Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Steuerstrafrecht

Rechtsanwälte – Ortsverzeichnis zum Steuerstrafrecht

Orte


Infos zum Rechtsanwalt für Steuerstrafrecht

Im deutschen Steuerstrafrecht sind alle Gesetze verankert, die bei Verstößen gegen das Steuerrecht rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Dazu gehört zum Beispiel der Fall der Hinterziehung von Steuern. Hierbei machen die Täter falsche, unvollständige oder gar keine Angaben zu ihren steuerlich relevanten Finanzen und Einkommen. Auch die Einkommenssteuer und die Umsatzsteuer können hinterzogen werden. Zum Steuerstrafrecht zählen ebenso der Schmuggel und auch der so genannte Bannbruch, also das widerrechtliche Im- oder Exportieren von Gütern. Verstöße gegen das deutsche Steuerrecht werden mit Geldstrafen oder auch Freiheitsstrafen bestraft. Bei kleineren Vergehen wie der leichtfertigen Verkürzung der Steuer, zum Beispiel durch geringfügig falsche Angaben, kommen meist Geldstrafen zum Einsatz. Bei schwereren Vergehen wie etwa Schmuggel wird mit Freiheitsstrafen sanktioniert.

Der Rechtsanwalt für Steuerstrafrecht verteidigt zum Beispiel Personen, die wegen der Hinterziehung von Steuern angeklagt sind. Der Anklage kann ein Beschuldigter allerdings entgehen, wenn er, jedoch in jedem Fall noch bevor die Ermittlungen beginnen, eine Selbstanzeige macht. In diesem besonderen Fall erfolgt Straffreiheit. Sollten allerdings schon Ermittlungen begonnen haben, oder schon eine Strafanzeige vorliegen, empfiehlt es sich für den Beschuldigten dringlich, einen Rechtsanwalt für Steuerstrafrecht aufzusuchen. Dieser kann ihn dann durch den gesamten Prozess hindurch beraten und verteidigen und natürlich versuchen, eine möglichst geringe Strafe für seinen Mandanten herauszuschlagen. Eine Einstellung eines solchen Verfahrens ist meist nicht mehr möglich, also sollte sich der Anwalt eine Strategie überlegen, mit welcher er seinen Mandanten zumindest vor dem Gefängnis bewahrt. Steuervergehen wurden in der Gesellschaft lange Zeit als kleinere Vergehen angesehen, dies hat sich allerdings in den letzten Jahren gewandelt.


Rechtsanwälte im Rechtsgebiet Steuerstrafrecht

Foto
Michael Friedrich  Beselerallee 57, 24105 Kiel
RA/FAStR Friedrich
Telefon: +49 431 32079940
Schwerpunkt: Steuerstrafrecht
Foto
Dr. iur. Sascha Böttner  Colonnaden 104, 20354 Hamburg
Rechtsanwalt & Strafverteidiger Dr. Böttner - Kanzlei für Strafrecht
Telefon: 040/18018477
Schwerpunkt: Steuerstrafrecht
Logo
Dr. Lang & Kollegen  Mauerkircherstraße 4, 81679 München
Kanzlei für Erbrecht und Vermögensnachfolge
Telefon: +49 (0) 89 - 23 00 19 00
Schwerpunkt: Steuerstrafrecht
Foto
Paul Vogel  Unter den Linden 21, 10117 Berlin
Vogel Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Telefon: 03040054044
Schwerpunkt: Steuerstrafrecht
Foto
Fachanwalt für Strafrecht C. Weber  Luxemburger Str. 292, 50937 Köln
Fachanwalt für Strafrecht C.Weber (Strafverteidiger, Luxemburger Str., Gerichtsnähe)
Telefon: 0221/ 78 999 12
Schwerpunkt: Steuerstrafrecht
Foto
Thomas M. Amann  Stuttgarter Straße 57, 74321 Bietigheim-Bissingen
Kanzlei für Strafrecht & Strafverteidigung
Telefon: 032. 12 11 27 062
Schwerpunkt: Steuerstrafrecht
Foto
Benjamin Wenzel  Alt-Moabit 23A, 10559 Berlin
Anwalt Strafrecht Berlin Benjamin C. Wenzel
Telefon: 030/ 39 88 95 88
Schwerpunkt: Steuerstrafrecht
Foto
Rechtsanwältin Judith Hezinger  Neue Weinsteige 2, 70180 Stuttgart
Dr. Kehl Fuhrmann Hezinger & Volpp
Telefon: 0711 - 25 27 30
Schwerpunkt: Steuerstrafrecht
Foto
Rechtsanwalt und Steuerberater Stefan Frank  Friedrichstraße 4, 90762 Fürth
Telefon: 0911 979 221 14
Schwerpunkt: Steuerstrafrecht
Foto
Stefan Arndt  Volksgartenstr. 70, 50677 Köln
Stefan Arndt
Telefon: 0221-5708480
Schwerpunkt: Steuerstrafrecht

