich an einen der unzähligen Anwälte zum Strafrecht aus München zu wenden. Und auch, wenn es „nur“ um eine Ordnungswidrigkeit geht, sollte ein Rechtsanwalt zu Rate gezogen werden. Nur mit einem erfahrenen Anwalt an der Seite, kann man davon ausgehen, dass die eigenen Belange vor Gericht bestens vertreten werden.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Logo
Hödl Ehmer Goth Partnerschaftsgesellschaft mbB  Hermann-Lingg-Str. 3a, 80336 München
Rechtsanwälte Steuerberater vereid. Buchprüfer
Telefon: 089/59 06 87 8-20
Foto
Florian Schmidtke  Nymphenburger Str. 154, 80634 München
Garlipp & Schmidtke
Telefon: 089/5527975-0
Rechtsanwalt Florian Schmidtke in München vertritt Sie jederzeit bei Ihren Rechtsstreitigkeiten im Rechtsgebiet Strafrecht.
Foto
Georg Schäfer  Sonnenstr. 6, 80331 München
Anwaltskanzlei Schäfer
Telefon: 089 535135
Rechtsanwalt Georg Schäfer bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Strafrecht schnell bei Ihren rechtlichen Streitigkeiten in München und Umgebung.
Foto
Christian Bärnreuther  Kaiserstrasse 14, 80801 München
BÄRNREUTHER
Telefon: 089 383826 0
Herr Fachanwalt Christian Bärnreuther - Ihr Rechtsbeistand berät im Schwerpunkt Strafrecht vor Ort bei Ihren rechtlichen Streitigkeiten in München und in der Region.
Foto
Aglaia Muth  Isabellastr. 33, 80796 München
Rechtsanwältin Aglaia Muth
Telefon: 089 / 39 25 97
Frau Fachanwältin Aglaia Muth hilft persönlich und gibt Ratschläge zum Strafrecht.
Logo
Kanzlei Ziegler & Kollegen  Fürstenrieder Str. 74, 80686 München
Rechtsanwälte und Fachanwältin
Telefon: 089/562509
Anwaltliche Beratung bietet im juristischen Bereich Strafrecht die Rechtsanwaltskanzlei Kanzlei Ziegler & Kollegen im Ort München.
Foto
Rechtsanwalt und Fachanwalt Thomas Sturm  Sonnenstraße 27, 80331 München
Wirtschaftsrecht- & Strafrecht-Kanzlei Sturm
Telefon: 089 / 7201 5002
Anwaltliche Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Strafrecht bietet Herr Fachanwalt Rechtsanwalt und Fachanwalt Thomas Sturm mit Sitz in München.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Claudia Wüllrich  Zeppelinstraße 73, 81669 München
Telefon: 089 45835538
Foto
In Kooperation mit dem ASS Ulrich Wickles  Hompeschstraße 4, 81675 München
Telefon: 089 9981830
Foto
In Kooperation mit dem ASS Guido Lenné  Brienner Straße 44, 80333 München
Telefon: 089 21 55 27 45
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Strafrecht


Ratgeber

Einsatz von Peilsendern zur Personenüberwachung strafbar
Karlsruhe (jur). Eine heimliche Personenüberwachung mit am Auto befestigten GPS-Empfängern ist grundsätzlich strafbar. Nur bei einem „starken berechtigten Interesse“ können der Einsatz von GPS-Systemen und die Erfassung und Speicherung der dabei gewonnenen Überwachungsdaten ausnahmsweise zulässig sein, urteilte am Dienstag, 4. Juni 2013, der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe (Az.: 1 StR... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

GSSt: Bande sind mind. 3 Personen - Zusammenwirkung in irgendeiner Weise reicht
Bundesgerichtshof ändert Rechtsprechung zum Bandendiebstahl Der Große Senat für Strafsachen des Bundesgerichtshofs hat auf Vorlage des 4. Strafsenats die Rechtsprechung zum Bandendiebstahl grundlegend geändert. Nach § 244 StGB, der dem Dieb für verschiedene besonders gefährliche Fälle des Diebstahls schwerere Strafe androht, wird wegen Bandendiebstahls bestraft, wer "als Mitglied einer Bande, die sich zur... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Strafmilderung für betrunkene Täter? (§ 21 StGB)
Nach § 21 StGB kann der Strafrichter den Strafrahmen, den das Gesetz für bestimmte Straftaten (etwa einen Diebstahl oder einen Totschlag) vorsieht und aus dem die Strafe für die konkrete Tat entnommen werden muß, nach näherer gesetzlicher Regelung (§ 49 StGB) herabsetzen, wenn die Schuldfähigkeit des Täters bei Begehung der Tat zwar nicht vollständig entfallen, aber erheblich vermindert war. Das gilt auch für den Fall, daß... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Gratis Dolmetscher / Pflichtverteidigung für nicht Deutsch sprechende Beschuldigte?
Der 3. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat mit Beschluß vom 26. Oktober 2000 zu der Frage Stellung genommen, in welchem Umfang ein der deutschen Sprache nicht mächtiger Beschuldigter im Strafverfahren Anspruch auf kostenfreie Zuziehung eines Dolmetschers hat und ob ihm stets ein Pflichtverteidiger beizuordnen ist. In dem zugrundeliegenden Verfahren hatte das Amtsgericht Delmenhorst zwei des Deutschen nicht mächtige,... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Das Führungszeugnis - Bin ich nun vorbestraft oder nicht? -
Das Führungszeugnis ist eine behördliche Urkunde, welche die Vorstrafen einer Person auflistet. Bestenfalls steht darin: "Inhalt: Keine Eintragung". Ein Führungszeugnis wird in der Regel zur Einstellung bei einem Arbeitgeber oder zur Vorlage bei einer Behörde benötigt. Es wird bei der örtlichen Meldebehörde (Haupt- oder Nebenwohnsitz) beantragt und als Auszug aus dem Bundeszentralregister... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Frank Matthias Peter)


Rechtsanwälte für Strafrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in München | Strafrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!