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Steuerstrafrecht


Ratgeber zum Thema Steuerstrafrecht

Beihilfe zur Steuerhinterziehung durch Verkauf von Kassenmanipulationssoftware
Die Kassenführung in bargeldintensiven Unternehmen ist häufig Anknüpfungspunkt für Manipulationen zur Ermöglichung der Steuerhinterziehung. Hierbei spielen die Verwendung bzw. der Verkauf von Kassenmanipulationssoftware eine immer größere Rolle. Der Verkäufer der Kassenmanipulationssoftware begibt sich hier in die Gefahr einer Strafbarkeit wegen Teilnahme an einer Steuerhinterziehung ... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Torsten Hildebrandt)

Anwalt Steuerstrafrecht Frankfurt
Der erfahrene Fachanwalt für Steuerrecht und Steuerstrafrecht, Michael Hepp berät Mandanten ausführlich über die optimierte steuerliche Gestaltung und vertritt die Interessen seiner Mandaten gegenüber Finanzbehörden, Finanzgerichten und falls notwendig auch gegenüber Strafverfolgungsbehörden. In seiner Frankfurter Kanzlei arbeitet Michael Hepp auch mit den Steuerberatern seiner Mandanten... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Valerie Eiberg)

Neue Steuer-CD lässt Steuersünder zittern
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen dazu aus: Diesmal sollen hunderte Millionen Euro Steuern hinterzogen worden sein und die Ermittlungen in vollem Gange sein. Zunächst werde man sich wohl auf ca. 400 Fälle konzentrieren, in denen die Inhaber der Kosten... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Entfernung aus dem Beamtenverhältnis bei Steuerhinterziehung
Wenn ein Beamter zu einer Freiheitsstrafe von mindestens einem Jahr verurteil wird, endet automatisch sein Beamtenverhältnis. Auch ein Beamter im Ruhestand verliert seine Pensionsberechtigung, wenn er zu einer Freiheitsstrafe von mindestens zwei Jahren verurteilt wird. Insbesondere im Steuerstrafrecht gelten diese allgemeinen Grenzen jedoch nicht. Ein Beamter kann auch dann aus dem Beamtenverhältnis entfernt werden,... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Torsten Hildebrandt)

Verschärfung des Steuerstrafrechts
Vertreter von Bund und Ländern haben sich auf Verschärfungen bei der strafbefreienden Selbstanzeige geeinigt.   Die Entscheidung wurde am 09.05.2014 gefällt.   Die Selbstanzeige bleibt erhalten, die Regelungen und Voraussetzungen erfahren aber eine deutliche Verschärfung.   Ein kurzer Überblick über einige Modifikationen:... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Frank M. Peter)

Bei Steuerhinterziehung auch Steuerprüfung über 11 Jahre möglich
Düsseldorf (jur). Die Finanzämter dürfen auch mehr als drei Steuerjahre prüfen, wenn sie erhebliche Mehreinahmen erwarten oder gar der Verdacht einer Steuerstraftat besteht. Das hat das Finanzgericht (FG) Düsseldorf in einem am Dienstag, 5. November 2013, bekanntgegebenen Urteil bekräftigt (Az.: 13 K 4630/12 AO). Es bestätigte damit die Prüfung eines Restaurants für sogar elf Jahre.... mehr
(von Experten-branchenbuch.de)


Bitte wählen Sie einen

Ort

, um einen

Rechtsanwalt für Steuerstrafrecht

zu finden:


nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwälte – Ortsverzeichnis zum Steuerstrafrecht